17.10.2019 Anzeige

So nutzen wir das dänische Glücksrezept Draußen wird es ungemütlich? Höchste Zeit für Hygge!

So glücklich wie die Dänen: Der Herbst ist da – machen Sie Ihr Zuhause "hyggelig"

Foto: ROLLER

So glücklich wie die Dänen: Der Herbst ist da – machen Sie Ihr Zuhause "hyggelig"

Seit Jahren gehören die Dänen laut Weltglücksbericht zu den glücklichsten Menschen auf der Welt. Wie machen unsere Nachbarn aus dem Norden das, wo liegt ihr Glücksgeheimnis? Die Antwort ist wohl in der dänischen Tradition zu finden und heißt "Hygge".

Obwohl die Winter im hohen Norden hart und lang, die Tage nass und dunkel sind, landen die Dänen beim Weltglücksbericht der Vereinten Nationen konstant unter den Top drei der glücklichsten Länder – drei Mal waren sie sogar Spitzenreiter. Offenbar lassen sich die Dänen die Laune ganz und gar nicht verderben, ganz im Gegenteil. Was ist das Glücksgeheimnis der Dänen? Und vor allem: Wie können wir es uns zu eigen machen? Die Lösung liegt wohl unter anderem in einem Kernbestandteil der dänischen Tradition: "Hygge“.

Was genau ist eigentlich Hygge?

"Hygge“ lässt sich gar nicht so einfach übersetzen. Am ehesten umschreibt vielleicht unser Wort "Gemütlichkeit“ das dänische Lebensgefühl. Aber es bedeutet noch mehr – beispielsweise auch Entschleunigung. Schließlich wird es um uns herum in unserer modernen Welt immer hektischer. Viele hundert Nachrichten müssen wir mittlerweile täglich per Emails, Handy, Social Media verarbeiten. Dagegen steht "Hygge“ dafür, sich auf das zu besinnen, was wirklich wichtig ist im Leben: das Gefühl von Vertrautheit, Sicherheit, Behaglichkeit, Geborgenheit und Wärme. Wenn sich also gute Freunde um einen Tisch versammeln, das Kaminfeuer knistert, es jede Menge Leckereien zu essen gibt und man sich so richtig rund um wohl und sicher fühlt, dann ist es hyggelig. Als ausgesprochen "unhyggelig“ hingegen gilt zum Beispiel alles, was mit Politik zu tun hat, oder auch Wut, Lautstärke, Frieren, Stress, Anstrengung und Knallfarben. Ebenso wie der Trend, auf gluten-, zucker- und fetthaltiges Essen zu verzichten. Denn "Hygge“ feiert den Genuss: Es geht darum, den Moment zu leben und zu genießen.

Wie holen wir uns Hygge nach Hause?

Für das "hyggelige“ Gefühl daheim, sollten wir uns entsprechend angenehm wohnlich einrichten. Ein "Muss“ ist dabei natürlich die gemütliche Couch – mit schön vielen Kissen und einer kuscheligen Wolldecke. Die besten Zutaten für ein Wohlfühl-Zuhause sind harmonische, natürliche Farben und alle möglichen Naturmaterialien wie Wolle, Holz, Stein und Felle aller Art. Wenn sich dazu noch schönes Geschirr, Deko aus der Natur oder auch mit klaren Linien sowie ein gemütlicher Sessel mit Hocker gesellen, haben Sie sich im Handumdrehen den Hygge-Look gezaubert.

Besonders wichtig ist auch die Beleuchtung. Tisch- oder Stehlampen im skandinavischen Stil verbreiten ein angenehmes Licht, das für eine entspannte Atmosphäre sorgt. Und auch das warme Licht der Kerzen in stilvollen Kerzenständern sorgt für das "hyggelige“ Gefühl. Vielleicht sind die Dänen deswegen Europameister im Kerzenverbrauch. Im kleinen Land im Norden werden pro Kopf im Schnitt 4,3 Kilogramm Kerzen pro Jahr verbraucht – in Deutschland lediglich 2,4 Kilo.

Die "hyggelige“ Vollendung im Wohnzimmer bildet das knisternde Feuer eines Kamins. Aber keine Sorge, auch wer keine Möglichkeit hat, einen gängigen Kamin anzuschließen, kann sich das skandinavische Feeling ins Haus holen. Das geht zum Beispiel ganz leicht mit einem Bioethanolkamin oder einfach als effektvolle Deko mit einer Kaminumrandung.

Wo bekomme ich die passende und bezahlbare Hygge-Einrichtung?

Zum Beispiel beim Erfinder des Möbel-Discounts. Seit 50 Jahren hält ROLLER Artikel zum Wohnen, Dekorieren und Renovieren zu besonders attraktiven Preisen und zur sofortigen Mitnahme bereit. ROLLER bietet seinen Kunden attraktive und innovative Wohnlösungen zum besten Preis – einfach und sofort. Hier ist wirklich für jeden Geldbeutel etwas dabei. Und einkaufen bei ROLLER ist wirklich ein "hyggeliges" Erlebnis – bequemer geht es nämlich nicht: ROLLER ermöglicht jedem Kunden den Einkaufsweg, den er bevorzugt. Wer gerne live durch die Gänge des Möbelhauses schlendert, direkt vor Ort Ideen sammeln möchte und seine Möbel auch gerne gleich mitnimmt, findet über den Filialfinder deutschlandweit garantiert einen ROLLER-Markt in seiner Nähe. Wer lieber gemütlich von Zuhause aus einkaufen möchte, kann sich im Online-Shop unter www.roller.de inspirieren lassen. Die gekaufte Ware kann entweder bis in die eigenen vier Wände geliefert oder in seiner Wunschfiliale abgeholt werden.
Übrigens: Auch auf den Social Media Kanälen von ROLLER auf Facebook, Instagram und Youtube finden Interessierte stets tolle Wohninspirationen und jede Menge clevere DIY-Tipps.

Lassen Sie sich inspirieren und erschaffen Sie in Ihrem Zuhause Ihr eigenes Wohlfühlparadies im Hygge-Stil. Behagliche und stilvolle Möbel sowie Accessoires von Geschirr bis Deko finden Sie ganz bestimmt bei ROLLER unter www.roller.de/hygge

Seite