28.07.2017 - 13:13

13 Ideen, wie Sie Wände im Garten dekorieren

Von Anja Winnes

Auch im Garten blickt man manchmal auf kahle Wände – mit Buchstaben, Farbe oder Kletterpflanzen übertüncht man ihre Eintönigkeit

Haben Sie auch eine langweilige Wand oder Mauer im Garten? Wände von Garagen, Schuppen, Nachbarhäusern und Einfriedungen führen oft ein stiefmütterliches Dasein. Im besten Fall sind sie schlicht und weiß, ein ruhiger Hintergrund für das, was sich davor abspielt. Doch selbst wenn Ihr Garten eher minimalistisch gestaltet ist, bleibt solch eine weiße Wand nur die einfachste Lösung – nicht unbedingt die schönste. Lassen Sie sich lieber von diesen 13 kreativen Ideen für Wanddeko im Garten inspirieren!

1. Buchstaben
Schreiben Sie mithilfe von Buchstaben eine Botschaft an die Außenwand – bei diesem süßen Häuschen in Oregon wird man daran erinnert, das Lachen nicht zu vergessen. Mit Buchstaben als Wanddeko können Sie eine Aussage treffen, die Ihnen wichtig ist.

Denken Sie dabei spielerisch – unterschiedliche Schriftarten lassen diesen Schriftzug zum besonderen Hingucker werden.
„Man ist, was man isst“ – dieses Sprichwort gibt es im Englischen wie im Deutschen.

2. Keramik-Relief
Schlichte weiße Mauern wirken modern und zeitlos, drinnen wie draußen. Ein junger indischer Künstler schuf diese Wandkeramiken, die auf dem hellen Hintergrund besonders gut zur Geltung kommen. Auch schöne Fliesen eignen sich als Wanddeko im Garten.

3. Vertikales Beet
Warum sollten Pflanzen nur im Boden wachsen? Der Regenwald mit seinem schichtweisen Aufbau macht es uns doch vor! Das vertikale Grün auf dieser New Yorker Dachterrasse wirkt wie ein lebendiges Gemälde.

Auch in kleinen Privatgärten ist der Hype schon angekommen – einfache Systeme ermöglichen den Spaß für fast jeden Geldbeutel. In diesem Beispiel kamen trockenheitsliebende Sukkulenten zum Einsatz.


Gartengestaltung – mehr Bilder entdecken auf Houzz!

4. Pflanzgefäße
Auch Blumentöpfe, Blumenkästen oder andere Pflanzgefäße können an der langweiligen Außenwand angebracht werden, statt nur davor zu stehen. Stimmen Sie im besten Fall Pflanzen und -gefäße stilistisch aufeinander ab. Houzz-Userin Jill Asher tat dies mit Witz – die Pflanzen ranken wie Haare aus den Gefäßen.

Auch ein besonderes Arrangement kann Wirkung zeigen: Diese Ansammlung von Blumentöpfen punktet nicht so sehr durch die Pflanzen, sondern durch Anzahl, Symmetrie und Farbe!

5. Außenfarbe
Eine kräftige Farbe setzt Zeichen, auch an der Außenwand. Mit leuchtendem Blau und einer Vielzahl von Pflanzen und Kunstgegenständen erinnert dieser Hinterhof an Frida Kahlos Haus und Garten in Mexico City.


Große Kunst: Wohnen als Hommage an Frida Kahlo >>>

Sukkulenten und andere Topfpflanzen kommen vor dem hellen Grün dieser Wand gut zur Geltung. In Kombination mit der roten Tür und Terrakotta-Nuancen wirkt das ganze Arrangement besonders lebhaft.

6. Struktur
Wände müssen nicht immer glatt sein. Diese moderne Sichtschutzwand weist eine reliefartige Struktur auf, die durch die indirekte Beleuchtung besonders zum Tragen kommt. Eine solche Wandgestaltung passt gut zu minimalistischem Gartendesign.


Mehr Ideen für den Sichtschutz für Garten und Terrasse

Wem eine komplette strukturierte Wand zu viel ist, der kann auch ein einzelnes Objekt mit deutlicher Struktur ins Spiel bringen. In diesem Beispiel in Palos Verdes bringt ein marokkanisches Maschrabiyya-Gitter Flair in die sonst eher schlichte Gestaltung.

7. Verkleidungen aus Naturstein
Auch Naturstein bringt Struktur an die Wand – besteht eine Mauer nicht selbst daraus, kann sie nachträglich damit verkleidet werden. Steinpaneele gibt es in unterschiedlichen Formen, Farben und Preisklassen.

8. Wandgemälde
Ich persönlich mag ja auch eine bloße, strukturierte Ziegelwand ganz gerne. Den Besitzern dieses australischen „Recylinghauses“ allerdings war wohl nach mehr Farbe und Fantasie – sie lassen nun ein Fräulein auf einem Pfau über die Wand reiten.


Umsetzung: Etica Studio

Mit optisch täuschend echter Bemalung ( Trompe-l’œuil) lassen sich auch die Grenzen eines Grundstücks ins Unendliche verschieben. Die gemalten Pflanzen auf der von Galerie LaParliere gestalteten Mauer scheinen mit den echten im Hintergrund zu verschmelzen.

9. Spiegel
Spiegel bringen Licht in den Garten und vergrößern ihn optisch. Hinterlegt man wie in diesem Garten in Connecticut einen Fensterrahmen mit Spiegelglas, scheint der Blick die Gartenmauern zu überwinden.


Mehr über Spiegel im Garten

10. Kletterpflanzen
Kletterpflanzen wie Efeu und Wilder Wein gehen fast alle Wände hoch – nur leider hinterlassen sie oft Schaden an Putz und Mauerwerk. Trotzdem: eine grüne Hülle bringt einen Hauch von Märchenschloss und Verzauberung und steht fast jeder Wand.

Für das Mauerwerk unschädliche Kletterpflanzen wie Clematis (im Bild) oder Geißblatt klettern an Rankgittern hoch.

Auch Kletterrosen können Wände zieren. Ihre Triebe sollten an einer Rankhilfe fixiert werden, hier eine moderne Variante der Hamburger Firma Greenbop .

11. Spalierobst
Vor einer südseitigen Wand lassen sich wärmeliebende Obstgehölze wie Aprikose und Birne gut als Spalier ziehen. Die Bäume profitieren von der Abwärme der Mauer, die sich schon bei den ersten Sonnenstrahlen aufheizt. Auch Tomatenpflanzen und Echter Wein lieben die Abwärme einer Südwand.


Die nötigen Befestigungsdrähte verspannt man am besten an der Wand. Alternativ kann man auch ein Gerüst aus Holz anbringen.

12. Wandbrunnen
Wasser im Garten ist immer ein besonderes Highlight – warum also die öde Mauer nicht für einen Wandbrunnen nutzen? Hier ein Beispiel des amerikanischen Gartenkünstlers Jeffrey Bale.

Geschickte Gartenbeleuchtung setzt den Wandbrunnen in einem Gilchinger Garten von Freiraum Plan auch nachts in Szene.

Auch in diesem New Yorker Hinterhof ist der Brunnen der Blickfang des Gartens. Nettes Plus: Das Geräusch des plätschernden Wassers softet Großstadtgeräusche wie Verkehrslärm etwas ab.

13. Temporäre Leinwand
Wenn Sie schon bei der weißen Wand bleiben wollen oder müssen – dann nutzen Sie diese doch mal als Leinwand und schauen Sie Ihren Lieblingsfilm draußen an! Auch als Projektionsfläche für Lichtinstallationen oder Fotopräsentationen bei einer Gartenparty eignet sich eine kahle Wand gut – und ist dann zumindest temporär dekoriert …


Die besten Gartendesigner in Ihrer Nähe – jetzt finden auf Houzz


Wie gehen Sie mit kahlen Wänden im Außenbereich um?

Dieser Artikel ist bereits erschienen auf Houzz .

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe