15.08.2017

Charlie

Von

Foto: Tierheim Berlin

Name: Charlie

Vermittlungs-Nr.: 16/5380

Rasse: EKH

Alter: 3 Jahre

Geschlecht: männlich/kastriert

Im Tierheim seit: 27.12.2016

Geeignet für: Menschen, die sich Zeit für Charlie nehmen.

Nicht geeignet für:

Das sollten Sie sonst noch wissen:

Charlie wurde bei uns abgegeben, weil seine Besitzerin mit seiner Erkrankung bzw. Verhaltensauffälligkeit überfordert war. Er leidet an dem sogenannten Pica-Syndrom und neigt speziell dazu, Kleidung, Decken und andere Stoffe anzufressen. Als ehemaliges Flaschenkind ist der liebenswerte Kater besonders menschenbezogen und wünscht sich von seinem Zweibeiner viel Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten.


In seinem neuen Zuhause sollte Charlie uneingeschränkten Freigang über eine Katzenklappe bekommen, damit er ausgeglichen ist und viel Abwechslung und Anregung hat. Das Zusammenleben mit anderen Katzen kennt er, verhält sich diesen gegenüber allerdings sehr selbstbewusst und legt viel mehr Wert auf die Zeit mit seinem Dosenöffner.


Das Pica-Syndrom kann verschiedenste Ursachen haben. Bei Fragen helfen Ihnen seine Tierpfleger gerne weiter.


Möchten Sie Charlie ein schönes Katzenleben ermöglichen? Kommen Sie im Samtpfötchenhaus 1 (Telefon 030 / 76 888 121) vorbei und lernen Sie ihn kennen.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen