17.11.2009

Fitness-Übungen Übung 1

Von

Foto: Ausgangsposition (© Weltbild Buchverlag)

Mit gesunder Ernährung und regelmäßiger Bewegung purzeln die Pfunde ganz leicht, das weiß jeder. Doch wer hat schon Zeit, jeden Tag ins Fitness-Studio zu gehen? Verlagern Sie Ihr tägliches Mini-Workout doch einfach ins Wohnzimmer. Kleiner Helfer für effizientes Home-Training: das Fitnessband (auch Thera-Band genannt).

Fitnessband mit den Händen jeweils an den Enden fassen, mit linkem Bein großen Ausfallschritt nach vorne machen, Fuß in die Mitte des Bandes auf den Boden stellen. Rechten Fuß weit nach hinten stellen, so dass die Ferse vom Boden abhebt, Bein ist gestreckt. Rücken und Kopf verlängern das rechte Bein und sind leicht nach vorne gebeugt. Arme auf Schulterhöhe heben, bis das Band straff ist. Linken Arm mit Ellenbogen nach hinten führen, rechten Arm entgegengesetzt auf Höhe der Schulter strecken.

Aus Ausgangsposition rechten Ellenbogen nach hinten führen, während gleichzeitig der linke Arm nach vorne gestreckt wird. Rücken bleibt gerade!

Diese Bewegung abwechselnd 8 - 12 Mal wiederholen. Anschließend Bein wechseln und in dieser Position Armbewegung ebenfalls 8-12 Mal wiederholen.

Trainiert Arme, Beine, Rumpf (Bauch und Rücken).

Seite
1 2 3 4 5 6

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen