Aktualisiert: 04.05.2020 - 22:11

Sogar die Promis haben Mitleid Bulldogge "Big Poppa" vermisst in der Corona-Isolation die Nachbarskinder

Von

Statt mit den Kindern der Nachbarschaft zu toben, ist Bulldogge Big Poppa zu Hause in Isolation.

Foto: iStock/gollykim

Statt mit den Kindern der Nachbarschaft zu toben, ist Bulldogge Big Poppa zu Hause in Isolation.

Nicht nur für Menschen ist die soziale Isolation in Zeiten von Corona eine echte Herausforderung. Auch unsere vierbeinigen Freunde leiden unter der aktuellen Situation.

Die 38-Jährige Kostümdesignerin Rashida Ellis aus Atlanta kann wegen der Corona-Krise momentan nicht zur Arbeit gehen. Gesellschaft leistet ihr allerdings ihre 3 Jahre alte Bulldogge "Big Poppa". Doch wie wir alle, hat auch die niedliche Fellnase mit der Isolation zu kämpfen.

Big Poppa: Hund auf Liebesentzug

Vor der Pandemie liebte es Big Poppa mit den Kindern der Nachbarschaft zu spielen und umherzutollen. Doch damit ist es vorerst vorbei. Denn auch für Hunde heißt die Devise momentan: "Abstand halten!". Auf der Social Media Plattform Instagram veröffentliche Poppas Frauchen ein Bild des offenkundig traurigen Hundes mit der Beschreibung: "All I want to do is play with the kids in my building but due to covid-19... I can't. I just watch them from the patio. Flatten The Curve please". Nur vorm Balkon aus kann Big Poppa den Kindern der Nachbarschaft beim spielen zusehen. Doch um die Corona-Kurve abzuflachen, muss das fürs Erste genügen.

Auch die Promis leiden mit

Es scheint, als könnten sich viele mit Poppas misslicher Lage identifizieren und sogar die Promis sind gerührt von der traurigen Bulldogge. "Game of Thrones"-Star Maisie Williams schreibt: "Ich will nicht dramatisch klingen, aber für Big Poppa würde ich sterben". Und auch US-Entertainerin Ellen DeGeneres ruft dazu auf, für Big Poppa zu Hause zu bleiben.

Auch andere Hunde vermissen ihre Spielgefährten

Und auch andere Hundebesitzer fühlen sich von Ellis Post inspiriert, Bilder ihrer eigenen Hunde in der Corona-Isolation zu teilen. Da kann man nur wünschen: Haltet die Ohren steif!

Wie Sie Ihren Hund während der Corona-Krise auch drinnen beschäftigen können, lesen Sie auf unserer Themenseite Haustiere. Auf unserer Themenseite Coronavirus finden Sie Informationen, wie Sie sich vor dem Coronavirus schützen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe