02.01.2020 - 12:18

Aufgeschlossen für Neues Das Jahreshoroskop 2020 für den Stier (21.4. - 20.5.)

Von

Venus schenkt dem Stier laut Mond-Horoskop 2020 eine große (neue) Liebe, Innigkeit, aber auch ein starkes Selbstbewusstsein.

Foto: imago/Ikon Images

Venus schenkt dem Stier laut Mond-Horoskop 2020 eine große (neue) Liebe, Innigkeit, aber auch ein starkes Selbstbewusstsein.

Mehr Zeit für sich selbst, mehr Lust auf Abenteuer – aber auch viel Stabilität: Auf Stiere kommt 2020 einiges zu... Das ausführliche Jahreshoroskop von Nicole von Bredow.

Jupiter macht aufgeschlossen für Neues und Sie haben mehr Lust auf Abenteuer. Auch beim Reisen – laut Jahreshoroskop 2020 für den Stier. Saturn und Pluto bilden für Stiere, die nach dem 14.5. geboren sind, auch weiterhin einen großen Stabilitätsfaktor in ihrem Leben. Neptun aktiviert Ihren astrologischen Freundschafssektor. Sie fühlen sich jetzt sehr stark zu kreativen und feinfühligen Menschen hingezogen. Diese helfen Ihnen eventuell dabei, dem Ruf Ihrer Seele zu folgen und sich einen lang gehegten Traum zu erfüllen. Nichts-wie-los-Planet Uranus wühlt auch weiterhin das Leben der April-Stiere auf. Sie sind neugieriger, flexibler, spontaner, freier und können sich leichter aus begrenzenden Strukturen lösen. Uranus kann aber auch nerven: weil er aus dem alten Trott rausreißt und die alten Krisenvermeidungsstrategien plötzlich überhaupt nicht mehr greifen.

Liebe und Beziehungen

In den ersten beiden Monaten des Jahres wird es nett, aber die Partnerschaft und die Familie laufen so nebenher. Das gibt Ihnen die Chance, sich mehr mit sich selbst zu beschäfigen. Was sind Ihre Ziele? Was wollen Sie 2020 für sich erreichen? Jetzt können Sie dies in aller Ruhe überdenken. Zwischen dem 7.3. und 3.4. wandert Venus durch Ihr Zeichen und schenkt eine große (neue) Liebe, Innigkeit, aber auch ein starkes Selbstbewusstsein. Sie fühlen sich einfach wohl als Frau.

Interessant wird die Phase vom 4.4. bis 7.8., in der Paare ganz viel Leichtigkeit erleben und sich gegenseitig stärken. Singles treffen einen Mann, der nicht ganz einfach zu verführen ist. Um ihn nicht zu verschrecken, sollten Sie nicht mit der Tür (Hochzeitsgedanken!) ins Haus fallen. Nach dem 8.8. wird’s dann sehr zärtlich. Wer Familie hat, genießt die Nähe zu seinen Lieben und hat mehr Lust, mit Kindern oder Enkeln zu kuscheln. Vom 7.9. bis 2.10. stresst die Familie. Sie sollten mal wieder ein Machtwort sprechen. Herrlich intensiv wird es dann wieder zwischen dem 22.11. und 15.12., denn Venus geht durch Ihr Partnerschafshaus und Sie und Ihr Liebster rücken näher zusammen. Wer noch Single ist, könnte sich jetzt noch verlieben. Aber es bleibt zunächst mal beim Flirten. Was ja auch seinen Reiz hat.

Beruf und Geld

Bereits im Januar ruft Merkur Ihnen zu: An die Arbeit! Sie haben viel zu tun und jede Menge Energie und Ehrgeiz, um Ihr Pensum zu schaffen. Mars gibt Ihnen vom 31.3. bis 13.5. das Gefühl, dass alles sofort passieren muss. Tut es aber nicht. Darum sollten Sie gelassen abwarten. Der Kosmos stützt aber auch: Bei wichtigen Gesprächen zwischen dem 29.4. und 12.5. sind Sie sehr gut aufgestellt. Weiteres Plus: Sie können sich vom Mainstream abheben und Ihr eigenes Ding machen. Zwischen dem 4.4. und 7.8. kommen Sie bei der Verteilung lukrativer Aufgaben in die engere Wahl. Sie können beweisen, dass Sie die Beste für den Job sind. Zwischen dem 6.9. und 14.11. ist Mars rückläufig: Falls ein Problem auftaucht, keine Panik! Sie finden eine Lösung. Fragen Sie die Kollegen, wie ihre Idealvorstellung aussieht. Danach kann man sich in der Mitte treffen!

Körper und Seele

Jupiter schenkt Ihnen 2020 ein tolles Körpergefühl. Sie, legen schon im Januar Ihren Schmöker aus der Hand und rollen Ihre Yoga-Matte aus. Das tut auch vom 31.3. bis 13.5. gut, denn Mars steht in einem Spannungsaspekt. Jetzt sollten Sie sich draußen austoben. Power Walking klärt den Kopf und macht happy.

Apropos: Uranus macht April-Stiere ganz schön kribbelig. Und auch Mars tut Ihnen in der zweiten Jahreshälfe keinen Gefallen: Er beleuchtet vom 29.6. bis 31.12. Ihr Unterbewusstsein. Das könnte zu wilden Träumen oder Schlafstörungen führen. Immerhin: Im Juli, September und November kommen Sie gut über die Runden.

Lesen Sie hier, welche Sternzeichen im Bett am besten zusammenpassen...

Noch viel mehr über Sternzeichen und Horoskope lesen Sie auf unserer Themenseite.

Hier geht es weiter mit dem Mond-Horoskop 2020 für den Zwilling... Vor dem Stier kam bereits das Mond-Horoskop 2020 für den Widder.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen