28.03.2011

Der Rentenrechner verrät verlässlich, wieviel Geld Ihnen die gesetzliche Rentenversicherung nach Renteneintritt monatlich ausbezahlen wird.

Der Rentenrechner verrät verlässlich, wieviel Geld Ihnen die gesetzliche Rentenversicherung nach Renteneintritt monatlich ausbezahlen wird.

Renten-Rechner: Beizeiten für Ihr Einkommen im Alter vorsorgen

Die meisten Berufstätigen bezahlen ihr ganzes Arbeitsleben lang in die gesetzliche Rentenversicherung ein. Je nach Beitragsdauer und Renteneintritsalter variiert jedoch erheblich, was später monatlich auf dem Konto ankommt. Um einem schmerzhaften Loch in der Finanzierung Ihres Ruhestands zu entgehen und eventuell mit einer privaten Zusatzversicherung entgegenwirken zu können, ist es wichtig sich schon beizeiten mit dem Thema Rentenberechnung auseinanderzusetzen. Wieviel Rente bekommen Sie bei Renteneintritt wirklich ausbezahlt? Der Rentenrechner verrät es Ihnen.


So funktioniert der Rentenrechner
Geben Sie einfach Ihre Daten ein und klicken auf 'berechnen'. Schon verrät Ihnen der Rentenrechner, was Sie später monatlich überwiesen bekommen und, fast noch viel wichtiger, wie hoch Ihre Rentenlücke ist - also wieviel Sie später weniger haben werden als noch während Ihrer aktiven Arbeitszeit. Die Rentenlücke sollten Sie dann möglichst durch private Vorsoge zu stopfen versuchen.