18.06.2021 - 10:26

Panzytopenie-Vorfälle? Katzenfreunde aufgepasst: Große Rückruf-Aktion für Katzen-Trockenfutter

Von Lea Tefelski

Nicht jedes Katzenfutter ist gut für Ihren Vierbeiner! Ein Hersteller ruft nun mehrere Marken-Produkte zurück...

Foto: GettyImages/ Magone

Nicht jedes Katzenfutter ist gut für Ihren Vierbeiner! Ein Hersteller ruft nun mehrere Marken-Produkte zurück...

Meist geht es bei Rückrufen um einzelne Produkte, in diesem Fall informiert ein Hersteller über eine große Rückruf-Aktion für Katzen-Trockenfutter. Betroffen sind mehrere Marken verschiedener Partner-Produzenten. Es konnte ein Anstieg einer seltenen Krankheit bei Katzen festgestellt worden, der möglicherweise auf das Futter zurückzuführen sei. Wir informieren Sie, welche Marken das sind und was Sie tun können, wenn Ihr Fellfreund betroffen ist.

Der Hersteller FOLD HILL FOODS LTD lässt Katzen-Trockenfutter von mehreren Partner-Produzenten herstellen. Nun informiert er über eine Rückruf-Aktion für Katzen-Trockenfutter. Verschiedene Marken wurden aus dem Verkauf genommen.

Rückruf-Aktion für Katzen-Trockenfutter betrifft mehrere Hersteller und Marken

Nachdem ein Anstieg von Panzytopenie bei Katzen verzeichnet wurde, habe man festgestellt, dass dieser auf den Verzehr einiger Trockenfutter-Produkte zurückzuführen sein könnte. Panzytopenie ist eine Blutkrankheit, bei der sich Blutplättchen sehr schnell abbauen, wodurch es zu schweren Folge-Erkrankungen der Katzen kommen kann.

Deswegen wurde in einer großen Aktion das Katzen-Trockenfutter der Marken AVA (Pets At Home), Applaws & Sainsbury’s zurückgerufen.

Welche Produkte von der Rückruf-Aktion von Trocken-Katzenfutter genau betroffen sind

Betroffen sind diese Produkte:

  • Applaws-Produkte
    Packungen mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von Dezember 2022 bis Mindesthaltbarkeitsdatum Juni 2023 und einem Referenzcode von GB218E5009
  • AVA-Produkte
    alle Chargen und Mindesthaltbarkeitsdaten
  • Sainsburys-Produkte
    alle Chargen und Mindesthaltbarkeitsdaten

Kunden, die diese Produkte gekauft haben, werden gebeten, sie nicht an Katzen zu verfüttern. Auch ohne Kassenbon können Sie sich in der Verkaufsstätte den Preis erstatten lassen.

Mehr Information über die Rückruf-Aktion von Katzen-Trockenfutter

Für offene Fragen bezüglich der Rückruf-Aktion für Katzen-Trockenfutter stehen verschiedene Kontaktmöglichkeiten zur Verfügung.

Sollten Sie ein AVA-Produkt gekauft haben, hilft Ihnen der Kundenservice über petsathome.com weiter.

Kunden, die Applaws-Futter zuhause haben, bekommen auf applaws.com/uk/contact-us weitere Informationen.

Sainsbury-Käufer können sich an sainsburys.co.uk/help oder die Kundenservice-Hotline 0800 636262 wenden.

_________________________

Wenn Sie sich jetzt fragen, welches Futter Sie am besten für ihre Katze kaufen, interessiert Sie bestimmt, welches Katzenfutter von Stiftung Warentest gut bewertet wird .

Gut zu wissen: Welche ekligen Dinge sind wirklich drin in Tierfutter ? Wir verraten es Ihnen!

Kennen Sie schon unsere Themenseite Katzen ? Dort finden Sie Ratgeber und Tipps rund um Ihr Haustier.

Haustiere

Haustiere

Lustiges, Wissenswertes und News zum Thema Haustiere sehen Sie in unserer Playlist!

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe