Aktualisiert: 19.06.2021 - 20:16

Liebevolles Zuhause gesucht Gemischtes Doppel: Wer will den Hunden Bello & Kira eine 2. Chance geben?

Bello & Kira sind zwei Mix-Hunde, leben derzeit im Tierheim Berlin und suchen ein neues Zuhause.

Foto: Clara Rechenberg / Tierheim Berlin

Bello & Kira sind zwei Mix-Hunde, leben derzeit im Tierheim Berlin und suchen ein neues Zuhause.

Im Tierheim Berlin wimmelt es nur so vor Hunden und Katzen, Kaninchen, Mäusen, Meerschweinchen und vielem mehr: Rund 1400 Tiere leben dort – und hoffen auf ein neues Zuhause. So auch Bello & Kira : Wollen Sie den Hunden eine Chance geben?

Warum immer wieder Tiere ausgesetzt werden? Schwer zu sagen: Viele sind vermutlich mit der Pflege überfordert, haben sich das Zusammenleben einfacher oder zumindest anders vorgestellt. Wie gut, dass es etliche Tierheime in Deutschland gibt, die sich dieser armen Geschöpfe annehmen und sich um sie kümmern.

Doch das geht nicht auf Dauer: Es sind einfach zu viele Tiere – deshalb sollen solche Stationen lediglich eine vorübergehende Bleibe sein. Doch Sie können helfen: Wollen Sie nicht einem Hund, einer Katze oder einem anderen Kleintier eine Chance geben und ein liebevolles Umfeld bieten? Wir stellen Ihnen regelmäßig Bewohner des Tierheims Berlin vor. Heute: Die beiden Hunde Bello & Kira suchen ein neues Zuhause.

Tierheimbewohner in Berlin suchen ein Zuhause – heute: die Hunde Bello & Kira

Weil Bello und Kira von ihrer Besitzerin krankheitsbedingt nicht mehr betreut werden konnten, landeten die beiden Hunde im Berliner Tierheim. Die zwei – er ein Terrier-, sie ein Schäferhund-Mix – sind ein Herz und eine Seele. Unmöglich, es übers Herz zu bringen, die beiden zu trennen! Genau deshalb werden sie auch nur im Doppelpack vermittelt.

Bello und Kira sind ausgesprochen lieb, stubenrein und kennen die Grundkommandos. Kira ist die Verspieltere von beiden und springt auch mal, etwa beim Bällejagen, vor lauter Übermut in den Hunde-Pool. Ihr kleiner Freund Bello ist allerdings auch immer mal wieder zu Späßen bereit. Beide können durchaus ein paar Stunden allein bleiben, sie fahren auch im Auto oder Bus gut mit.

Über kleine Gartenzäune springen beide locker drüber

Bello und Kira sind ein wahrhaft zauberhaftes Duo – für die beiden süßen Hunde wäre eine liebevolle, hundeerfahrene Familie toll, die mit den beiden spielt und kuschelt. Gegen eine Haltung in der Stadt ist nichts einzuwenden. Bei höheren Stockwerken wäre es aber wichtig, dass ein Fahrstuhl vorhanden ist.

Für beide Hunde gilt: Sie sind noch nicht allzu gut erzogen – insofern wäre eine Hunde(halter)schule sicher eine gute Idee, rät das Tierheim. Unbedingt darauf zu achten ist, dass Kira in der Lage ist, Türen zu öffnen! Ebenfalls wichtig fürs neue Zuhause: Über kleine Gartenzäune können beide problemlos drüber springen. Wer sich von diesen Kleinigkeiten nicht abschrecken lässt, trifft mit Bello und Kira ganz sicher eine richtig gute Wahl!

Der übersichtliche Steckbrief von Bello & Kira

Vermittlungsnummer 21/1111 & 1112
Tierart Hunde
Geschlecht männlich & weiblich
Rasse Terrier-Mix (Bello) & Schäferhund-Mix (Kira)
Geburtsdatum Februar 2017 & Januar 2019 (vier & zwei Jahre alt)
Größe Schulterhöhe ca. 25 cm (Bello) & 50 cm (Kira)
Gewicht ca. 5 kg (Bello) & ca. 20 kg (Kira)
im Tierheim seit 7. Mai 2021
Geeignet für eine freundliche und hundeerfahrene Familie, die viel Zeit zum Spielen und Kuscheln hat.
Nicht geeignet für kleine Gartenzäune (beide können problemlos drüber springen). Kira kann außerdem Türen öffnen.

.

Die MitarbeiterInnen im Tierheim sind sich sicher: Bello & Kira werden für jeden, der sich für die beiden Hunde entscheidet, zwei tolle, liebevolle Kumpel – vorausgesetzt, das Umfeld stimmt. Möchten Sie ihnen ein Zuhause schenken? Dann wenden Sie sich bitte an ihre TierpflegerInnen im Struppi-Haus unter der Telefonnummer 030 / 76 888-156 oder senden Sie eine E-Mail an die Adresse tiervermittlung@tierschutz-berlin.de.

Natürlich freuen sich nicht nur Bello & Kira über eine erfolgreiche Vermittlung in ein liebevolles Zuhause: Viele weitere Tiere warten ebenfalls darauf! Unter tierschutz-berlin.de finden Sie die tierischen Bewohner, außerdem zahlreiche Informationen zum Tierheim, etwa wie Sie spenden oder ehrenamtlich helfen können, sowie zahlreiche nützliche Infos rund um die Aufnahme eines Tieres.

In den vergangenen Wochen haben wir bereits

Papageiendame Cinderella, die einen Partner braucht, vorgestellt.

Hund Benny, dem es ein wenig an Erziehung fehlt, war ebenfalls schon dabei.

→ Wie wär's mit der lustigen und liebenswerten Hündin Mini?

→ Auch Kater Niko, ein wahrer Wirbelwind, sucht ein Zuhause.

Eine zweite Chance für Tierheimbewohner: Terrier-Mix Gino
Eine zweite Chance für Tierheimbewohner: Terrier-Mix Gino

_____________

Wissen Sie, was es bedeutet, wenn Hunde sich in Fäkalien wälzen? Kann man ihnen das abgewöhnen? Wir haben einen Experten gefragt.

Auch viele Promis haben Haustiere: Jana Ina Zarrella etwa hat ihre Hündin vor dem Tod bewahrt.

Ein Leben mit einem Tier an der Seite sollten Sie sich in der Tat gut überlegen – dann kann es aber eine wunderbare Bereicherung sein! Alles Wichtige dazu und noch viel mehr rund ums Thema Haustier erfahren Sie auf unserer Themenseite.

Haustiere

Haustiere

Lustiges, Wissenswertes und News zum Thema Haustiere sehen Sie in unserer Playlist!

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe