15.05.2020 - 08:07

Tierische Freundschaft Auf der Straße ausgesetzt: Polizist rettet Hundewelpe – und adoptiert ihn

Von

Da Hunde loyale Lebewesen sind, sind sie ihren Rettern ihr Leben lang dankbar.

Foto: Getty Images/iStockphoto

Da Hunde loyale Lebewesen sind, sind sie ihren Rettern ihr Leben lang dankbar.

Es ist wohl die süßestes Freundschaft zwischen Hund und Mensch: Ein Polizist des Police Departments in Los Angeles rettet einen ausgesetzten Hund – und adoptiert den Vierbeiner. Der kleine Racker weicht seinem neuen Herrchen nicht mehr von der Seite. Lesen Sie hier die ganze Geschichte.

Aufgepasst! Bei dieser süßen Geschichte bleibt wahrscheinlich kein Auge trocken. Zwei Polizisten der LAPD fanden einen kleinen Hundewelpen, ausgesetzt mitten auf dem Hobart Boulevard in Los Angeles. Noch ganz winzig und allein zitterte der kleine Welpe. Die Polizisten beschlossen schließlich, den Welpen erstmal mitzunehmen. Lesen Sie bei uns die herzzerreißende Geschichte, wie Polizisten einen kleinen Hundewelpen retten – und ihn adoptierten.

Polizisten retten Hundewelpen: Der Kleine wurde ausgesetzt

In Los Angeles im US-Bundesstaat Kalifornien haben zwei Polizisten der LAPD bei ihrer Patrouille eine Entdeckung gemacht, die den meisten wahrscheinlich das Herz brechen würde. Ein junger und zerbrechlicher kleine Hundewelpe wurde mitten auf der Straße ausgesetzt. Die beiden Officer, Mercado und Tavera, brachten den Kleinen zu einem Tierarzt, wie "Inspiremore.com" berichtete.

Welpe wurde einfach ausgesetzt

Beim Tierarzt angekommen haben die Polizisten erfahren, dass der Welpe anscheinend von seinen Besitzern ausgesetzt wurde – für die beiden Polizisten vollkommen unverständlich. Sie konnten es nicht über’s Herz bringen, den kleinen Welpen nun wieder zu verlasen und beschlossen, ihn einfach mitzunehmen. Nun hört der Kleine auf den Namen "Hobart". Der Vierbeiner ist seinen Rettern unendlich dankbar. Wie dankbar können Sie jetzt auf diesen Fotos und Videos, die von Officer Mercado und Officer Tavera bei Twitter gepostet wurden, sehen:

Der kleine Hobart ist ganz vernarrt in seinen neuen Besitzer und weicht ihm nicht mehr von der Seite:

Tierische Freundschaft: Hobart und der Polizist sind unzertrennlich Officer Mercado hat Hobart mittlerweile adoptiert – der kleine Vierbeiner lebt jetzt mit seinem Retter und seiner Familie in einem liebevollen Zuhause. Eine herzerwärmende Geschichte!

Hundekreuzungen: Was ist denn da zusammengeraten? / Teil 1

Hundekreuzungen: Was ist denn da zusammengeraten? / Teil 1

Beschreibung anzeigen

_________________

Viele Ratgeber und tolle Geschichten rund um Haustiere lesen Sie auf unserer Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen