09.08.2016

GESUND MIT ACHILLES Veganes BBQ-Rezept: Gegrillte Avocado mit Tomatensalsa

Avocado vom Grill mit fruchtiger Tomaten-Salsa

Foto: Narayana Verlag

Avocado vom Grill mit fruchtiger Tomaten-Salsa

Avocado zum Grillen? Nicht nur als Guacamole schmeckt das leckere, grüne Superfood.

Für Vegetarier ist ein öffentliches Grill-Fest leider oft der reine Spießrutenlauf. Tofu-Würstchen, Karotten-Stängel und Seitan-Steaks kommen bei den bruzzel-freudigen Fleischessern meist nicht besonders gut an. Dabei kann nicht nur vegetarisches, sondern sogar veganes Grillen sehr inspiriert und super lecker sein.

>> Rezepte für eine fleischlose Grillsaison 2016

Michaela Marmulla, die Autorin des Kochbuchs „Grill vegan! “ hat uns eines ihrer absoluten Lieblingsrezepte zur Verfügung gestellt: Gegrillte Avocado mit frischer Tomatensalsa!

Rezept und Zubereitung

Zutaten für vier Portionen:

  • - 4 Avocados
  • - Olivenöl
  • - 3 Tomaten, fein gewürfelt
  • - 2 Frühlingszwiebeln, in feinen Ringen
  • - 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
  • - Halbes Bund glatte Petersilie, fein gehackt
  • - 1 EL Limettensaft
  • - Salz
  • - Pfeffer, frisch gemahlen

Zubereitung:

Die Avocados halbieren und Kerne entfernen.

Die Tomaten, die Frühlingszwiebeln, die Petersilie und den Knoblauch klein schneiden. Anschließend die Tomatenwürfel mit den Frühlingszwiebeln, dem Knoblauch, der Petersilie, dem Limettensaft und einem TL Olivenöl mischen und schließlich nach Geschmack mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Avocadohälften gründlich mit Olivenöl bepinseln und für etwa drei bis vier Minuten mit der Schnittfläche nach unten auf den Grill legen.

Zum Schluss noch etwas Salz und Pfeffer auf die gegrillten Avocadohälften geben und mit der eben zubereiteten Tomatensalsa füllen.

Das Kochbuch: "Grill vegan!"

Dieses leckere Rezept stammt aus dem Buch "Grill vegan!" von Michaela Marmulla, Narayana Verlag, 152 Seite, 19,80 €.

Michaela Marmulla ist eigentlich Schauspielagentin und PR-Managerin. 2013 startete sie ihre Facebook-Seite "Veganilicious".

Seite

Kommentare

Kommentare einblenden