Aktualisiert: 29.04.2021 - 22:31

Bedeutung und Herkunft Vorsicht bei Hunden mit gelber Schleife am Halsband!

Von der Redaktion

Die gelbe Schleife am Halsband eines Hundes soll anderen Hundesitzer:innen signalisieren, bitte nicht näher zu kommen.

Foto: Getty Images/Kira-Yan

Die gelbe Schleife am Halsband eines Hundes soll anderen Hundesitzer:innen signalisieren, bitte nicht näher zu kommen.

Eine gelbe Schleife an Halsband oder Leine eines Hundes soll anderen Hundebesitzer:innen ein besonderes Signal geben. Welches das ist, erfahren Sie hier.

Beim täglichen Gassigehen treffen viele Hundebesitzer:innen auf andere Herrchen und ihre Vierbeiner. Auf den ersten Blick ist die Vorgeschichte eines jeden Hundes nicht direkt erkennbar. Das soll mit einer gelben Schleife an Halsband und Leine nun klarer werden.

Gelbe Schleife an Halsband und Leine: Das steckt dahinter

Der Trick mit der Signalschleife kommt eigentlich aus Schweden. Dort wird sowas "Gulahund" genannt, übersetzt "gelber Hund". Die Schleife soll ein direktes Signal an andere Hunderbesitzer:innen sein, mit dem kommuniziert wird: Bitte halten Sie Abstand!

Normalerweise lieben es Hunde, beim Spaziergehen auf ihre Artgenossen zu treffen, an ihnen zu schnuppern und gemeinsam zu spielen. Doch manchmal werden solche Begegnungen lieber vermieden. Die gelbe Schleife soll ein direktes Zeichen für diesen Wunsch sein, das keiner weiteren Erklärungen bedarf.

Die Gründe für das Anlegen einer solchen Schleife können unterschiedlich sein. Eine Hündin könnte zum Beispiel läufig sein oder der mit einer Schleife versehene Hund ist momentan im Leinentraining und sollte lernen, nicht auf jeden anderen Hund zuzustürmen. Aber auch Krankheiten oder mögliche Begegnungsängste der Hunde können mit der gelben Schleife kommuniziert werden.

Beim nächsten Spaziergang sollten Sie deshalb auf die kleinen Signalschleifen achten und die Wünsche der Hunderbesitzer:innen, soweit es geht, respektieren.

________________________________________________

Bei Hunden gehen wir davon aus, dass sie lieber rauswollen als im Haus herumzuhängen. Was tun, wenn mein Hund plötzlich nicht mehr Gassi gehen will?

Ihr Hund neigt dazu, seinen eigenen Schwanz zu jagen? Damit möchte er Ihnen etwas mitteilen. 10 seltsame Dinge, die Ihr Hund tut und was sie bedeuten .

Nicht nur Gassigehen, auch Schmuseeinheiten sind wichtig für unsere Verbeiner. Bitte nicht am Kopf! SO streicheln Sie Hunde richtig.

Schon seit 6,5 Jahren lebt Gino im Berliner Tierheim. In unserem Video stelle wir Ihnen den Terrier-Mix genauer vor:

Eine zweite Chance für Tierheimbewohner: Terrier-Mix Gino
Eine zweite Chance für Tierheimbewohner: Terrier-Mix Gino

Weitere spannende Fakten über Haustiere entdecken Sie auf unserer Themenseit.

Haustiere

Haustiere

Lustiges, Wissenswertes und News zum Thema Haustiere sehen Sie in unserer Playlist!

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe