04.03.2019

Liebesakt trotz Herzinsuffizienz Sex trotz Herzschwäche: Wie gefährlich ist das?

Von

7 Fakten über Sex, die Sie sicher noch nicht wussten

7 Fakten über Sex, die Sie sicher noch nicht wussten
Mi, 18.07.2018, 12.31 Uhr

7 Fakten über Sex, die Sie sicher noch nicht wussten

Beschreibung anzeigen

Viele Paare sind verunsichert, wie sie mit dem Liebesakt umgehen, wenn einer der Partner kardiologische Probleme hat. Wie gefährlich ist Sex bei Herzproblemen wirklich?

Wer an Herzinsuffizienz leidet, ist verunsichert und meidet jede körperliche Belastung. Das muss aber nicht sein. Denn wer beim ausgiebigen Hausputz keine ungewöhnlichen zusätzlichen kardiologische Probleme hat und zwei Stockwerke Treppen steigen kann, ohne Schmerzen in der Brust zu haben, muss auch trotz Herzproblemen nicht auf entspannt-schönen Sex verzichten. Er sollte aber einiges bei Sex trotz Herzschwäche beachten.

Sex trotz Herzschwäche: Gespräch suchen

Klären Sie zuerst mit dem Arzt ab, welche Konsequenzen Ihre Herzschwäche nach sich zieht. Wer unter einer instabilen Herzinsuffizienz leidet, sollte abwarten, bis die Medikamente optimal eingestellt sind. Manche Tabletten gegen Herzinsuffizienz können Potenzprobleme verursachen. Ca. 60 bis 87 Prozent der Patienten mit Herzinsuffizienz sind laut Schätzungen von einer sexuellen Funktionsstörung betroffen.

Gründe dafür können eine schwächere Durchblutung, aber auch die Folge einer medikamentösen Therapie sein. Setzen Sie aber auf keinen Fall die Medikamente ab oder greifen Sie ohne Rücksprache mit dem Arzt zu potenzsteigernden Mitteln, damit es im Bett besser klappt. Denn hier können Wechselwirkungen mit der Therapie auftreten. Suchen Sie vielmehr das Gespräch mit Ihrem Arzt, der Sie gegebenenfalls umstellen kann.

Sex trotz Herzschwäche: Auf die Signale achten

Hören Sie im wahrsten Sinne des Wortes auf Ihr Herz und die Signale, die es aussendet. Es wird Ihnen sagen, was und wann es zu viel ist oder ob es überhaupt ein Problem ist, mit dem Partner trotz Herzschwäche zu schlafen.

  • Muten Sie sich nicht zu viel zu.
  • Wählen Sie entspannte Stellungen, die keine Ausdauer-Höchstleistungen erfordern.
  • Lassen Sie es ruhig angehen und sorgen Sie für Ruhepausen zwischendurch.
  • Ungünstig ist Sex unmittelbar nach einem schwerem Essen oder stärkerem Alkoholgenuss. Denn da haben Herz und Körper genug mit der Verdauung zu tun.
  • Wählen Sie einen entspannten Ort und Zeitpunkt für sich und den Partner, um keinen zusätzlichen Stress aufzubauen.
  • Das sexuelle Vorspiel ist ideal, um Ihren Körper und Ihr Herz langsam an die höhere Körperaktivität heranzuführen.
  • Hören Sie auf Ihr Herz. Es wird Ihnen sagen, wenn es zu anstrengend wird.
  • Genießen Sie den Akt und haben Sie keine Angst davor. Denn nur, wer im Kopf entspannt ist, kann auch sein Herz entspannen.

ABER: Wenn beim Sex Herzschwäche-Symptome auftreten, sollten Sie den Akt abbrechen und Rücksprache mit Ihrem Arzt halten.

Sex trotz Herzschwäche: Und was ist mit Sport? Lesen Sie, ob Sie mit

Vorhofflimmern Sport machen dürfen. Und wie Sie mit einem angeborenen Herzfehler umgehen. Das ist der beste Schutz fürs reparierte Herz. Hier erfahren Sie wie Sie Anzeichen für eine Herzschwäche rechtzeitig erkennen.

Mehr interessante Informationen finden Sie auf unserer Themenseite Herz-Kreislauf.

Seite