Aktualisiert: 29.06.2021 - 21:52

It's a match! Tinder für Tiere? So funktioniert "Patzo"

Von der Redaktion

"Patzo" ist die neue Dating-App für Hundebesitzer und Hundeliebhaber.

Foto: Getty Images/Oscar Wong

"Patzo" ist die neue Dating-App für Hundebesitzer und Hundeliebhaber.

Die App "Patzo" soll das Leben von Hundehaltenden einfacher machen. Mit einem Wisch kann das richtige Aushilfsherrchen gefunden werden.

In der Corona-Pandemie ist der Verkauf von Haustieren stark angestiegen. Besonders Hunde wurden während des Lockdowns zu einem treuen Begleiter und einer willkommenen Ablenkung. Doch jetzt, wo das Leben langsam wieder seinen Lauf nimmt, bleibt einigen Hundebesitzenden weniger Zeit für ihr geliebtes Haustier. Das neue Tinder für Hunde, "Patzo", soll in solchen Situationen helfen.

So funktioniert "Patzo", das Tinder für Hunde

Wer eine weitere Hand sucht, die beim Gassigehen und Spielen hilft, ist bei "Patzo" richtig. Hier melden sich Herrchen mit ihren Hunden an und können dann in der App nach einer geeigneten Person für ihren Vierbeiner suchen.

Hundeliebhaber*innen, die sich keinen eigenen Hund leisten können oder nicht genug Platz für ein Haustier haben, können sich ebenso anmelden und nach einem Teilzeit-Hund Ausschau halten.

In der App wird immer nur das Bild von Hundeliebhaber*innen oder Hund gezeigt und aufgrund dieses Eindrucks entschieden, ob es vielleicht mit dem Aushilfs-Gassigehen klappen könnte. Außerdem können Besitzer*innen angeben, wie pflegeleicht und umgänglich ihr Hund ist.

Haben beide Parteien nach rechts gewischt, entsteht ein so genanntes "Match". Herrchen und Liebhaber können dann anfangen zu kommunizieren, um Einzelheiten zu klären.

"Patzo" – Ein Berliner Projekt

Gründer der App sind Alexander Weigand, Felix Kox und Marcel Wittstadt. Gegenüber BZ Online verrieten sie: "Viele wünschen sich einen Hund und haben keine Zeit, selbst einen zu halten. So ging es uns auch, also haben wir einen Problemlöser entwickelt".

Wie die BZ weiter berichtet, gehört auch Nadja Metzinger zu den überzeugten Nutzern von "Patzo". Sie ist Besitzerin eines Huskys und verriet der Zeitung: "Ich lebe alleine und mir war es wichtig, dass Joschi noch eine zweite Bezugsperson hat."

Bisher ist der "Problemlöser" nur in Berlin und Würzburg aktiv. Rund 1000 Menschen haben sich seit dem Start der App angemeldet. In Zukunft soll "Patzo" in ganz Deutschland verfügbar sein.

________________________________________

Hunde toben gern, schnuppern gern – und manche wälzen sich auch gerne mal in Fäkalien. Wenn Hunde sich in Fäkalien wälzen: Kann man ihnen das abgewöhnen?

Sie überlegen, ob ein Hund das geeignete Haustier für Ihre Familie ist? Dann schauen Sie in unseren Haustierguide: Welche Haustiere sind für Kinder geeignet?

Klar haben wir am liebsten ein sauberes, duftendes Fellknäuel in unserer Wohnung. Aber tun wir unseren Haustieren mit Hygienemaßnahmen einen Gefallen? Wie viel Hygiene ist bei Haustieren sinnvoll?

Sie gehen gerne im Wald Gassi? Bei dem zunehmenden Wolfbestand in Deutschland sollten Sie besser wissen, wie Sie sich im Fall einer Begegnung mit einem Wolf verhalten sollten. In unserem Video klären wir auf:

Beim Joggen vom Wolf verfolgt: Das sind die Fakten
Beim Joggen vom Wolf verfolgt: Das sind die Fakten

Weitere Informationen und Ratgeber rund um Haustiere finden Sie auf unserer Themenseite.

Haustiere

Haustiere

Lustiges, Wissenswertes und News zum Thema Haustiere sehen Sie in unserer Playlist!

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe