Aktualisiert: 14.05.2021 - 21:21

Für Bad, Boden und Küche Allzweckreiniger im Test: Es kommt nicht nur auf die Putzleistung an

Von Linda Vetter

Besonders gut geeignet sind Allzweckreiniger für Bodenflächen.

Foto: Getty Images / busracavus

Besonders gut geeignet sind Allzweckreiniger für Bodenflächen.

Putzmittel gibt es viele auf dem Markt und ihre Versprechungen sind hoch. Was können Allzweckreiniger wirklich und worauf sollte man achten? Die Stiftung Warentest hat den Test gemacht.

13 Allzweckreiniger hat die Stiftung Warentest geprüft. Im Test berücksichtigt wurde nicht nur die Putzleistung der Produkte, sondern auch Kriterien wie Materialschonung und Gewässerbelastung. Dabei konnte ein Mittel besonders überzeugen, doch eine große Marke versagte vor allem in Umweltbelangen. Welche Allzweckreiniger Stiftung Warentest empfiehlt...

Universalreiniger, Allesreiniger, Allzweckreiniger – das sagt Stiftung Warentest

Allzweckreiniger versprechen eine Putzwirkung im ganzen Haushalt, egal ob Küche, Bad, Boden oder Fenster. Am besten geeignet sind sie aber für all die Oberflächen, die mit Staub und Fett bedeckt sind. Dazu gehören u.a. Böden, Möbel und Küchenfronten.

Alle getesteten Mittel zeigten große Wirkung bei Fett- und Staubentfernung. Allerdings sind Sie beim Putzen von Küche und Badezimmer mit anderen Produkten noch besser bedient, denn sobald sie mit Stärke, Kalk, oder Klebrigem zu kämpfen haben, hinken die Allesreiniger hinterher. Mit diesen Hausmitteln wird auch die Duschkabine blitzsauber!

Der Testsieger kommt vom Discounter

Am meisten überzeugte das Mittel Domol Allzweckreiniger Limettenfrische von Rossmann mit einer vorzeigbaren Reinigungsleistung. Ebenfalls gut abgeschnitten haben die Allzweckreiniger von Frosch, Meister Proper und Sodasan sowie die getesteten Eigenmarken von dm, Edeka, Lidl und Rewe.

Das Mittel von Sagrotan fällt durch den Test

Obwohl das Mittel von Sagrotan eine gute Reinigungsleistung aufzeigt, fällt es durch den Test und wird mit "mangelhaft" benotet. Grund ist, dass es auch bei der empfohlenen Verdünnung stark die Gewässer belastet. Leider ist es bei der Anwendung auf Kunststoffen auch nicht grade materialschonend. Im Punkt Umweltverträglichkeit sind übrigens altbewährte Hausmittel den chemischen Produkten weit voraus. Parkett reinigen: So putzen Sie den Holzboden schonend und effektiv.

Darum spielt die Verpackung eine Rolle

Ebenfalls wurde geprüft, wie gut sich die Verpackungen der Allzweckreiniger recyceln lassen. Die Plastikflaschen werden bei richtigem Recycling zu Granulat verarbeitet, aus welchem neue Flaschen entstehen können. So ist jedenfalls der Kreislauf gedacht. Allerdings funktioniert das nur unter einer Voraussetzung: Die Plastikverpackung muss sauber entsorgt werden. Daher müssen alle Fremdmaterialien, wie z.B. Aufkleber und Etiketten, sorgsam bei der Entsorgung entfernt werden. Als nicht recyclefähig wurden die Plastikflaschen von Aldi Nord, Der General, dm und Lidl beanstandet, da sich das Etikett nicht ohne Umstände von der Flasche lösen ließ.

Diese Kriterien wurden getestet

Man merkt bereits, die Testung von der Stiftung Warentest war weitaus umfangreicher als einfach nur die Putzkraft zu bewerten. Zwar ist die Reiningungsleistung das wichtigste Kriterium im Test, aber auch der Reinigungskomfort, die Materialschonung, die Handhabung und eben die Verpackung hatten einen Einfluss auf das Testergebnis.

So verwendet man Allesreiniger

Im Haushalt werden die Universalreiniger mit Wasser verdünnt oder auch unverdünnt angewendet. Beim Boden wischen sollte das Mittel verdünnt verwendet werden, bei hartnäckigem Schmutz und besonders klebrigen Flecken ist es unverdünnt anzuwenden. Bei der unverdünnten Verwendung sollten Sie unbedingt darauf achten, dass das Material ein chemisches Putzmittel gut verträgt. Tatsächlich haben einige Mittel im Test unschöne Spuren bei unverdünnter Anwendung hinterlassen.

Diese Mittel haben im Test gepunktet

Wirklich "sehr gut" war nur der Reiniger von Rossmann. Doch sieben weitere Produkte konnten immerhin die Note "gut" einfahren. Aldi Nord und das Mittel von Der General haben es noch zu einem "befriedigend" geschafft. Hier sind die Mittel, die den Test bestanden haben (in absteigender Auflistung):

  • Rossmann Domol Allzweckreiniger Limettenfrische
  • Rewe Ja Allzweckreiniger Ocean
  • Meister Proper Citrusfrische*
  • Frosch Orangen Universal Reiniger*
  • Edeka Gut & Günstig Allzweckreiniger Zitronenduft
  • Sodasan Allzweck Reiniger Citrus Power
  • Lidl W5 Allzweckreiniger Frisch & Sauber Zitronenfrische
  • dm Denkmit Allzweckreiniger Limetten-Zauber
  • Aldi Nord Putzmeister Allesreiniger Lemon
  • Der General Universal Frische Zitrone*

Wie Sie Ihren Boden ganz ohne Chemie mit einfachen Hausmitteln putzen können, sehen Sie im Video:

Boden Wischen: Die Besten Tipps, Ganz Ohne Chemie!
Boden Wischen: Die Besten Tipps, Ganz Ohne Chemie!

Wussten Sie, dass Sie auch umweltschonend putzen können? In unseren Haushaltstipps haben wir Ihnen jede Menge naturfreundliche Hausmittel vorgestellt. Weitere Ergebnisse der Stiftung Warentest finden Sie auf unserer Themenseite.

__________________________

* Zu den Links: Der Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Sofern Sie die Links zum Kauf der verlinkten Produkte nutzen, erhalten wir eine kleine Provision, ohne dass Ihnen hierdurch zusätzliche Kosten entstehen. Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe