Aktualisiert: 19.06.2021 - 19:02

Für immer jung? Lässt sich unser Alter in nur 8 Wochen um 2 Jahre zurückdrehen?

Lässt sich unser biologisches Alter tatsächlich umkehren? Laut einer neuen Studie scheint das tatsächlich möglich. Die Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle.

Foto: GettyImages / Westend61

Lässt sich unser biologisches Alter tatsächlich umkehren? Laut einer neuen Studie scheint das tatsächlich möglich. Die Ernährung spielt dabei eine wichtige Rolle.

Das Altern aufhalten – das wünschen sich viele. Eine neue Studie deutet nun darauf hin, dass sich das biologische Alter tatsächlich zurückschrauben lässt. Wir haben die Ergebnisse für Sie zusammengefasst.

Wir werden älter – Jahr für Jahr. Das zeigt sich nicht nur in der Anzahl der Jahre, die wir am Leben sind, sondern auch an unserem Körper. Falten bilden sich, Körperfunktionen und -strukturen nutzen sich ab, die Anzahl der Beschwerden steigt. Das lässt sich nicht abwenden oder etwa doch? Eine neue Studie aus den USA deutet darauf hin, dass sich das epigenetische Alter zurückdrehen lassen könnte.

Neue Studie zeigt: Epigenetisches Altern lässt sich umkehren

Nicht immer fühlt man sich genau so alt, wie man ist. Doch an unserem Körper wird das Altern meist unweigerlich sichtbar – unter anderem an unserer Epigenetik. Das ist die Art und Weise, wie unsere Gene abgelesen werden und diese verändert sich mit dem Alter und auch der Lebensweise.

Die Epigenetik und das epigenetische Altern waren Grundlage einer kürzlich veröffentlichten Studie. Ein Forscherteam vom Institute for Functional Medicine in Washington, USA, untersuchte dabei 43 gesunde Männer im Alter von 50 und 72 Jahre über einen Zeitraum von acht Wochen. Eine Hälfte verfolgte in dieser Zeit einen bewusst gesunden Lebensstil inklusive einer gesunden Ernährung, regelmäßigem Sport, genügend Schlaf sowie Entspannungsübungen. Ihr epigenetisches Alter verringerte sich um fast zwei Jahre innerhalb dieser zwei Monate.

Gesunder Lebensstil soll für “Verjüngungs-Effekt” sorgen

Ganz konkret sah der gesunde Lebensstil der Männer in den acht Wochen so aus: Sie ernährten sich vorwiegend pflanzlich, mit viel Gemüse, Nüsse und Saaten, und dafür wenigen Kohlenhydraten und tierischem Eiweiß. Sie verfolgten zusätzlich eine leichte Form des Intervallfastens – im Zeitraum von 19 bis 7 Uhr morgens wurde auf Essen verzichtet –, und erhielten pflanzliche Nahrungsergänzungsmittel sowie Probiotika. Außerdem waren täglich 30 Minuten Bewegung, mindestens sieben Stunden Schlaf und Atemübungen zur angesagt.

Vor allem die gesunde Ernährungsweise soll wohl ausschlaggebend für den “Verjüngungs-Effekt” von immerhin fast 2 Jahres gewesen sein. Die andere Hälfte der Probanden, die ihren Lebensstil nicht veränderten, sind übrigens epigenetisch älter geworden – um etwas mehr als ein Jahr.

Gesund altern: 5 Tipps, die das Gehirn fit halten
Gesund altern: 5 Tipps, die das Gehirn fit halten

Fazit: Wissenschaft steht erst am Anfang

Kann sich unser biologisches Alter mit einem gesunden Lebensstil also tatsächlich umkehren lassen? Die Ergebnisse der US-Studie klingen vielversprechend und doch sind sie noch mit Vorsicht zu genießen, was das Forscherteam selbst bestätigt. Denn die Teilnehmergruppe ist mit 40 Personen sehr klein. Größere Teilnehmerzahlen, längere Beobachtungszeiträume sowie verschiedene Populationsgruppen werden benötigt, um die Ergebnisse des “Verjüngungs-Effekts” zu bestätigen.

Trotzdem sind die Forschungsergebnisse ein weiterer guter Anreiz, um mit einem gesunden Lebensstil auf sich und seinen Körper zu achten. Denn eine ausgewogene Ernährungsweise, regelmäßige Bewegung, guter Schlaf und Ausgleich in Form von Entspannung sorgen für Vitalität und Gesundheit. Und helfen außerdem, vor altersbedingten Krankheiten, wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, zu schützen.

Sie wollen sich gesund und fit halten? Dann schauen Sie auf unserer Themenseite Diäten vorbei, wo wir Ihnen verschiedene gesunde Ernährungsansätze vorstellen. Und auf unserer Themenseite Sport und Fitness: Bleiben Sie geschmeidig! erfahren Sie, wie Sie in Bewegung bleiben, um Ihre Gelenke geschmeidig, Ihre Knochen stark und Ihren Geist fit zu halten.

Quelle:

Fitzgerald KN, Hodges R, Hanes D, Stack E, Cheishvili D, Szyf M, Henkel J, Twedt MW, Giannopoulou D, Herdell J, Logan S, Bradley R. Potential reversal of epigenetic age using a diet and lifestyle intervention: a pilot randomized clinical trial. Aging (Albany NY). 2021; 13:9419-9432. https://doi.org/10.18632/aging.202913

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe