Aktualisiert: 03.05.2021 - 20:38

Speckig glänzende Stellen? Bügelflecken: Diese einfachen Hausmittel helfen dagegen

Sie sind unansehnlich und falsches Bügeln ist daran schuld. Wenn Sie Bügelflecken entdecken, ist dagegen aber ein Kraut gewachsen. Wir sagen Ihnen, welches.

Foto: Getty Images / Fancy/Veer/Corbis

Sie sind unansehnlich und falsches Bügeln ist daran schuld. Wenn Sie Bügelflecken entdecken, ist dagegen aber ein Kraut gewachsen. Wir sagen Ihnen, welches.

Die bekanntesten drei Arten von Bügelflecken sind Kalk-, Brand- und ... Glanzflecken. Letzteren können Sie mit zwei ganz bekannten Hausmitteln zu Leibe rücken...

Kennen Sie diese seltsam glänzenden Flecken, die sich nach dem Bügeln auf der Kleidung zeigen? Das können Sie gegen Glanz- oder Bügelflecken tun. Und zwar mit einfachen Hausmiteln.

Bügelflecken: Diese einfachen Hausmittel helfen dagegen

Brand- und Kalkflecken sind jedem, der regelmäßig bügelt, ein Begriff. Die Wäsche wurde zu heiß gebügelt, und ein Brandfleck ist zu sehen. Wer sein Bügeleisen nicht regelmäßig entkalkt, ärgert sich über weiße Flecken auf der frischen Wäsche. Gegen Brandflecken kann man kaum etwas tun, Kalkflecken lassen sich durch nochmaliges Waschen oder feuchtes Abreiben sowie die umgehende Entkalkung des Bügeleisens entfernen.

Aber haben Sie diese glänzenden, speckig aussehenden Flecken auf gebügelter Wäsche schon mal entdeckt? Diese so genannten Glanzflecken entstehen durch zu große Reibung und Hitze. DAS können Sie dagegen tun.

Glanzflecken mit Hausmitteln entfernen

Diese glänzenden Bügelflecken sind nicht einfach zu entdecken. Im normalen Licht lassen Sie das textile Stück aber alt und ausgeblichen aussehen. Ein guter Grund, jetzt mit Hausmitteln gegen die Glanzflecken anzugehen.

Besonders Materialien wie Viskose und Polyester sind anfällig für die glänzenden Bügelflecken. Ganz wichtig ist deshalb, diese Stoffe auf niedrigerer Temperatur zu bügeln als zum Beispiel Baumwolle.

Der Glanzfleck ist schon in der Kleidung? Dann können zwei ganz einfache, aber sehr gute Hausmittel aus der Küche dagegen helfen. Beide frischen die Fasern wieder auf und lassen Glanzflecken verschwinden.

Kaffee hilft, Glanzflecken zu beseitigen

Sie haben noch abgestandenen, schwarzen Kaffee vom Frühstück übrig? Perfekt. Dann bestreichen Sie die glänzende Stelle auf dem Stoff vorsichtig damit und geben danach das Teil in die Wäsche. Wichtig: Das Hausmittel Kaffee sollte nur bei dunklen Stoffen angewendet werden, da es hellere Materialien verfärbt.

Essig entfernt glänzende Bügelflecken

Hellere Kleidungsstücke können Sie mit dem Allrounder Essig behandeln. Geben Sie dazu etwas hellen Essig auf ein Tuch, das sie auf die glänzende Stelle legen und darüber auf niedrigster Stufe das Bügeleisen hin- und herbewegen. Die Essigsäure wird den Glanz entfernen und den Stoff matter werden lassen. Keine Angst vor dem Essiggeruch, dieser verflüchtigt sich schnell. Im Zweifel können Sie die Kleidung nochmals in die Wäsche geben.

Tipp: Besonders effektiv ist es, den Essig mit einer weichen Bürste ein- bzw. die Glanzflecken damit herauszubürsten, damit stellen sich auch die Stofffasern wieder auf. Das "Aufrauen" entfernt somit den speckigen Fleck aus dem Gewebe.

Glanzflecken mit diesen drei Tipps verhindern

Da bekanntermaßen zu starke Hitze und zu große Reibung an den Glanzflecken schuld sind, empfiehlt sich, viskosehaltige Stoffe bei niedriger Temperatur zu bügeln sowie zusätzlich ein so genanntes Bügelschutztuch zwischen Bügeleisen und Kleidungsstück zu legen. Selbstverständlich sollte auch sein, die Kleidung vor dem Bügeln auf links zu drehen, um die zu präsentierende Oberfläche des Lieblingsstücks nicht zu sehr zu strapazieren.

Bügeln gehört nicht für jeden zu den Lieblingsaktivitäten im Haushalt. Damit Sie sich das Leben nicht unnötig schwer machen, zeigen wir Ihnen besondere Kniffe: Richtig bügeln: So werden Hemden knitterfrei.

Wie jedes Gerät, das mit Wasser in Berührung kommt, sollte man auch sein Bügeleisen regelmäßig entkalken: Dieses Hausmittel hat's drauf! Apropos Bügel: Wissen Sie wie man Harzflecken einfach entfernen kann? Diese Tricks sind unschlagbar. Und wenn man kein Bügeleisen zur Hand hat, kann man sich mit diesen 6 Tricks für knitterfreie Kleidung behelfen.

Sie freuen sich über noch mehr Haushaltstipps? Dann lesen Sie gern weiter auf unserer umfangreichen Themenseite.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe