02.01.2020

Mit ganz viel Power ins neue Jahr Das Jahreshoroskop 2020 für den Widder (21.3. - 20.4.)

Von

Lesen Sie im Mond-Horoskop, wann die Liebes-Chancen für Widder-Singles 2020 besonders hoch sind!

Foto: imago/Ikon Images

Lesen Sie im Mond-Horoskop, wann die Liebes-Chancen für Widder-Singles 2020 besonders hoch sind!

Mars schenkt Ihnen viel Power – Neptun starke Intuition. Fragen Sie sich, was Sie wirklich reich macht? Die Antwort eröffnet ungeahnte Chancen. Hier finden Sie das ausführliche Jahreshoroskop von Nicole von Bredow.

Das Jahreshoroskop 2020 verrät: Durch Glücksplanet Jupiter sind Widder 2020 auf beruflicher Ebene an das kosmische Wunscherfüllungsprogramm angeschlossen. Doch Vorsicht! Ausdauerplanet Mars bewegt sich ab 29.6. für sechs Monate durch Ihr Zeichen. Demzufolge haben Sie eine solche Power, dass Sie manchmal zu fordernd und aggressiv rüberkommen. Das bringt Ihr Umfeld in Abwehrhaltung. Deswegen: achtsam handeln. Niemand fühlt sich wohl, wenn sein Gegenüber total überlegen ist. Geben Sie Ihren Freunden oder Kollegen das Gefühl, auf Augenhöhe mit Ihnen zu sein. Dann fühlt man sich durch Ihre Stärke auch nicht bedroht. Der kosmische Rebell Uranus unterzieht im März den Widder einem Wertewandel und fragt: Wie wichtig ist mir Geld? Was macht mich wirklich reich? Diese Konstellation kann übrigens auch für berufliche Selbstständigkeit stehen: Vielleicht eröffnen Sie mit einer Freundin ein Katzencafé oder ein Nähstudio. Den kosmischen Segen dazu haben Sie. Weiterhin eine Geheimwaffe: Neptun, der die Intuition stärkt. Vor allem Widder, die zwischen dem 7. und 12.4. geboren sind, können ihrem Instinkt jetzt noch besser trauen.

Jahreshoroskop 2020 für den Widder: Liebe und Beziehungen

Um es gleich zu sagen: Die Liebe ist 2020 nicht das Wichtigste in Ihrem Leben. Dennoch kommt es immer mal wieder zu intensiven Phasen, in denen Sie Ihre Leidenschaft ausleben können. Vom 8.2. bis 6.3. (Venus im eigenen Zeichen) wird es sehr gefühlsintensiv. Vom 4.4. bis zum 7.8. wandert Venus in ein befreundetes Zeichen – und genauso werden jetzt auch enge Beziehungen empfunden: Man mag sich, das Herz wird nur ganz sanft berührt. Und es ist kein Drama, wenn man nicht viel Zeit miteinander verbringt.

Vom 8.8. bis 6.9. gibt es innerhalb der Familie einige Probleme zu lösen. Beste Phase für Singles, die sich nach einem Partner sehnen: vom 7.9. bis 2.10. – auch die Wiedervereinigung mit einem Ex ist möglich. Vom 29.10. bis 21.11. erzeugt Reibung viel Wärme. Es wird gestritten, aber danach ist der Sex sensationell. Zwischen dem 16.und 31.12. genießen Sie dann endlich mal wieder große Gemeinsamkeit.

Beruf und Geld

Starker Start! Im Januar geht es weniger um Leistung als um geschicktes Taktieren. Soll heißen: Sie können auftrumpfen, ohne wirklich viel Kraft investieren zu müssen. Bis zum 16.2. geht’s karrieretechnisch nach oben. Vom 18.2. bis zum 10.3. ist Merkur rückläufg. Jetzt bitte mehr Geduld aufringen. Vom 31.3. bis 13.5. genießen Sie die Unterstützung von Kollegen. Merkur lässt Sie zwischen dem 29.4. und 12.5. bei Finanzverhandlungen brillieren.

Und dann wird es spannend! Mars, Ihr Herrscherplanet, wandert am 29.6. in Ihr Sternzeichen – und bleibt dort bis zum 31.12. Das ist ein Segen, kann aber auch ein Fluch sein. Denn Ihre Ungeduld kommt jetzt wieder stärker zum Tragen. Ganz wichtig: Zwischen dem 11.9. und dem 14.11. nichts erzwingen. Sie machen sich nur Feinde, wenn Sie übermäßig Druck machen. Im Dezember sorgen gleich mehrere Planeten für ein fulminantes Jahresende: Sonne und Merkur stärken Auslandskontakte, Saturn verlässt endlich Ihren Karrieresektor. Und Mars feuert Sie noch mal so richtig an.

Körper und Seele

Ihre Ausdauer und Ihre Power sind legendär, aber 2020 können Sie über sich selbst hinauswachsen. Jupiter und Mars vermitteln schon im Januar Glücksgefühle. Kommt das vom Frühsport? Vom 17.2. bis 30.3. – Mars macht Stress – sollten Sie mit Vitamin C Ihre Widerstandskraft stärken und ein schlafförderndes Lavendelsäckchen unters Kopfkissen legen.

Zwischen dem 31.3. und 13.5. laufen Sie zu absoluter Hochform auf – die Sie bis zum September halten. Zwischen dem 6.9. und dem 14.11. ist Mars rückläufg. Sie sind dünnhäutiger und schneller müde als sonst. Wahre Stärke ist, auch mal zuzugeben, dass Sie verletzlicher sind als es scheint. Die Unterstützung, die Sie so gewinnen, tut richtig gut. Zum Jahresende sind Sie dann wieder in gewohnter Form und haben eine super Ausstrahlung.

Verliebt in einen Widder? Das sollten Sie über die Ehe mit ihm wissen. Wer es nicht gleich überstürzen will: Lesen Sie hier, welche Sternzeichen im Bett am besten zusammenpassen...

Noch viel mehr über Sternzeichen und Horoskope lesen Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen