10.10.2017

Unschöne Hautrötungen Das hilft gegen Röschenflechte

Röschenflechte tritt in Form von länglichen Rötungen meist am Oberkörper auf, am äußeren Rand werden sie schuppig.

Foto: iStock/macniak

Röschenflechte tritt in Form von länglichen Rötungen meist am Oberkörper auf, am äußeren Rand werden sie schuppig.

Makellose Haut – wer wünscht sich das nicht? Wer plötzlich mit schuppiger Röschenflechte zu kämpfen hat, macht sich natürlich Sorgen... Wir verraten, was dagegen hilft!

Die Haut ist unser größtes Organ. Auf ihre Pflege legen wir besonders Wert, denn sie ist unser Aushängeschild. Pickel, Rötungen und Falten sind deshalb auch bei niemandem gern gesehen – und doch ein fast alltägliches Problem. Der Umsatz der Kosmetikindustrie liegt in Deutschland nicht umsonst bei rund drei Milliarden Euro pro Jahr. Im europäischen Vergleich liegen die Deutschen zudem auf dem ersten Platz, wenn es um das ausgegebene Budget für Kosmetik- und Pflegeprodukte geht. Umso tragischer, dass trotz guter Pflege Hautkrankheiten wie die Röschenflechte, medizinisch Pityriasis rosea genannt, auftreten können. Die Hauterkrankung macht sich durch ovale oder längliche Rötungen am Oberkörper bemerkbar, die am äußeren Rand schuppig werden. Männer sind aus unbekannten Gründen häufiger betroffen. Im Frühjahr und Herbst treten die Rötungen besonders oft auf.

Was ist die Ursache für Röschenflechte?

Eine konkrete Ursache für den Ausbruch einer Röschenflechte konnte noch nicht gefunden werden. Ärzte und Forscher vermuten jedoch, dass humane Herpesviren der Typen sechs und sieben die Auslöser sind. Wie beim Herpes genitalis oder Herpes simplex können die Viren Monate und Jahre im Körper schlummern, ehe sie sich bemerkbar machen. Stress ist dann häufig der Auslöser für die unschönen schuppigen Hautirritationen. Allergiker mit einem angeschlagenen Immunsystem sind besonders häufig betroffen.

Keine Panik: Kortison hilft

Wer komische rote und schuppige Hautpartien am Oberkörper entdeckt, sollte nicht gleich in Panik geraten, aber zum Hautarzt gehen. Dermatologen erkennen die Röschenflechte auf den ersten Blick. Eine kortisonhaltige Salbe kann meistens schon nach wenigen Tagen Abhilfe verschaffen. In länger anhaltenden Krankheitsfällen sollte der Hautarzt erneut konsultiert werden. Dann können speziell zusammengesetzte Salben oder sogar eine Phototherapie mit UV-Licht helfen.

Was sind die Symptome der Röschenflechte – und ist sie ansteckend?

Bis auf einen leichten Juckreiz und natürlich die optische Einschränkung haben Patienten keinerlei Symptome. Anders als oft vermutet, ist die Röschenflechte auch nicht über Hautkontakt ansteckend. Der Herpesvirus hingegen kann übertragen werden. Schwangere Frauen sollten allerdings vorsichtig sein: Eine Erkrankung mit Pityriasis rosea vor der 15. Schwangerschaftswoche kann das Risiko für eine Früh- oder sogar Fehlgeburt erhöhen. Nach dieser kritischen Zeit müssen sich Schwangere keine Sorgen mehr machen. Zu nachhaltigen Schäden beim Kind kommt es durch die Röschenflechte nicht.

Hausmittel gegen Röschenflechte

Neben der Kortisonsalbe vom Arzt helfen einige Tipps und Tricks bei der Heilung der Röschenflechte.

  • Da die Haut trocken und gereizt ist, sollte nicht zu heiß geduscht oder sauniert werden.
  • Auf Pflegeprodukte mit Konservierungsstoffen sollte ebenfalls verzichtet werden. Natürliche Hautpflege-Produkte wie Kokosöl pflegen und wirken gleichzeitig antiseptisch.
  • Die Versorgung der Haut mit Feuchtigkeit spielt während einer Pityriasis rosea eine wichtige Rolle. Starkes Schwitzen und Sonnen sowie enganliegende synthetische Kleidung sollten ebenfalls vermieden werden – reizt die Haut nur unnötig.
  • Als altes Hausmittel können Schwarzkümmel- oder Lavendelöl-Umschläge helfen.
  • Das wichtigste ist jedoch: Stress vermeiden und dem Körper Zeit zum Erholen und Regenerieren geben.

>> Mehr zum Thema

Acne inversa: Was hilft gegen die Hautkrankheit?

Nicht zu oft und nicht zu heiß duschen

Schuppenflechte: Es kommt auf die richtige Therapie an

Nesselsucht: Behandlungstipps und Hausmittel gegen Urtikaria

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen