31.01.2011

Linderung für die Haut

Von

Sanddorn wird auch die „Zitrone des Nordens“ genannt. Die Pflanze besitzt die natürlichen Heilkräfte der Natur: Prall gefüllt mit wertvollen Vitaminen, Mineralien und Spurenelementen. Das stärkt Nerven und Immunsystem.

Im Kernöl sind wertvolle Fettsäuren und pflegende, juckreizhemmende Wirkstoffe, die gestresste Haut dankbar aufnimmt. Entzündungen klingen schneller ab, die Wundheilung wird angeregt.
Anwendung: Das Öl mehrmals täglich in die betroffenen Stellen einmassieren. Bei wunder Haut ölgetränkte Wundauflagen auf die Stelle legen, 20 bis 30 Minuten einwirken lassen, mehrmals täglich wiederholen.

Seite
c428965dbf39d537224c209b3789fc89-17539.bin 0585226732d4710289df9ec4267c3a65-17539.bin 3c6a8e900d7fc19dacf7a93a57101d8e-17539.bin 0f4aa82e6d4a9884963a8092c6559311-17539.bin 6e91b7174ffb97f192c8b1544088ffcf-17539.bin 322f407f96e5260376f4bea42d3a8853-17539.bin a55cbd6519fe414ac14e3ace34d7cad2-17539.bin 49eb0d6571bb7a371efbfd70baf6dbc4-17539.bin

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen