08.11.2010 - 00:00

Löwchen Wachsamer Wirbelwind

Von

Seinen Namen hat er von der schon im Mittelalter üblichen Löwenschur. Er ist der pflegeleichteste Bichon, auch wenn er nicht geschoren wird.

Lebhafter, fröhlicher, anpassungsfähiger Hund, der gern und viel spazieren geht. Er ist wachsam, aber kein Kläffer. Immer zu Spiel und Spaß aufgelegt und sehr anhänglich. Anschmiegsam und zärtlich zu seinen Menschen, die er auf Schritt und Tritt begleitet. Das ist auch kein Problem, denn das Löwchen ist aufgeschlossen, unkompliziert und leicht zu erziehen, fröhlich und gehorsam. Er eignet sich für die Haltung in der Stadt und auf dem Land und ist auch unerfahrenen Hundefreunden zu empfehlen.

Schulterhöhe 25–32 cm


Gewicht
4–8 kg,


Farbe
alle, einfarbig oder gescheckt außer braun

FCI Nr. 233


Verbreitung
häufig


Quelle:
Hunderassen
Eva-Maria Krämer
Fotograf: Eva-Maria Krämer
ISBN 978-3-440-12303-4

KOSMOS Verlag

Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe