Aktualisiert: 12.12.2020 - 12:13

Festliches Flair leicht gemacht Wohnung mit Lichterketten dekorieren: So wird's stimmungsvoll

Von Bea Völler

Schwungvoll drapiert, macht sich eine Lichterkette sogar auf dem Fubboden gut! Wie Sie Ihre Wohnung noch wunderbar stimmungsvoll damit dekorieren.

Foto: Getty Images / kajakiki

Schwungvoll drapiert, macht sich eine Lichterkette sogar auf dem Fubboden gut! Wie Sie Ihre Wohnung noch wunderbar stimmungsvoll damit dekorieren.

An Ästen, unter Glasglocken, in der Treppennische: Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihr Zuhause zum Leuchten bringen – und mit Lichterketten stimmungsvoll dekorieren.

Eine Wohnung mit Lichterketten zu dekorieren, sorgt eigentlich immer für wunderbare Stimmung. Die können wir dieses Jahr besonders gut gebrauchen, wo Corona uns einen gehörigen Strich durch die Rechnung macht. Wie gut, wenn wir's uns zu Hause richtig gemütlich machen können – wo die Tage auch noch so kurz sind und es gefühlt fast die ganze Zeit dunkel ist. Wir haben wunderbare Ideen für Sie, wo und wie Sie Ihre Lichterketten am besten anbringen: So heimelig und stimmungsvoll war es bestimmt noch nie...

Mit Lichterketten dekorieren: Man nehme einen Ast...

Einen Baum kann man nicht nur im Garten, sondern auch drinnen haben! Damit ist nicht die Weihnachtstanne im Wohnzimmer gemeint, Laubbäumchen oder -äste machen auch nach Weihnachten eine gute Figur. Lichterbestückte Äste an Wand Decke im Schlafzimmer sind eine herrliche Sache um darunter zu dösen und den Raum gemütlich zu machen.

Einen DIY-Stern schmücken

Wenn Sie auf dem Weg nach Hause ein paar kleinere Äste finden, versuchen Sie sich doch mal an dieser charmanten Deko-Idee. Die Zweige können, müssen aber nicht glatt geschliffen werden. Danach verbindet man ihre Enden und umwickelt den fertigen Stern mit einer LED-Lichterkette, am besten mit Batteriebetrieb, damit man das Kunstwerk überall aufhängen kann. Und wer noch ein paar Stöckchen und etwas Geduld in petto hat, kann einen hübschen Schweif daranhängen. So finden die Sternendeuter garantiert auch zu Ihnen.

Nischen mit Lichterketten dekorieren

Bei dieser kuscheligen Einrichtungsidee unter der Treppe wird der Platz optimal genutzt. Durch die Akzentuierung der Kanten mit Lichterketten wird die Nische noch gemütlicher. (Erinnert fast an eine Krippe, oder?)

Fensterrahmen mit Lichterketten schmücken

Auch Fensterrahmen eignen sich wunderbar zur Dekoration mit kleinen Lichtern – an dieser Stelle auch gerne bunte und fröhliche. Wenn Sie Ihre Lichterkette an eine Zeitschaltuhr stecken, leuchtet der Raum schon, wenn Sie noch ganz verschlafen durch die Gegend tapsen.

Lichterkette um Spiegel oder Bilderrahmen drapieren

Spiegel und Bilderrahmen hat eigentlich jeder in seinem Zuhause. Eine gute Idee, auch diese einfach mit einer zarten Lichterkette zu umwickeln.

Lichterketten durchs Zimmer spannen

Quer durch dieses Schlafzimmer haben seine Bewohner Lichterketten gespannt. Nachts erinnert diese Deko-Idee an den Sternenhimmel. Sie können die Lichterketten ruhig auch kreuz und quer spannen, wenn Ihnen das mehr liegt – der Sternenhimmel ist ja auch nicht symmetrisch.

Eine Deko-Leiter behängen

Leitern verstauben längst nicht mehr im Keller. Oft werden sie auch als stumme Diener verwendet – im Bad für die Handtücher oder im Schlafzimmer für abgelegte Kleidung. Auch eine Leiter kann man mit einer funkelnden Lichterkette aufhübschen.

Lichterkette unter der Glasglocke

Stilvoll ist es auch, seine in einer Glasglocke präsentierten Lieblingsstücke und Schätze zu beleuchten. Auch Weihnachtsschmuck macht sich gut unter der Haube, und sofern er glänzt, können sich die Lichter der Kette vielfach darin widerspiegeln. Besonders dunkle Ecken lassen sich so elegant erhellen.

Kuschelhöhlen beleuchten

Groß und Klein erfreuen sich an einem stimmungsvollen Lichterkettenmeer in der besinnlichen Zeit – und darüber hinaus. In Kinderzimmern sollte Sie als Dekorateur jedoch darauf achten, die Leuchtmittel außer Reichweite der Lütten anzubringen, damit sie sich nicht darin einwickeln und sich womöglich verletzen.

Lichterketten ums Bett dekorieren

Lichterketten mit Kugeln aus Wolle oder mit Papierbällen verbreiten zu jeder Jahreszeit wohliges Licht. Vor allem im Schlafzimmer und am Bett drapiert, können sie sehr stimmungsvoll wirken.


___________________

Auch zum festlichen Weihnachtsessen sollte die Dekoration passen. Wir tischen Ihnen hier tolle Ideen auf, wie Sie die Tafel wunderbar weihnachtlich schmücken können! Wer auf einen echten Baum verzichten möchte: Tolle Alternativen zur klassischen Tanne finden Sie hier..

Auf unserer Themenseite finden Sie noch viele weitere Artikel, Tipps und Ideen rund um Weihnachten.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe