Aktualisiert: 11.03.2021 - 22:48

So wird Ihr Monat Ihr Mondhoroskop für März 2021

Von

Das verrät das Mondhoroskop für März 2021...

Foto: Robert Loe / GettyImages

Das verrät das Mondhoroskop für März 2021...

Grund zur Freude: Im März erweitert sich unser Gefühlsrepertoire. Was Sie noch alles erwarten wird, verrät das Mondhoroskop für März 2021.

Schadenfreude ist zwar ein menschliches, aber nicht besonders nettes Gefühl. Im März erweitert sich unser Gefühlsrepertoire. Wir erleben und praktizieren das Gegenteil von Schadenfreude, die Mitfreude. Wer sich mit anderen mitfreut, hat mehr vom Leben! Mit Sonne, Venus und Neptun im Zeichen Fische liegt uns das Wohlergehen anderer am Herzen. Mit Merkur und Jupiter im Wassermann und Mars in den Zwillingen sind wir geistig aktiv, erfinderisch und kreativ. Das und noch mehr verrät Ihnen nun das Mondhoroskop für März 2021.

Mondhoroskop: Glückspilze des Monats März 2021

Fische und später im Monat die Widder sind relaxt und haben eine großartige, attraktive Ausstrahlung. In der Liebe erwartet sie viel Aufmerksamkeit. Skorpione haben gute Laune und machen gute Erfahrungen beim Flirten und wenn sie sich Zeit für sich selbst nehmen. Zwillinge fühlen sich äußerst vital und leistungsfähig, könnten aber ab und zu etwas überdreht sein.

Erfahren Sie auch, welche Bedeutung die Mondphasen für die Astrologie und Erstellung von Horoskopen haben.

Und so sieht der Mond Ihr Glück im März 2021...

Widder, 21.03.-20.04.: Viel Initiative

Eine Ihrer besten Eigenschaften ist, dass Sie nie aufgeben und immer bereit sind, Neues auszuprobieren, wenn etwas Altes nicht das gewünschte Ergebnis zeigt. Sie experimentieren und entdecken bei sich neue Fähigkeiten: Sie organisieren Meetings mit Kolleginnen, um gegen unpraktische Abläufe anzugehen. Oder Sie engagieren sich in einer karitativen Initiative.

Einen wichtigen Platz nehmen Ihre Freundinnen ein. Ab Mitte des Monats hören Sie lieber zu, anstatt selbst zu reden. Es könnte nämlich – und das ist der einzige Nachteil dieses Monats – zu Verzögerungen kommen. Sie genießen es, viele Freunde zu haben, mit denen Sie gern kommunizieren. In der Liebe gibt es Glücksmomente.

Viertelmond, 6.3.: Ihr Bedürfnis: Raus aus dem Alltag, etwas Neues kennenlernen. Deswegen kommt Ihnen ein Flirt gerade recht. Sie genießen das Spiel mit dem Feuer.

Neumond, 13.3.: Meditieren, die Stille genießen, sich in sich selbst versenken: So gewinnen Sie Abstand vom Alltag gewinnen Sie Abstand vom Alltag und tanken neue Kraft.

Viertelmond, 21.3.: Mit Venus in Ihrem Zeichen knüpfen Sie schnell neue Kontakte. Ihr Charme ist unwiderstehlich. Ihrer Familie gegenüber sind Sie sehr fürsorglich.

Vollmond, 28.3.: Glanzvolle Zeiten für die Liebe, Ihre Partnerschaft und alle zwischenmenschlichen Kontakte.

 

Stier, 21.04.-20.05.: Anziehungskraft

Die ersten drei Wochen des Monats sind Sie der Liebling vom Glücks- und Liebesplaneten Venus. Sie sind superattraktiv – kein Wunder, dass sich jemand in Sie verguckt und Sie motiviert, Ihre brachliegenden Talente wieder neu zu aktivieren.

Alles, was Sie gemeinsam mit anderen Menschen, Ihren Freunden oder Kollegen planen, macht Ihnen Freude. Bei Verhandlungen überzeugen Sie durch kompetentes Auftreten. Tolle Erfolge im Job.

Viertelmond, 6.3.: Ein Zimmer für sich alleine, das wär’s! Wenn das nicht geht, richten Sie in der Wohnung eine Ecke ein, wo Sie z. B. ungestört basteln können.

Neumond, 13.3.: Sie sind mitfühlend und verständnisvoll. Aber Sie sind kein Lämmchen, sondern wissen, sich gegen unverschämte Ansprüche abzugrenzen.

Viertelmond, 21.3.: Reden hilft! Bei einem gemütlichen Sonntagsfrühstück im Bett sprechen Sie und Ihr Partner über Ihre Wünsche und Sehnsüchte.

Vollmond, 28.3.: Eine Entscheidung steht an. Obwohl Sie alles mit Ihrem Partner oder mit einer Freundin besprochen haben, sind Sie eher unentschlossen.

 

Zwillinge, 21.05.-21.06.: In Bewegung

Mars betritt Ihr Zeichen und wirkt wie ein Espresso: Sie fühlen sich fit und unternehmungslustig. Die große Menge an Energie, die Ihnen zur Verfügung steht, braucht unbedingt ein Ventil: Sport und Bewegung sind enorm wichtig.

Dank Ihres Ehrgeizes können Sie im Beruf eine Menge erreichen. Allerdings arbeiten Sie lieber alleine. Wer auf ein Team angewiesen ist, übernimmt Führungsaufgaben, sollte aber nicht zu dominant auftreten.

Viertelmond, 6.3.: Sie sind unsicher, was Sie von einer bestimmten Angelegenheit halten sollen. Ein älterer Mensch mit viel Erfahrung hilft Ihnen, besser durchzublicken.

Neumond, 13.3.: Der erste Eindruck, den Sie machen, zählt. Ihre intuitiven Antennen helfen, sich bestmöglich zu präsentieren. Sie erwecken sofort Vertrauen.

Viertelmond, 21.3.: Wochenende! Frühling! Und Venus ist voll auf Ihrer Seite! Sie genießen den Tag mit Ihrer Familie, z. B. bei einem langen, leckeren Brunch.

Vollmond, 28.3.: Bitte diesen Tag für sich selbst reservieren: Sie haben eine kreative Phase und sollten malen, basteln, stricken etc. Garantiert tolle Erfolge.

 

Krebs, 22.06.-22.07.: Selbstbewusst

Reise in Ihre persönliche Vergangenheit: Ahnenthemen zu analysieren hilft Ihnen, neue Perspektiven zu entwickeln: Sie erkennen die Strukturen und Glaubenssätze, die aus Ihrer Herkunftsfamilie stammen und die Sie bislang daran gehindert haben, Ihr volles Potenzial zu leben. Die Folge ist, dass Sie sich mehr zutrauen und Zukunftspläne schmieden.

Mit Venus im Vergnügungsbereich Ihres Horoskops sind Sie bereit für die schönen Seiten des Lebens. Wer Kinder oder Enkel hat, schenkt und bekommt viel Liebe.

Viertelmond, 6.3.: Eigentlich sind Sie gerne für andere da. Aber heute nicht! Sie umgehen alle Verpflichtungen und tun, worauf Sie Lust haben.

Neumond, 13.3.: Sie sind empfindsam und ziehen sich zurück, wenn jemand ein falsches Wort sagt. Was Sie subjektiv erleben, muss nicht den Tatsachen entsprechen.

Viertelmond, 21.3.: Tolle, feminine Ausstrahlung! Sie können jemanden erobern, der genau auf diese Eigenschaften steht und auf das Wesentliche schaut.

Vollmond, 28.3.: Ihre Stimmung schwankt und Sie können sich nicht entscheiden, wie Sie diesen Sonntag verbringen wollen.

 

Löwe, 23.07.-23.08.: Gut aufgestellt

Mars und Jupiter pushen Sie und Ihr Energielevel. Saturn korrigiert Sie, für den Fall, dass Fehler passieren oder Sie sich im Überschwang zu viel vornehmen. In einer schwierigen Familienangelegenheit kommen Sie zu einer guten Einigung oder schaffen es, sich davon nicht mehr stimmungsmäßig so beeinflussen zu lassen.

Im Job erwartet man viel von Ihnen. Sie müssen sich auf Veränderungen einstellen, die Sie alle mit Bravour meistern.

Viertelmond, 6.3.: Weil Sie immer den bestmöglichen Ausgang vor Augen haben, funktioniert auch vieles so, wie Sie es möchten.

Neumond, 13.3.: Sie spüren großes Verlangen nach Nähe, haben aber gleichzeitig Angst, verletzt zu werden. Ein offenes Gespräch mit Ihrem Partner entlastet Sie.

Viertelmond, 21.3.: Mit Venus und Sonne im befreundeten Zeichen Widder haben Sie glänzende Laune. Das färbt aufs Familienleben ab: Alle fühlen sich wohl in Ihrer Nähe.

Vollmond, 28.3.: Lust auf etwas Besonderes und ein bisschen Luxus. Für sich und Ihren Partner inszenieren Sie ein Champagner-Sonntagmorgen-Frühstück.

 

Jungfrau, 24.08.-23.09.: Kluge Taktik

Es gelingt Ihnen, Ihre Liebe lebendig zu halten: Sie tun das, was Sie als Frischverliebte getan haben: Sie reden viel miteinander, pflegen Gemeinsamkeiten. Und vor allen Dingen: Sie setzen ab und zu die rosa Brille auf und übersehen die Fehler Ihres Liebsten. Denn man muss sich nicht über jede Kleinigkeit streiten.

Mit klugen Ideen und Entscheidungen im Job beweisen Sie, dass es ohne Sie nicht geht. Auch im Job handeln Sie taktisch klug und halten sich mit Kritik zurück.

Viertelmond, 6.3.: Ein fauler Sonntag? Nicht mit Ihnen! Sie bringen Ihren Partner und die Familie auf Trab, machen einen langen Spaziergang. Frische Luft muss sein!

Neumond, 13.3.: Highlight in der Liebe. Sie und Ihr Partner verstehen sich wunderbar und planen eine Zeremonie zur Erneuerung Ihres Hochzeitsversprechens.

Viertelmond, 21.3.: Sie engagieren sich für Not leidende Menschen. Im Freundeskreis finden Sie Unterstützung und Mitstreiterinnen.

Vollmond 28.3.: Für andere Menschen tun Sie mehr als nötig. Geben und Nehmen müssen in einer Beziehung oder einer Freundschaft ausgeglichen sein!

 

Waage, 24.09.-23.10.: Heißer Flirt

Jede Menge Power dank Mars! In der ersten Monatshälfte investieren Sie viel Energie in Ihren Beruf. Sie kümmern sich nicht nur um Ihre Aufgaben, sondern auch um die Anliegen Ihrer Kollegen und ermutigen sie z. B., sich weiterzubilden oder sich schwierigere Aufgaben zuzutrauen.

In der zweiten Monatshälfte nehmen Sie sich mehr Zeit für sich und Ihren Partner. Sie gestalten die gemeinsame Zeit bewusster und nehmen sich an jedem Wochenende etwas ganz Besonderes vor.

Viertelmond, 6.3.: Sie nehmen sich und Ihre Anliegen ernst. Deswegen sind Sie bereit, alles auszudiskutieren. Ihr Streben nach Harmonie hat heute Pause.

Neumond, 13.3.: Wer ist im Haushalt für was zuständig? Sie fühlen sich für alles verantwortlich und sind dadurch überlastet. Klären Sie das mit Ihrem Partner.

Viertelmond, 21.3.: Im Garten oder auf dem Balkon rumwerkeln, Blumen kaufen – Sie tun alles, was Ihrer Seele guttut und den Kopf frei macht.

Vollmond, 28.3.: Sie haben Lust, mehr aus sich und Ihrem Stil zu machen, sortieren Ihre Garderobe und nehmen sich Zeit, neue Kombinationen zusammenzustellen.

 

Skorpion, 24.10.-22.11.: Viel Vergnügen

Der Frühling sorgt für gute Laune. Sie sehen alles viel positiver als noch vor Kurzem. Sie flirten, werden bewundert und begehrt, genießen Sex und Zärtlichkeit. Venus in der Spaßabteilung Ihres Horoskops macht es möglich.

Ihre Kontakte zu Kindern sind jetzt besonders liebe- und verständnisvoll. Aber auch Ihr inneres Kind, also der Teil von Ihnen, der vergnügt sein und spielen will, wird wach. Überlegen Sie sich, wie Sie ihm etwas Gutes tun können, etwa durch ein kreatives Hobby.

Viertelmond, 6.3.: Ihr Optimismus siegt. Mit einer bestimmten Entscheidung fühlen Sie sich immer wohler. Sie wissen, dass Sie alles richtig gemacht haben.

Neumond, 13.3.: Sie sind hochsensibel für das, was andere Menschen fühlen. Grenzen Sie sich ab! Günstiger Tag, um zu Farbkasten und Pinsel zu greifen.

Viertelmond, 21.3.: Heim und Familie brauchen Ihre Aufmerksamkeit. Ohne Sie geht gar nichts. Sie sind die Chefin, bei der alle Fäden zusammenlaufen.

Vollmond, 28.3.: Sie sind unausgeglichen und wissen nicht, was Sie wollen. Ziehen Sie sich kurzfristig zurück, machen Sie einen langen Spaziergang alleine, das hilft!

 

Schütze, 23.11.-21.12.: Gesprächsbedarf

Sie sind genervt, wenn Ihnen zu viele Vorschriften gemacht werden. Trotzreaktionen können kurz und heftig sein. Wenn Sie auf spontane Reaktionen verzichten und rechtzeitig Gesprächsbedarf anmelden, wenn Ihnen etwas nicht passt, erreichen Sie mehr. Zunächst sind Sie eher häuslich, machen es sich gemütlich.

Aber gegen Ende das Monats liegt Ihr Fokus auf den schönen Dingen des Lebens, auf der Liebe und Ihren kreativen Talenten. Plötzlich könnte auch ein Mann auftauchen, der Sie fasziniert.

Viertelmond, 6.3.: Sie sind begeisterungsfähig. Bei einer klärenden Aussprache einigen sich alle Parteien ganz friedlich.

Neumond, 13.3.: Sie ziehen sich in sich selbst zurück. Eine Verwandte, die Sie gerne sehen oder sprechen möchte, versteht das nicht. Vertrösten Sie sie auf später.

Viertelmond, 21.3.: Eine Idee lässt Sie nicht los. Verlassen Sie sich auf Ihr Gefühl, bevor Sie in den nächsten Tagen loslegen.

Vollmond, 28.3.: Freundschaften sind ein Stützpfeiler in Ihrem Leben. Mit einer Freundin unternehmen Sie eine botanische Foto-Rallye und knipsen Frühblüher.

 

Steinbock, 22.12.-20.01.: Im Einklang

Jupiter in Ihrem Zeichen wirkt wie ein Vergrößerungsglas: Er zeigt Ihnen Ihre Stärken, aber auch Ihre Schwächen ganz deutlich. Das ist hilfreich, denn Selbsterkenntnis ist die beste Voraussetzung, um mit sich selbst im Einklang zu leben und in einer Beziehung glücklich zu werden.

Saturn stärkt die Fähigkeit, sich auf das Wichtige zu konzentrieren. Das ist hilfreich, denn sie haben große Lust, eine Menge zu unternehmen: Das Leben ist bunt, da fällt es manchmal schwer, sich nicht zu verzetteln. Ab dem 21.3. sind Sie in einem Liebeshoch.

Viertelmond, 6.3.: Mit einer Freundin unternehmen Sie eine Reise in die Vergangenheit, schauen alte Fotos an und freuen sich über schöne Erinnerungen.

Neumond, 13.3.: Mit einem Kompliment stärken Sie jemandem den Rücken. Gute Taktik, das wirkt viel besser als Kritik!

Viertelmond, 21.3.: Sie versammeln Ihre Familie um sich, veranstalten einen Kaffeeklatsch. Jeder hat eine Menge zu erzählen. Das stärkt die Gemeinschaft.

Vollmond, 28.3.: Berufliche Pläne sprechen Sie am besten jetzt mit Ihrem Partner durch. Sie brauchen ihn, damit er Ihnen den Rücken freihält.

 

Wassermann, 21.01.-19.02.: Leistungsfähig

Trends und das, was alle tun, sind Ihnen völlig egal. Sie legen Wert auf Individualität und Ihre Unabhängigkeit. Gut, dass Sie einen Partner haben, der das zu schätzen weiß. Singles sind aktiv auf Partnersuche. Die Chancen, einen wunderbaren Menschen zu treffen, stehen gut! Aber auch der Spaß an einem Flirt – ohne tiefere Absichten – ist groß.

Viele packt der sportliche Ehrgeiz, Sie haben Lust auf Bewegung und auf frische Luft. All das steigert Ihre Leistungsfähigkeit und macht Sie stressresistent, sodass Sie komplexe Aufgaben rasch bewältigen

Viertelmond, 6.3.: Sie halten sich nicht mit Kleinkram auf. Sie lesen, bilden sich online weiter, führen spannende Diskussionen.

Neumond, 13.3.: Als netter Mensch denken Sie, dass alle anderen ebenso nett sind. Lassen Sie sich nicht täuschen! Alkohol? Vorsicht, Sie vertragen nur wenig.

Viertelmond, 21.3.: Fitness-Studio im Wohnzimmer: Sie trainieren individuell zu Hause und fühlen sich blendend.

Vollmond, 28.3.: Sie überraschen eine liebe Freundin mit einem kleinen Geschenk als Dankeschön für einen Gefallen, den Sie Ihnen getan hat.

 

Fische, 20.02.-20.03.: Bewunderung

Ihre Familie scheint im Moment nur aus Einzelgängern zu bestehen. Jeder macht, was er will. Gar nicht so einfach für Sie, alle ab und zu „einzufangen“, damit Haushalt und Familienleben funktionieren. Doch mit Venus in Ihrem Zeichen haben Sie die Ruhe weg und lassen sich nicht stressen.

Sie achten gut auf sich und verwöhnen sich. In der Liebe gehören Sie zu den Glückskindern, auch wenn Sie solo sind. Sie ziehen immer wieder bewundernde Blicke auf sich

Viertelmond, 6.3.: Jammern bringt nichts, Sie wollen, dass es weitergeht. Deswegen überlegen Sie sich eine Strategie, wie ein Problem im Job gelöst werden kann.

Neumond, 13.3.: Aroma-Öle nutzen, Tarotkarten legen, Tagebuch schreiben, meditieren, malen – Sie sperren den Alltag aus und gönnen sich eine besinnliche Auszeit.

Viertelmond, 21.3.: Viel Leidenschaft im Bett. Sie lassen sich behutsam und ohne Leistungsdruck auf Experimente ein und entdecken sich gegenseitig neu.

Vollmond, 28.3.: Zurückhaltung wird belohnt. Manchmal ist es besser, sich nicht einzumischen, sondern abzuwarten, bis man Sie um Hilfe oder Ihre Meinung bittet.

Das alles verheißt Ihnen Ihr Mondhoroskop für März 2021. Kommen Sie gut durch den Monat!

Weitere spannende Beiträge zu den Sternzeichen finden Sie auch auf unserer Themenseite!

Horoskope

Horoskope

Neues von den Sternen und allen Tierkreiszeichen

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe