Aktualisiert: 31.07.2021 - 15:10

Gesundheitshoroskop Das Tierkreiszeichen Widder sollte seine Energiezellen regelmäßig wieder aufladen

Von

sk

In der Astrologie wird dem Widder der Kopf zugeordnet. Wer die Sonne im Widder hat, klagt möglicherweise öfter über Kopfschmerzen und Verspannungen im Nacken. Mehr erfahren Sie in unserem Gesundheitshoroskop...

Foto: GettyImages/Flashpop, Canva/DAPA Images [M]

In der Astrologie wird dem Widder der Kopf zugeordnet. Wer die Sonne im Widder hat, klagt möglicherweise öfter über Kopfschmerzen und Verspannungen im Nacken. Mehr erfahren Sie in unserem Gesundheitshoroskop...

Der Widder ist ein kardinales Zeichen. Das heißt, er will etwas in die Welt bringen und gibt ordentlich Gas. Sein Energie-Level ist hoch und manchmal vergisst er, zwischendurch seine Energiezellen wieder aufzuladen.

Als typischer Widder wollen Sie dann und wann schon mal temperamentvoll durch die Wand. Mit Ihrem angeborenen Manager-Talent nehmen Sie so manche Hürden und bewältigen sie spielend. Auch wenn Sie das Gefühl haben, unbesiegbar zu sein und nicht gern mit angezogener Handbremse durch das Leben fahren, das Gesundheitshoroskop für den Widder* zeigt, dass Stress und berufliche Belastungen ihren Tribut fordern und für körperliche Probleme sorgen.

Gesundheitshoroskop Widder: Astrologische Zuordnung und typische Beschwerden

Dem Widder wird astrologisch der Kopf zugeordnet. Eine zusätzliche Kopfmassage beim nächsten Friseurbesuch könnte ihm gut tun, denn Kopfschmerzen und einen verspannten Nacken kennen Sie nur zu gut. Spezielle Lockerungsübungen ersticken erste Schmerzanzeichen im Keim.

Auch die Zähne bedürfen einer sorgfältigen Pflege. Sie gelten als Durchsetzungssymbol. Lassen Sie außerdem regelmäßig das Eisen in Ihrem Blut überprüfen. Widder neigen schnell zu Eisenmangel, der chronische Müdigkeit und Erschöpfungszustände nach sich zieht.

Da dieses Feuerzeichen voller Temperament ist, ist es ständig in Bewegung und überfordert sich schnell. Permanent fühlt sich der Widder am Limit, ist aber nicht bereit, kürzer zu treten – man könnte ja irgendwas verpassen oder von anderen überholt werden. Überstrapazierten Muskeln und Gelenken tut ein heißes Bad gut.

Der Widder neigt zu Bluthochdruck. Ein hochroter Kopf zeigt, dass er an seine Grenze gestoßen ist. Seiner Gesundheit zuliebe sollte er sie akzeptieren.

Gesund schlafen

Gut auf die eigene Gesundheit zu achten, bedeutet für dieses Zeichen auch, eine gute Schlafhygiene zu etablieren, denn das erste Zeichen des Tierkreises kommt nur schwer zu Ruhe. Widder-Geborene sollten prüfen, wie ihre sie ihre Schlafsituation verbessern können. Einschlafrituale können helfen, schneller zu entspannen.

Heilsteine für den Widder

Der Widder ist stark und durchsetzungsfreudig. Manchmal fehlt es ihm aber an einer ausreichenden Portion Flexibilität und langem Atem. Der Rote Chalcedon ist der Heilstein des Widders und macht ihn beständiger, gelassener, ausdauernder und kompromissbereiter.

Der Diamant zügelt das temperamentvolle Feuerzeichen etwas und unterstützt ihn dabei, die Balance zwischen Gefühl und Verstand wiederherzustellen. Einen beruhigenden Effekt auf das aufbrausende Temperament des temperamentvollen und ungeduldigen Widders haben auch der Aventurin und der Magnesit. So fällt es dem dynamischen Widder-Geborenen leichter, sich auf seine Mitmenschen einzulassen und ihnen zuzuhören.

Sportarten, die zum Widder passen

Als erstes Zeichen im Tierkreis steht der Widder für Aufbruch und Erneuerung. Das gilt auch beim Sport. Wer im Zeichen Widder geboren ist, gehört zu den aktiven Zeitgenossen, bewegt sich gern an der frischen Luft und mag es action- und abwechslungsreich. Auch ein gewisser Nervenkitzel darf für den ungestümen Widder nicht fehlen.

Ideal sind demnach Sportarten wie Klettern, Bergsteigen oder Mountainbiking. Aber auch Kampfsportarten wie Boxen, Fechten oder Schießen sind ganz nach seinem Geschmack. Dabei sollte der Widder stets darauf achten, sich nicht zu übernehmen. Ein gutes Aufwärmprogramm gehört demnach ebenso dazu wie ein gesundes Maß an Vorsicht!

Heilpflanzen: Kardamom für mehr Action

Für die Gesundheit: Der Widder ist ein durchsetzungsfähiges Tierkreiszeichen und hat gleichzeitig ein ruhiges Gemüt. Dabei fungiert Kardamom als Muntermacher und Stimulanz bei Müdigkeit und Antriebslosigkeit. Der Widder bekommt seine Spontanität zurück und kann besser Entscheidungen treffen. Diese Widder-Qualitäten werden aber auch durch Estragon bestens gefördert, weil er nervenstärkend wirkt und allgemein die Widerstandskraft unterstützt. Das hat der Widder auch bitter nötig, geht er doch im Leben oft bis an seine geistigen und körperlichen Grenzen.

Würze im Leben: Widder-Geborene vertragen einiges an Schärfe. Das Feuerzeichen ist deshalb für Gewürze wie scharfe Paprika, Chili und Pfeffer zu haben.

Astrologisch werden dem Zeichen zugeordnet: Brennessel, Brunnenkresse, Ingwer, Knoblauch, Sanddorn und Schwarzer Senf.

* Das Gesundheitshoroskop ersetzt keine fachliche Beratung. Bei Beschwerden konsultieren Sie bitte Ihren Hausarzt!

_____________________

Um die eigene Persönlichkeit mit der Hilfe der Astrologie noch besser verstehen zu können, ist es wichtig, sein Element zu kennen und dessen Qualität. Neben dem Tierkreiszeichen sagen die vier Elemente und ihre Qualität einiges über die Persönlichkeit aus. Der Widder gehört zu den Feuerzeichen. Hier erfahren Sie, wie sich das Element Feuer in Ihrer Persönlichkeit ausdrückt.

Wenn sich die Astrologie schon nicht wissenschaftlich beweisen lässt, so lassen sich die Tierkreiszeichen sehr wohl in Zahlen darstellen. Wer ist besonders gefährlich, reich oder klug? Statistiken halten für Astro-Fans einige Überraschungen bereit.

Weitere spannende Beiträge zu den Tierkreiszeichen finden Sie auch auf unserer Themenseite!

Astrologie Videos

Astrologie Videos

Neues von den Sternen und allen Tierkreiszeichen

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe