04.08.2013

Naturheilmittel, die bei Erkältung helfen

Von

Seit Jahrhunderten werden diese bewährten Hausmittel-Rezepte von Frau zu Frau weitergegeben. Sie helfen sanft und erfolgreich gegen Alltagsbeschwerden.

56. EUROPA: Hühnersuppe gegen Erkältung.
Wirkt abschwellend. 1 ausgenommenes Bio-Suppenhuhn in kaltem Wasser aufsetzen, später Möhren, Sellerie, Porree, Kräuter und Gewürze nach Geschmack zufügen. Mehrere Teller essen, mittags und abends.

57. DEUTSCHLAND: Zwiebeltee gegen Bronchitis.
Erleichtert das Abhusten. 500 g Zwiebeln schälen, klein schneiden, mit 1 l Wasser 1 ⁄2–1 Stunde kochen, 2 Handvoll Kandis zugeben, auflösen. Abseihen. 3–5 Tassen lauwarm trinken.

58. KANADA: Fichtenspitzen-Sirup gegen entzündete Bronchien.
Junge Mai-Triebe sammeln, waschen, im Glasgefäß mit Wasser 3 Tage stehen lassen. 15 Minuten kochen, durch ein Sieb in einen Topf geben. Auf 1 l Flüssigkeit 1 kg Zucker geben, zu Sirup einkochen lassen (ca. 3 Stunden). Ist 1 Jahr haltbar. Bei Bedarf teelöffelweise einnehmen.


59. POLEN: Knoblauch-Zitronen-Honig gegen Erkältung.
In 200 ml abgekochtes, lauwarmes Wasser 3 gepresste Knoblauchzehen, 1 EL Honig und Saft von 1 Bio-Zitrone geben. 12 Stunden zugedeckt ziehen lassen. 3-mal täglich 1 EL davon essen.

>> Hausmittel gegen Halsschmerzen: Stoppen Sie das lästige Kratzen im Hals

60. UNGARN: Schmalzwickel gegen Halsentzündung.
Lindert die Entzündung. Bio-Schmalz leicht erwärmen, auf ein Baumwolltuch streichen, um den Hals wickeln, 2. Tuch darüberlegen. Erneuern, sobald sich der Wickel kalt anfühlt.

61. AFRIKA: Sheabutter gegen Schnupfen.
Nasengänge mehrmals mit Sheabutter einreiben.


62. MITTEL- UND SÜDAMERIKA: Ananas gegen Fieber.
Unterstützt die Selbstheilung. Frischen Ananassaft trinken und die geschälte Frucht essen.


63. TUNESIEN: Olivenöl mit Zitrone gegen Halsschmerzen.
2 EL Olivenöl mit 2 EL Zitronensaft gut mischen, damit gurgeln.

64. KASACHSTAN: Thymiantee gegen Husten.
Wirkt schleimlösend. 1 gehäuften TL Thymian mit 150 ml heißem Wasser übergießen, 10 Minuten ziehen lassen, abseihen, 1 Prise gemahlenes Süßholz zugeben. Mehrere Tassen täglich frisch zubereiten.

65. OSTEUROPA: Meerrettich-Honig gegen Husten.
Geriebenen Meerrettich (oder aus dem Glas) mit der gleichen Menge Honig mischen, teelöffelweise einnehmen.


66. IRAN: Quittenkerne gegen Husten.
Quittenkerne von Fruchtfleisch befreien, über Nacht in warmem Wasser einweichen. Wasser löffelweise einnehmen. Kerne lutschen. Vorsicht: nicht kauen und schlucken!


67. KASACHSTAN: Senfmehlsocken bei Erkältung.
Abends 1 TL-1 EL Senfmehlpulver in Socken geben, hinlegen, über Nacht wirken lassen. Nur bei intakter Haut.

Mehr zum Thema Erkältung

Seite
0d9b7027e4ee188c6d92193da29ffb82-48015.bin a8e4707527fa8c53b9ab3e9897400303-48015.bin e16e3af68d5a5b3f35417dfba76a3ddc-48015.bin 31a45a5bf415da314e47e202bfcdfc89-48015.bin 636af47ab07b446cb1dcfc595c55b0f1-48015.bin 1e0f33d42762e8f4eaf992c977b234a7-48015.bin 3e8b4e2d3515deadedadcde66243fe3e-48015.bin a5359a4fa23d0d17fa4563876065ddee-48015.bin e3cf7b773a0692b314e6e6972aa4e0fb-48015.bin 233d24f8a71668ca733a134d12a5f009-48015.bin

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen