Aktualisiert: 26.07.2021 - 12:04

Echter Geheimtipp Gegen Bluthochdruck und mehr: So wirkt Olivenblattextrakt

Nicht nur Oliven und Olivenöl haben wertvolle Nährstoffe zu bieten. Auch Olivenblätter sind reich an Inhaltsstoffen, die der Gesundheit zugute kommen.

Foto: iStock.com/pxel66

Nicht nur Oliven und Olivenöl haben wertvolle Nährstoffe zu bieten. Auch Olivenblätter sind reich an Inhaltsstoffen, die der Gesundheit zugute kommen.

Wussten Sie's? Der Olivenbaum hat mehr zu bieten als Früchte und Öl. Erfahren Sie hier um die besondere Wirkung von Olivenblattextrakt.

Olivenöl ist für seine wertvollen Inhaltsstoffe und gesunden Wirkungen bekannt. Olivenblätter wiederum erfahren bisher eher wenig Aufmerksamkeit. Dabei stecken sie voller Pflanzenstoffe und werden in südlichen Ländern für ihre heilsame Wirkung geschätzt. Auch Studien deuten mittlerweile auf zahlreiche positive Effekte von Olivenblattextrakt hin, unter anderem bei Diabetes, Übergewicht oder Bluthochdruck.

Olivenblattextrakt: Ein Geheimtipp für die Gesundheit?

Der Olivenbaum zählt zu den ältesten Kulturpflanzen der Menschen. Sein Öl und seine Früchte erfahren große Beliebtheit. Dass auch Olivenblätter wertvolle Inhaltsstoffe beinhalten, ist jedoch den Wenigsten bekannt – zumindest hierzulande. Vor allem dem Pflanzenstoff Oleuropein verdanken Olivenblätter verschiedene Wirkweisen. Ihm wird unter anderem eine antioxidative, antivirale, antimikrobielle sowie entzündungshemmende Wirkung zugeschrieben. Auch auf den Cholesterinspiegel sowie Blutzucker soll Olivenblattextrakt positiv wirken.

Was sind eigentlich Antioxidantien?
Was sind eigentlich Antioxidantien?

Studien unterstreichen die positive Wirkung von Olivenblattextrakt

Die verschiedenen gesundheitsfördernden Eigenschaften von Olivenblättern werden mittlerweile auch wissenschaftlich untersucht. So deuten Studien darauf hin, dass Olivenblattextrakt unter anderem bei der Gewichtsabnahme, Diabetes, Bluthochdruck, Herz-Kreislauf-Beschwerden, entzündlichen Krankheiten oder auch Diabetes eine positive Wirkung hat.

In einer Studie wurde beispielsweise untersucht, welche Wirkung Oleuropein aus Olivenblattextrakt auf eine Gruppe Ratten hatte, die eine fettreiche Ernährung bekamen. Im Vergleich zu der Gruppe, die den Olivenblattextrakt nicht bekam, hatten diese weniger Gewicht zugelegt und wiesen geringere Cholesterinwerte sowie geringere Blutzucker- und Insulinwerte aus. Übrigens soll auch Olivenöl beim Abnehmen helfen.

Olivenblattextrakt: Als Kapseln, Tee oder auch Kosmetika

Aber wie nimmt man das Mittel zu sich? Sie müssen nun keine Olivenblätter kauen – auch wenn das natürlich möglich wäre. Aber als Tee lassen sich die Blätter des Olivenbaumes gut einsetzen. Olivenblattextrakt gibt es aber auch zu kaufen – sowohl flüssig als auch als Kapseln. Teilweise werden auch Produkte, die ausschließlich den Inhaltsstoff Oleuropein enthalten, angeboten. Auch Olivenblattpulver, aus dem Tee hergestellt werden kann, ist im Handel erhältlich.

Hinzu kommt der Einsatz von Olivenblattextrakt in Kosmetika, wie in Körperölen oder Gesichtscremes.

Olivenblättertee zum Selbermachen: 3 Teelöffel frische oder getrocknete Olivenblätter (zum Beispiel online erhältlich) mit kochendem Wasser überbrühen und für mindestens 10 Minuten ziehen lassen. Anschließend durch ein Teesieb abgießen.

Hat Olivenblattextrakt Nebenwirkungen?

Olivenblätter sind Teil einer Pflanze – und wie jedes pflanzliche Mittel kann der Extrakt dieser Blätter durchaus starke Wirkungen hervorrufen. Jedoch schätzen Expert:innen kleine Mengen des Extraktes als unschädlich ein. Lediglich Allergiker:innen sollten zuvor geringe Mengen des Extraktes vorsichtig ausprobieren, um eine Unverträglichkeit auszuschließen. Auch eine Rücksprache mit behandelnden Ärzten ist immer sinnvoll. Besonders Menschen mit Pollenallergie sollten hier vorsichtig sein. Überreaktionen könnten sich etwa durch allergische Hautreaktionen oder Durchfall bemerkbar machen.

Antioxidativ, antiviral und entzündungshemmend: Olivenblattextrakt kann viel

Olivenblätter enthalten wertvolle Pflanzenstoffe, insbesondere Oleuropein, die unter anderem für ihre antioxidative, antivirale sowie entzündungshemmende Wirkung verantwortlich sind. In südlichen Ländern kommen sie daher schon lange bei verschiedenen Zwecken zum Einsatz.

Auch Studien deuten auf die positiven Wirkweisen von Olivenblattextrakt hin, wie unter anderem die Gewichtsregulation. Wobei zu beachten ist, dass ein Großteil der Studien zu Olivenblattextrakt bisher mit Tieren gemacht worden. Auch erste Studien zur Wirkung beim Menschen zeigen positive Effekte, dennoch sind hier weitere Untersuchungen vonnöten, um genaue Aussagen treffen zu können.

Lernen Sie mehr über die gesundheitsfördernden Eigenschaften und Besonderheiten von Olivenöl auf unserer Themenseite. Auf unserer Naturheilkunde-Themenseite werden Sie rund um alternative und natürliche Heilmethoden fündig.

Quelle:

Fki I, Sayadi S, Mahmoudi A, Daoued I, Marrekchi R, Ghorbel H. Comparative Study on Beneficial Effects of Hydroxytyrosol- and Oleuropein-Rich Olive Leaf Extracts on High-Fat Diet-Induced Lipid Metabolism Disturbance and Liver Injury in Rats. Biom

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe