28.04.2021 - 12:38

So wird Ihr Monat Ihr Mondhoroskop für Mai 2021

Von Edda Costantini

Das verrät das Mondhoroskop für Mai 2021...

Foto: Getty Images/Victor Walsh Photography

Das verrät das Mondhoroskop für Mai 2021...

Diesen Monat wird es Zeit für Anregung und neue Impulse. Was Sie alles erwarten wird, verrät das Mondhoroskop für Mai 2021.

Venus und Merkur im Zeichen Zwillinge sind das Versprechen von mehr Leichtigkeit, mehr Vergnügen und Kontakten, die gut für die Seele sind. Auch unser Kopf bekommt, was er braucht: Anregungen und neue Impulse. Die Zeit ist günstig, um etwas Neues zu lernen, sich fortzubilden, neugierig zu sein. Die Sonne im Zeichen Stier erdet, weckt Leidenschaft, Sinnlichkeit und Lust, uns selbst zu verwöhnen. Unsere Intuition sagt, wo es für uns lang geht. Das und noch mehr verrät Ihnen nun das Mondhoroskop für Mai 2021.

Mondhoroskop: Glückspilze des Monats Mai 2021

Mit Jupiter in den Fischen (ab 14.5.) können vor allem die Wasserzeichen Krebs, Skorpion und Fische mit Glück und Wohlbefinden rechnen: Das Leben hat (wieder) einen Sinn und das fühlt sich gut an! Mars schenkt ihnen zusätzlich viel Kraft. Zwillinge, Waagen, Wassermänner und Löwen haben Chancen in der Liebe und können sich im Beruf etwas Tragfähiges aufbauen.

Erfahren Sie auch, welche Bedeutung die Mondphasen für die Astrologie und Erstellung von Horoskopen haben.

Und so sieht der Mond Ihr Glück im Mai 2021...

Widder, 21.03.-20.04.: Gut aufgestellt

Ordnung muss sein, damit Sie den Kopf frei haben. Deswegen erledigen Sie lästigen Bürokram und sortieren Sie Ihre Finanzen. Mit Saturn schaffen Sie so zukunftsfähige Strukturen.

Da Sie prinzipiell positiv denken, sind Sie nicht nur gut drauf, sondern wissen immer eine Lösung, wenn andere Menschen Sie um Rat bitten: Der ist bei Nachbarn oder Ihren Geschwistern besonders gefragt.

Aber auch Ihr Herz kommt nicht zu kurz: Sie machen Ihrem Partner/Ihrer Partnerin öfter mal eine Liebeserklärung und bekommen genau die Resonanz, die Sie sich erhofft haben.

Viertelmond (3.5): Mit Venus, Merkur und Jupiter verhandeln Sie erfolgreich, z. B. bei Anschaffungen oder einem Gehalts- oder Vorstellungsgespräch.

Neumond (11.5.): Zwiespalt zwischen dem Bedürfnis nach Sicherheit und dem Wunsch nach Abwechslung. Auf Einschränkungen reagieren Sie allergisch.

Viertelmond (19.5.): Gute Managerinnen-Qualitäten. Mit Biss und Selbstbewusstsein lösen Sie ein Problem im Job. Liebe: schönes Gefühl von Geborgenheit.

Vollmond (26.5.): Mit Großzügigkeit und Lob erreichen Sie bei Ihren Kindern mehr als mit Kritik. Das funktioniert auch bei Ihren Kolleginnen und der Chefin.

 

Stier, 21.04.-20.05.: Innere Ruhe

Diesen Monat fällt es Ihnen leicht, in Ihrer Mitte zu bleiben und so Ruhe und Stabilität zu finden. Das fördert Ihre schöne und angenehme Ausstrahlung, mit der Sie Menschen ganz automatisch für sich einnehmen.

Aber man darf sich nicht in Ihnen täuschen: Sie können durchaus kämpferisch sein und finden klare Worte bei Missständen oder wenn Ihnen etwas nicht passt. Das ist besser, finden Sie, als aus falscher Rücksichtnahme zu schweigen und den Frust zu schlucken. Weil Sie es sich leisten können, spenden Sie Geld für einen guten Zweck.

Viertelmond (3.5): Heute würden Sie am liebsten im Bett bleiben. Die Aussicht, sich im Job mit gewissen Vorschriften rumzuschlagen, passt Ihnen gar nicht.

Neumond (11.5.): Sie aktivieren Ihren grünen Daumen. Pflanzen, Blumen, Kräuter, Erde, Tontöpfe – der Umgang damit macht Sie glücklich und zufrieden.

Viertelmond (19.5.): 1:0 für Sie. In einer Familiengelegenheit setzen Sie sich durch. Aber Sie sollten trotzdem genau hinhören, was andere zu sagen haben.

Vollmond (26.5.): Wachsen und reifen: Sie setzen sich mit einem verborgenen Aspekt Ihrer Persönlichkeit auseinander, z. B. einer ungeliebten Eigenschaft.

 

Zwillinge, 21.05.-21.06.: Viel Strahlkraft

Sie sind rundherum gut drauf und strahlen so viel Optimismus aus, dass viele Menschen Ihre Nähe suchen. Man fühlt sich nach einem Treffen oder einem Gespräch mit Ihnen einfach besser.

Tipp: Schreiben Sie jetzt eine Positiv-Liste mit all den Dingen und Menschen, die Ihr Leben bereichern – als Erinnerung für Phasen, in denen das Leben holpriger ist als im Moment.

Mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin verbringen Sie so viel Zeit wie möglich, weil Sie sich gerade besonders gut verstehen. Guter Moment für Shopping, eine neue Frisur oder einen neuen Look.

Viertelmond (3.5): Ihre Pläne sind keine Träumereien, sie haben eine solide Basis. Mit fundierten Argumenten überzeugen Sie alle von Ihren Ideen.

Neumond (11.5.): Sie füllen Ihre Energiespeicher auf, indem Sie sich aus der Hektik ausklinken und sich mehr auf sich selbst konzentrieren.

Viertelmond (19.5.): Anregende Gespräche: Sie kommen gar nicht vom Handy weg. Es melden sich aktuell ganz viele Freundinnen und Bekannte bei Ihnen.

Vollmond (26.5): Zwischen Ihnen und Ihrem Partner/Ihrer Partnerin herrscht eine starke Anziehung. Sie verbringen einen angeregten, kuscheligen Abend zu zweit.

 

Krebs, 22.06.-22.07.: Entschlossenheit

Ihr Ding: „Mini-Schritte“. Anstatt sich zu viel vorzunehmen (z.B. jeden Tag Sport zu machen), zerlegen Sie ein Ziel in kleine Schritte, z. B. dreimal in der Woche abends spazieren zu gehen. Mit Mars in Ihrem Zeichen kommt die Motivation, sich noch mehr zu bewegen, von ganz allein.

Kleine Schritte bringen Sie auch im Beruf sehr gut voran. Und: Sie sind besonders durchsetzungsfähig. Das Positive daran ist, dass Sie den Mut aufbringen, in der Partnerschaft Themen anzusprechen, die Sie bisher unter den Tisch gekehrt haben.

Viertelmond (3.5): Sie sind hin- und hergerissen zwischen dem Wunsch nach Nähe und dem Bedürfnis nach Distanz und Freiheit. Die Romantik siegt.

Neumond (11.5.): Singen unter der Dusche, trällern im Auto, zum Lieblingssong laut mitsingen bei der Hausarbeit: Singen macht Sie glücklich.

Viertelmond (19.5.): Selbstbewusst trauen Sie sich Aufgaben zu, für die Sie nicht hundertprozentig qualifiziert sind. Sie vertrauen auf Ihre Lernfähigkeit.

Vollmond (26.5.): Gute Laune: Sie machen pünktlich Feierabend und schwingen sich auf Ihr Rad für eine kleine Fahrradtour.

 

Löwe, 23.07.-23.08.: Neuer Anfang

Reif für eine neue Liebe? Dann unterstützt Sie der Kosmos mit Venus und Merkur beim Suchen und Finden der großen Liebe. Auch Langzeitpaare profitieren von den derzeitigen Konstellationen. Wenn es in Ihrer Beziehung schon länger kriselt können ehrliche „Reparaturversuche“ eine Trennung abwenden.

Ihre Beziehung stabilisiert sich wieder. Sie akzeptieren, dass Ihr Partner/Ihre Partnerin manchmal andere Einstellungen und Bedürfnisse hat. Kräftemäßig sollten Sie gut auf Ihre Grenzen achten und Geduld mit sich haben. Mehr Schlaf schenkt Ihnen Kraft.

Viertelmond (3.5): Sie machen sich viele Gedanken um andere Menschen und deren Probleme oft genug zu Ihren eigenen. Grenzen Sie sich besser ab!

Neumond (11.5.): Hohe Ansprüche an sich selbst und andere zeichnen Sie aus. Im Beruf kommt das gut an, aber im Privatleben könnte das problematisch sein.

Viertelmond (19.5.): Sie wirken charismatisch und überzeugend. Flirterfolge! Sie fühlen sich rundherum wohl. Komplimente, die Sie bekommen, sind verdient.

Vollmond (26.5.): Leckereien können Sie nur schwer widerstehen. Sie lieben Süßes genauso wie pikante Snacks und genießen gutes Essen.

 

Jungfrau, 24.08.-23.09.: Kraftvoll

Mars macht mobil. Wenn anspruchsvolle und schwere Arbeit ansteht, sollten Sie jetzt die Ärmel hochkrempeln, denn alles geht Ihnen derzeit leicht von der Hand.

Aber Mars ist auch der Planet des Mutes und der Leidenschaft, Sie sind also alles andere als schüchtern, sondern tun in der Liebe gerne den ersten Schritt. Wenn Sie unzufrieden mit einer bestimmten Situation sind, haben Sie kosmische Unterstützung, eine Veränderung herbeizuführen. Sie lassen nicht locker, bis alles so ist, wie es Ihren Vorstellungen und Bedürfnissen entspricht.

Viertelmond (3.5): Ihre Freundinnen meinen, Sie sollten sich mal locker machen. Was sie nicht verstehen ist, wie wichtig Ordnung für Sie ist.

Neumond (11.5.): Beim entspannten gemeinsamen Kochen und einem gemütlichen Abendessen sprechen Sie mit Ihrem Partner über Wünsche und Zukunftspläne.

Viertelmond (19.5.): Das Verhalten Ihrer Mutter oder einer anderen Verwandten irritiert Sie. Sie fühlen sich nicht so akzeptiert, wie Sie es gerne hätten.

Vollmond (26.5.): Schokolade macht glücklich, immer streng zu sich zu sein, macht Falten. Sie legen eine Pause von Ihrer sonst so gesunden Ernährung ein.

 

Waage, 24.09.-23.10.: Kluge Gedanken

Heiter, gelassen und optimistisch im Umgang mit anderen, z.B. Kunden oder Kollegen, beweisen Sie immer wieder Ihr psychologisches Geschick im Umgang mit Menschen. Sie wecken Vertrauen, auch, weil Sie eine so gute Zuhörerin sind.

Da Sie tolerant und unvoreingenommen sind, vertraut man sich Ihnen gern an. Das schätzt auch Ihr Partner/Ihre Partnerin an Ihnen. Sie inspirieren ihn/sie und er/sie liebt es, sich mit Ihnen zu unterhalten und Ihre Sicht der Dinge zu erfahren. Krisenpaare finden zu neuer Stabilität, weil sie ihre Beziehung viel realistischer sehen.

Viertelmond (3.5): Harmonischer Kontakt zu kleinen und großen Kindern. Alle lieben ihre quirlige Energie und ihre witzigen, unkonventionellen Ideen.

Neumond (11.5.): Sie relaxen Sie auf „Balkonien“ oder im Garten. Die Hände in die Erde zu stecken ist für Sie die allerbeste Entspannungsmethode.

Viertelmond (19.5.): Energiegeladen und selbstbewusst: Mutig stellen Sie sich neuen Herausforderungen und haben Erfolg, weil Sie auch mal etwas riskieren.

Vollmond (26.5.): Sie haben lange über Verbesserungsvorschläge im Job nachgedacht. Jetzt sprechen Sie darüber. Man ist von Ihren Plänen begeistert.

 

Skorpion, 24.10.-22.11.: Besser abgrenzen

Ihr Partner/Ihre Partnerin ist zwar reizend und aufmerksam, erwartet aber auch eine Menge von Ihnen, etwa ungeteilte Aufmerksamkeit oder Liebesbeweise. Einerseits finden Sie das in Ordnung, aber manchmal sind es zu viele Dienstleistungen, die im Namen der Liebe von Ihnen erwartet werden. Ihr Gefühl ist ein guter Kompass, der Ihnen sagt, was gut für Sie ist.

Setzen Sie Grenzen, denn Sie brauchen Zeit für sich, Ihre Freundinnen und kreativen Projekte, die immer wichtiger für Sie werden. In diesen Bereich sollten Sie Zeit und Geld investieren.

Viertelmond (3.5): Sie brauchen viel Spielraum und mögen es nicht, wenn es zu emotional wird. Eine kniffelige Aufgabe lösen Sie ganz intuitiv.

Neumond (11.5.): Schluss mit dem ewigen Hin- und Herüberlegen! Mutig schaffen Sie endlich handfeste Fakten, z. B. bei einer Problemlage im Job.

Viertelmond (19.5.): Sie leisten eine ganze Menge, weil Sie sich beweisen wollen. Vorsichtig sein und im Überschwang Herz und Kreislauf nicht überlasten!

Vollmond (26.5.): Sie setzen sich mit dem Thema inneres Wachstum auseinander. Äußere Dinge sind wichtig, aber Sie haben Tiefgang und wollen sich weiterentwickeln.

 

Schütze, 23.11.-21.12.: Selbsterkenntnis

Die gute Beziehung zu Ihrem Partner/Ihrer Partnerin macht Mut, ganz Sie selbst zu sein: neugierig und immer bereit, etwas Neues auszuprobieren, z. B. anhand von Fotos ein Tagebuch Ihrer vergangenen Reisen zu schreiben.

Bei anderen Menschen haben Sie eine Art Röntgenblick. Sie durchschauen alle – übrigens auch sich selbst. Selbsterkenntnis hilft Ihnen, sich besser zu verstehen und sich von seelischen Verletzungen zu erholen.

Im Beruf werden bestimmte Bereiche neu strukturiert. Sie punkten mit hilfreichen Veränderungsvorschlägen.

Viertelmond (3.5): Eine problematische Beziehung zu Geschwistern oder Nachbarn lassen Sie nicht auf sich beruhen, sondern führen ein versöhnliches Gespräch.

Neumond (11.5.): Es gab in der Vergangenheit in Ihrem Job immer mal wieder Turbulenzen. Jetzt überdenken Sie, ob Sie noch am richtigen Platz sind.

Viertelmond (19.5.): Sie neigen dazu, etwas zu dramatisch zu sehen, z. B. wenn eine Freundin ein Treffen absagt. Sie fühlen sich schnell ins Abseits gestellt.

Vollmond (26.5.): Auf Druck und Bevormundung reagieren Sie allergisch. Sie selbst neigen aber auch dazu, andere zu belehren. Das passt nicht jedem.

 

Steinbock, 22.12.-20.01.: Augenhöhe

Jemand lockt durch sein Verhalten Gefühle aus Ihnen heraus, die nicht in Ihr Selbstbild passen: Ärger, Wut, Aggression. Aber diese Situation ist eine große Chance zu erkennen, wo Sie zu nachgiebig sind. Wer in der Partnerschaft zu oft klein beigegeben und Konflikten ausgeblendet hat, kann das jetzt nach und nach korrigieren und so Augenhöhe und Fairness in der Liebe herstellen.

Auch im Beruf setzen Sie sich konsequent durch und vertreten Ihre Interessen. In allen diesen nicht einfachen Situationen finden Sie immer den richtigen Ton.

Viertelmond (3.5): Schwankendes Selbstwertgefühl. Negative Glaubenssätze („Ich bin nicht gut genug“) sollten Sie dauerhaft aus Ihren Gedanken streichen.

Neumond (11.5.): Der Neumond steht für alle Arten von Neuanfang. Sie sind in Aufbruchsstimmung und entdecken Ihre Lust auf ein kreatives Hobby.

Viertelmond (19.5.): Ausgeprägtes Selbstbewusstsein und Verantwortungsgefühl. Sie trauen sich eine schwierige Aufgabe zu, z B. eine Teamleitung.

Vollmond (26.5.): Bloß nicht herumsitzen und warten! Jetzt gibt’s kosmischen Rückenwind, wenn Sie für Ihre kleinen und großen Ziele aktiv werden.

 

Wassermann, 21.01.-19.02.: Stabilität

Sie mögen es nicht, wenn jemand wie eine Klette an Ihnen hängt, wissen aber die Sicherheit, die Ihnen Ihre Beziehung schenkt, zu schätzen. Sie fühlen sich gut aufgehoben bei Ihrem Partner/Ihrer Partnerin. Ihr Plan: ein Haus bauen, eine Immobilie anschaffen, einen Schrebergarten mieten.

Gute Aussichten für Singles, die eine/n witzige/n, intelligente/n Partner/in kennenlernen. Die Übereinstimmung zwischen Ihnen ist groß. Die Balance zwischen Berufs- und Privatleben zu halten aber nicht leicht. Die Familie braucht Ihre Aufmerksamkeit, im Job nervt ein Kollege.

Viertelmond (3.5): Zuviel Mitgefühl? Manchmal ist es besser, sich nicht einzumischen und abzuwarten, ob jemand seine Probleme selbst lösen kann.

Neumond (11.5.): Spaß-Workout: Tanzen! Ob Online-Kurs mit dem Partner oder solo zu Lieblingsmusik – Samba, Twist und Rock’n Roll machen happy.

Viertelmond (19.5.): Immer nur Alltag geht gar nicht! Sie denken sich etwas Besonderes für Ihren Partner aus und machen sich einen schönen Abend.

Vollmond (26.5.): Ihr Idealismus und der Glaube an das Gute im Menschen verleitet Sie, jemanden positiver zu sehen, als er oder sie in Wirklichkeit ist.

 

Fische, 20.02.-20.03.: Glück durch Flow

Zuhause ist es am schönsten: Mit Ihrer Familie läuft es wunderbar harmonisch und Ihre Wohnung ist ein richtiger Kraftplatz, den Sie sich gemütlich hergerichtet haben. Hier tanken Sie auf.

Ebenfalls inspirierend sind Ihre kreativen Tätigkeiten und Hobbys, bei denen Sie jetzt tolle Erfolge erzielen. Sie beherrschen die Kunst, dabei den Verstand ausschalten zu können und lassen sich von Emotionen und Intuition leiten. So entsteht „Flow“, das beglückende Gefühl der Selbstvergessenheit und des völligen Aufgehens in einer Tätigkeit.

Viertelmond (3.5): Schon Kleinigkeiten stören Sie, Ihre Nerven sind nicht so elastisch wie sonst. Das Bedürfnis nach Ruhe und Rückzug ist groß.

Neumond (11.5.): Auf Sie ist Verlass! Deswegen werden Sie geliebt und geschätzt. Mit Ihrem Partner/Ihrer Partnerin verbringen Sie einen kuscheligen Abend zu zweit.

Viertelmond (19.5.): Ob Hobby oder ausgedehnter Spaziergang, wenn Sie sich etwas widmen, das Vergnügen bereitet, kommen Sie wieder zu sich selbst.

Vollmond (26.5.): Ehrgeiz im Job: Sie wollen mehr erreichen. Mal ehrlich: Sind Sie bereit, dafür auch mehr zu arbeiten? Das überlegen Sie sich noch.

Das alles verheißt Ihnen Ihr Mondhoroskop für Mai 2021. Kommen Sie gut durch den Monat!

Weitere spannende Beiträge zu den Sternzeichen finden Sie auch auf unserer Themenseite!

Astrologie

Astrologie

Neues von den Sternen und allen Tierkreiszeichen

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe