20.08.2016

VON SYDNEY BIS CAIRNS Australien: Paradies mit Meerblick

Von

Rendezvous unter Wasser: Australien bietet sich dafür geradezu an, auch mit Familie.

Foto: © iStock / AleksandarNakic

Rendezvous unter Wasser: Australien bietet sich dafür geradezu an, auch mit Familie.

Bei sage und schreibe 26.000 Küstenkilometern haben Sonnenanbeter und Surfer die Qual der Wahl. Aber die Strecke von Sydney bis Cairns hat noch viel mehr zu bieten.

Unser Tipp: Im Osten findet man die feinsten Sandstrände, die tollsten Wellen und unfassbar schöne Korallenriffe.

Sydney - eine der schönsten Städte der Welt

Die Traumstraße am anderen Ende der Welt beginnt in einer der schönsten Städte der Welt: Sydney, was für ein Auftakt unserer Reise! Nach dem Frühstück mit Flat White Espresso folgt das Sightseeing: Opera House und Harbour Brigde, dann mit der Fähre zu einem der herrlichen Strände, dem Bondioder Manly-Beach.

Erholt und abgekühlt geht es später ins Hafenviertel The Rocks mit seinen Märkten, Galerien und Museen.

TIPP: Den Tag im ältesten Pub der Stadt, dem Hero of Waterloo, bei einem Bier ausklingen lassen (81 Lower Fort St.).

Von Sydney nach Cairns

Die Strecke von Sydney nach Cairns auf dem rund 2800 Kilometer langen Pacific Highway gehört zu den beliebtesten Routen des Landes. Kein Wunder, sie führt uns zu puderzuckerweißen Stränden, exotischen Regenwäldern, quirligen Städten und dem größten Korallenriff der Erde.

Wie eine Mischung aus Miami und Las Vegas sieht die Gold Coast aus: Hochhäuser, Shopping Malls und Themenparks säumen die Küste. In Surfers Paradise trifft sich die Elite der Wellenreiter, in Coolangatta finden die passionierten Sonnenanbeter zusammen, die es ein bisschen ruhiger mögen.

Nach einem Stopp in Brisbane mit seinen spektakulären Wasserstraßen, dem Bohemian-Flair und den zahlreichen Clubs mit Livemusik, wartet eine außergewöhnliche Insel auf Entdeckung: Fraser Island, von den Aborigines "Verwunschene Göttin" genannt wird. Die größte Sanddüne der Welt hat einen 75 Kilometer langen Strand, auf dem kleine Flugzeuge landen.

Hotelempfehlung: das in die Natur integrierte Kingfisher Bay Resort.

Viele Highlights hält die Weiterfahrt an der Whitsunday Coast bereit. Neben 74 Trauminseln an der Küste (unbedingt Whiteheaven besuchen!) kann man am Festland Dschungel, Wasserfälle und seltene Tiere sehen.

Im Eungella-Nationalpark sind Schnabeltiere die Attraktion. (Infos über sechs neue Drive Trails gibt's unter www.tourismwhitsundays.com.au). Das Paradies entdecken wir jedoch bei einem Schnorchelausflug von Cairns zum Great Barrier Reef. Wer hier einmal die atemberaubende Unterwasserwelt kennengelernt hat, kommt immer wieder.

Landesinfo

Der fünfte Kontinent ist 7,7 Millionen Quadratkilometer groß, die Nord-Süd-Distanz beträgt rund 3700 Kilometer. In Down Under leben 23 Mio. Menschen, die Hauptstadt ist Canberra. Einreise: Ein Visum ist Pflicht. Australische Botschaft, 10179 Berlin, Wallstr. 76-79, Tel. 0 30/8 80 08 80.

Heftübernahme vom 04.09.2015

Weitere traumhafte Reisetipps

Auf in die Karibik nach Kuba und Träumen unter Palmen

Reisen nach Namibia - günstiger Trip in eine wilde Schönheit

Chile - die ganze Welt in einem Land

Seite
Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen