Aktualisiert: 13.03.2020 - 17:27

Wer betreut unsere Kinder? Coronavirus: Schul- und Kitaschließungen in fast allen Bundesländern

Im Saarland und in Bayern bleiben die Schulen leer. Welche Bundeländer ziehen in dieser Entscheidung nach?

Foto: iStock/recep-bg

Im Saarland und in Bayern bleiben die Schulen leer. Welche Bundeländer ziehen in dieser Entscheidung nach?

Die Corona-Krise schreitet voran, es kommt zu immer mehr Einschränkungen, die das öffentliche Leben betreffen. Jetzt schließen fast alle Bildungseinrichtungen die Pforten.

Das Saarland kündigte als erstes deutsches Bundesland an, dass die Schulen und Kitas bis zum Ende der Osterferien aufgrund der Coronavirus-Lage geschlossen werden. Bayern zog nach und gab laut mehrerer Medienberichte bekannt, dass am Montag ebendiese Einrichtungen auch dort zu bleiben, jetzt ziehen nach und nach alle Bundesländer nach.

Schulen und Kitas zu: Fast alle Bundesländer setzen Unterricht aus

Update vom 13. März 2020, 17:20 Uhr: Mittlerweile haben 14 der 16 Bundesländer beschlossen, den Unterricht und die Betreuung ab Montag oder Dienstag kommender Woche auszusetzen.

Was Sie als Abeitnehmer jetzt tun können, wenn Schulen und Kitas zu sind. Viele Bundesländer versuchen, in den Kommunen Notbetreuungen einzurichten.

Bundesländer entscheiden: Werden die Schulen und Kitas geschlossen?

Die Entscheidung darüber, wie es mit Schulen und Kitas in Nordrhein-Westfalen weitergeht, fällt heute im Laufe des Tages, wie die Tagesschau berichtete. Yvonne Gebauer, Nordrhein-Westfalens Schulministerin, spricht im Zuge der schwierigen Entscheidung die problematischen Folgen an, die Schul- und Kindertagesstättenschließungen mit sich bringen würden, da plötzlich für 2,5 Millionen Kinder und Jugendliche die Betreuungsfrage geregelt werden müsste. "Großeltern können nicht dazu gezogen werden", betont sie noch einmal, da sie zur Risikogruppe zählen. Doch damit bliebe die große Frage, wer die Betreuung der Kinder übernimmt.

Auch in Berlin kommt es zu Maßnahmen für die Bildungseinrichtungen aufgrund des Coronavirus. Laut der Morgenpost teilte der Berliner Bürgermeister Michael Müller mit, dass ab Montag der Betrieb von Schulen und Kindertagesstätten stufenweise eingestellt wird. Als erstes schließen die Oberstufenzentren.

Update: In folgenden Bundesländern bleiben die Schulen vorerst geschlossen:

  • Baden-Württemberg
  • Bayern
  • Berlin
  • Bremen
  • Hamburg
  • Niedersachsen
  • Nordrhein-Westfalen
  • Saarland
  • Schleswig-Holstein

Alle Neuigkeiten zur Coronavirus-Lage in Deutschland und weltweit erfahren Sie in unserem Coronavirus Sars-CoV-2-Ticker.

Für weiterführende Informationen, wie Sie beispielsweise mit der Angst umgehen oder was Sie vorrätig an Lebensmitteln zu Hause haben sollten, schauen Sie auf unserer Themenseite Coronavirus nach.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe