Aktualisiert: 10.03.2021 - 22:35

Tierische Promis Diese Katzen sind wahre Internet-Stars!

Von der Redaktion

Die Katze Grumpy Cat ist mit über 2 Millionen Followern ein echter Internet-Star!

Foto: Getty Images/Bruce Glikas

Die Katze Grumpy Cat ist mit über 2 Millionen Followern ein echter Internet-Star!

Würden Sie Ihrer Katze einen eigenen Instagram-Account anlegen? Manche Vierbeiner haben auf der Plattform mehrere Millionen Abonnenten... und das zu Recht. Schauen Sie einmal, wie süß die kleinen Instagram-Stars aussehen.

In den sozialen Medien, zum Beispiel Instagram, tummelt sich nicht nur alles, was schön und angesagt ist, sondern auch, was süß ist. Sogenannter Cat-Content, zu deutsch Katzen-Inhalt, ist in den sozialen Medien besonders beliebt. Kein Wunder, denn das Anschauen von Tier-Videos hebt die Stimmung und senkt das eigene Stresslevel. Wir zeigen 5 Katzen, die wahre Stars im Internet sind.

Das sind die erfolgreichsten Katzen im Internet

Bei viel Stress und schlechter Laune sollten Sie in Zukunft vielleicht einfach einen dieser 5 Instagram-Accounts aufrufen. Die Katzen-Stars sind wirklich niedlich und ihr alltägliches Leben liefert reichlich Content, der wahrlich unterhaltsam ist.

Egal ob Hipster-Katze mit Bart oder schlechtgelaunte "Grumpy-Cat", wir sind jetzt schon Fans der tierischen Stars im Internet.

1. Grumpy Cat

Die Grumpy-Cat, übersetzt mürrische Katze, ist wohl die bekannteste tierische Inluencerin. Die amerikanische Katze wurde mit einem Genfehler geboren, der für einen Unterbiss sorgte und Grumpy-Cat so aussehen ließ, als würde sie ihre Mundwinkel runterziehen.

Seit 2012 war die Grumpy Cat ein weltbekannter Internet-Star mit mehr als 2 Millionen Fans auf Instagram. Sie besuchte Talk-Shows und bekam sogar eine eigene Wachsfigur bei Madame Tussauds. Im Mai 2019 verstarb die berühmte Katze mit sieben Jahren an einer Harnwegsinfektion.

2. Nala Cat

Die Katze Nala hält mit 4,3 Millionen Followern auf Instagram den Weltrekord für die meisten Katzen-Abonennten in den sozialen Medien. Die siamesische-persische Katze wurde 2011 von ihrer Besitzerin in einem Tierheim adoptiert.

Seitdem postete ihre Besitzerin süße Bilder von Nala in alltäglichen Situationen. Der Account startete als eine Art Tagebuch für Familie und Freunde und entwickelte sich mit der Zeit zu einem viralen Hit. Mittlerweile hat Nala ihre eigene Website und verschiedene Werbedeals. Mal mit Krawatte, mal mit süßer Wollmütze posiert der Internet-Star für seine Follower.

3. Lil Bulb

Das Aussehen von Lil Bulb berührt die Herzen vieler Internet-Nutzer. Denn Lil Bulb hat mit sieben Monaten aufgehört zu wachsen. Deshalb ist sie sehr klein, hat eine kurze Schnauze und eine heraushängende Zunge. Sie leidet an der sogenannten Marmorknochen-Krankheit, bei der die Knochendichte mit dem Alter immer weiter zunimmt.

Lil Bubs Besitzer fand das Jungtier in einer Scheune und zog es anschließend mit der Flasche auf. Seitdem geht es der Katze gut. Ihre Bekanntheit nutzt Lil Bubs Besitzer, um auf Tierschutzorganisationen aufmerksam zu machen und Spenden für Tierheime zu sammeln.

4. Hamilton – Die Hipster-Katze

Hamilton ist eine wahre Hipster-Katze! Seine Fellfärbung lässt ihn so aussehen, als habe er einen perfekt geschwungenen Schnurrbart.

Damit begeistert er über 800.000 Fans auf Instagram und versorgt diese mit wöchentlichen Posts über sein Katzen-Leben. Genau wie Nala wurde Hamilton aus einem Tierheim adoptiert und lebt seitdem mit seinem Herrchen in Kalifornien.

5. Alice und Finnegan

Die beiden Halbgeschwister Alice und Finnegan leben mit einem Havaneser-Hund zusammen und begeistern ihre Follower mit besonderen Fotos zu den Festtagen.

Ihre Besitzerinnern sind selbst Zwillingsschwestern, die eigentlich professionelle Fotografinnen sind. Gekonnt setzen sie die Katzen-Schwestern in Szene – mal mit herbstlichen Blättern um das Gesicht, mal mit Mützen passend zu Weihnachten.

_________________________________

Sie überlegen, sich selbst eine Katze zuzulegen. Oder wäre ein Hund doch besser geeignet? Hier erfahren Sie, welches Haustier am besten zu Ihnen passt.

Die Nachfrage für Hunde und Katzen ist in den letzten Monaten enorm gestiegen: Haustier-Trend in Corona-Zeiten: Hunde und Katzen als Lückenbüßer?

Ihre Katze ist ausgebüchst? Das können Sie tun, wenn Ihr Haustier entlaufen ist.

Wir stellen Ihnen regelmäßig einen Bewohner des Tierheims Berlin vor. Heute: Die Kater Parcival und Lancelot suchen ein neues Zuhause:

Mehr hilfreiche Tipps zum Umgang mit Katzen oder Informationen zum Haustier generell finden sie auf unseren Themenseiten!

Haustiere

Haustiere

Lustiges, Wissenswertes und News zum Thema Haustiere sehen Sie in unserer Playlist!

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe