12.07.2018 - 15:56

Laut aktueller Studie Längere Jugend dank Käse

Endlich bedenkenlos beim Käse zugreifen! Laut einer Studie verleiht Käse ein langes, jugendliches Leben.

Foto: iStock/CentralITAlliance

Endlich bedenkenlos beim Käse zugreifen! Laut einer Studie verleiht Käse ein langes, jugendliches Leben.

Länger jung bleiben und länger leben dank Käse – bei diesem Satz dürften viele Menschen vor Lauter Freude Schnappatmung bekommen. Was zu schön klingt, um wahr zu sein, wurde jetzt tatsächlich in einer Studie belegt.

Frisches Brot mit cremigen Käse, ein deftiger Auflauf oder eine leckere, überbackene Pizza – Käse ist einfach großartig und manch einer kann nicht genug davon bekommen. Kein Wunder, bei all den verschiedenen Sorten kann unmöglich Langeweile aufkommen. Und als seien das nicht schon mehr als genug Vorteile, kommt nun ein weiterer dazu: Käse verschafft Ihnen längere Jugend – das zumindest ist das Ergebnis einer aktuellen Studie.

Längere Jugend dank Käse?

Schon seit Jahrhunderten streben die Menschen nach ewiger Jugend. Aus verschiedenen Zutaten wurden Tinkturen und Cremes angerührt, man legte sich Blutegel auf die faltige Haut und unternahm auch sonst allerlei Versuche, um die Schönheit und Jugend so lange wie möglich festzuhalten. Wie es scheint, erfordert erfolgreiches Anti-Aging gar nicht vieler teurer Mittel, sondern nur die richtige Ernährung.

Bereits vor zwei Jahren stellten Wissenschaftler der Universität Graz fest, dass bestimmte Käse-Arten in der Lage sind, die relative Lebenszeit zu verlängern. Dieser Effekt wurde auf das im Käse enthaltene "Spermidin" zurückgeführt. Zumindest bei Tieren und in der Zellkultur konnte so eine lebensverlängernde Wirkung festgestellt werden. Ein interessanter Ansatz, der nun vertieft werden konnte.

Spermidin verlängert das Leben

Die Medizinische Universität Innsbruck stellte ein internationales Forschungsprojekt auf die Beine, in dem nun tatsächlich auch der Anti-Aging-Effekt des Spermidins auf Menschen nachgewiesen wurde. Über 800 Freiwillige nahmen an der Studie teil und am Ende kam heraus: Wer über die Nahrung viel Spermidin aufnimmt (mind. 80 Mikromol am Tag), hatte ein deutlich geringeres Risiko, innerhalb des 20-jährigen Beobachtungszeitraums zu versterben. Der Überlebensvorteil gegenüber anderen, die unter 60 Mikromol Spermidin am Tag zu sich nahmen, lag bei sage und schreibe fünf Jahren. Wenn das mal nichts ist!

In der neuesten Studie konnten die Forscher "die aus verschiedenen Modellorganismen bereits bekannte Wirkung von Spermidin auf altersbedingte Prozesse bestätigen sowie seine Rolle als unabhängige Einflussgröße auf die Lebensspanne nun auch erstmals beim Menschen untermauern" – so Neurologe Stefan Kiechl von der MedUni Innsbruck in einer Pressemitteilung. Doch warum ist das eigentlich so? Was macht Spermidin mit unserem Körper?

Was ist eigentlich Spermidin?

Spermidin ist ein natürlicher Stoff, der überall vorkommt. In menschlichen Zellen, aber auch in bestimmten Nahrungsmitteln – wenn auch immer in unterschiedlicher Konzentration. Im menschlichen Körper übernimmt das Spermidin eine wichtige Aufgabe. Es sorgt dafür, dass Zellen alte und beschädigte Zellteile entsorgen und recyceln können. Die körpereigene Anti-Aging-Wirkung sozusagen.

Je älter Menschen werden, desto weiter geht der Gehalt an Spermidin im menschlichen Körper zurück. Das hat dann eben auch zur Folge, dass die beschädigten Zellteile nicht mehr so gut "entsorgt und recycelt" werden – und so zeigen sich dann eben auch zunehmend Zeichen der Alterung, etwa an der Haut oder im gesamten Organismus.

Dieser Prozess lässt sich verlangsamen, indem man dem Körper "von außen" Spermidin zuführt, zum Beispiel in Form von Nahrung. In hoher Konzentration ist Spermidin in Vollkornprodukten, Salat, Nüssen, Pilzen und Kartoffeln enthalten – aber eben auch in gereiftem Käse, wie zum Beispiel Cheddar, der zum Beispiel auch in dieser köstlichen Kartoffelsuppe enthalten ist.

Summa summarum heißt das für uns übersetzt: Wer viel Spermidin isst, lebt länger und bleibt länger jung. Spermidin ist in Käse enthalten. Wer länger leben und länger jung sein will, muss mehr Käse essen. Wenn das mal nicht die besten Nachrichten des Tages sind!

Also, liebe Leserinnen und Leser: Essen Sie mehr Käse!

Lesen Sie auch: Weitere Tipps für ein längeres Leben sowie viele spannende Ratgeber zu Anti-Aging und Hautpflege