Aktualisiert: 02.03.2021 - 13:05

Kreativ wohnen Einzigartige Schuhregale: 10 Ideen, Ihre Schuhe zu organisieren

Von

Ungeordnete Schuhsammlung? Mit diesen 10 einzigartigen Schuhregalen bringen Sie Struktur in das Chaos!

Foto: GettyImages/KARRASTOCK

Ungeordnete Schuhsammlung? Mit diesen 10 einzigartigen Schuhregalen bringen Sie Struktur in das Chaos!

Sneaker, Boots oder High Heels – von Schuhen bekommen wir nie genug! Doch wohin mit den neuen Lieblingen? Diese stylishen Schuhregale bieten genügend Platz und rücken Ihre Schuhe ins rechte Licht!

Schöne Schuhe möchte man am liebsten gar nicht mehr ausziehen. Doch spätestens zu Hause landen sie im wüsten Schuhhaufen. Unordentlich, dreckig und alles andere als schön. Mit diesen kreativen Aufbewahrungsideen ist damit endlich Schluss. Wir zeigen Ihnen die zehn besten Schuhregale, die Ihre Schuhe in Szene setzten und Ordnung schaffen – damit findet jedes Schuhpaar ein gemütliches zu Hause!

Kreatives Schuhregal: Darauf sollten Sie achten!

Schuhregale nehmen wenig Platz ein und schaffen durch Etagen mehr Stauraum. Dadurch wirkt der Eingangsbereich viel übersichtlicher. Gleichzeitig erleichtern Regale die Suche nach dem richtigen Schuh erheblich, da man immer alles im Blick hat. Bei der Auswahl Ihres Schuhregals sollten Sie auf folgende Punkte achten:

  • Das Schuhregal sollte etwas größer sein als Ihre Schuhsammlung. Schließlich sollte der Schrank auch Platz für neue Schuhe und das Schuhwerk Ihrer Gäste bieten.
  • Daneben sollten alle Modelle ausreichend Platz finden – hohe Stiefel genauso wie flache Sandalen – damit sie ihre Form behalten.
  • Achten Sie bei einem geschlossenen Schuhschrank darauf, dass er eine ausreichende Belüftung besitzt. Oft werden Schuhe noch feucht in den Schuhschrank gestellt. Wenn sich die Nässe staut, können Ihre Schuhe anfangen zu müffeln oder sogar zu schimmeln.

1. DIY-Schuhregal aus Weinkisten

Dieses Schuhregal aus alten Holzkisten sieht nicht nur traumhaft aus, sondern lässt sich auch ohne Probleme an Ihre Schuhsammlung anpassen und bei Bedarf erweitern. In verwinkelten Räumen können Sie so den Platz optimal nutzen. Alles, was Sie dafür brauchen, sind rustikale Holzkisten, einen starken Kleber, eine Zange und bei Bedarf Zwischenböden aus Holz. Fertig ist das individuelle Schuhregal!

2. Wandgitter für High Heels

High Heels wollen gesehen werden! Eine ausgefallene Variante für die Aufbewahrung Ihrer Schuhe bietet diese DIY-Lösung. Anstatt versteckt in einem Regal, können Sie Ihre Absatzschuhe ganz dekorativ an einem Wandgitter einhängen.

Tipp: Mit einem Bügel lassen sich auch andere Kleidungsstücke am Wandgitter fixieren. Damit können Sie bereits vorab Ihr ganzes Outfit planen! Wie Schuhe Ihr Outfit modsich aufwerten können – Topagemodel Renate Zott gibt Ihnen exklusive Styling-Tipps!

3. Hinter dem Spiegel

Ganz schön versteckt sind die Schuhe bei diesem Schuhregal. Hinter dem Spiegel finden Sie schmale Fächer für Sneaker, Boots und Co – so können Sie vor dem Hinausgehen noch einmal Ihren Look prüfen und im Anschluss das passende Schuhwerk aus dem Schrank nehmen. Die ideale Lösung für alle, die sich trotz eines kleinen Flurs nicht zwischen Schrank und Spiegel entscheiden möchten.

4. Wahres Raumwunder

Die Organisation Ihrer Schuhe kann so simpel sein! Mit wenigen Holzböden können Sie jede noch so schmale Ecke in Ihr persönliches Schuhregal verwandeln. In dieser Aufbewahrung finden tägliche Laufschuhe und Sneaker ausreichend Platz – für eine große Schuhsammlung brauchen Sie wahrscheinlich ein größeres Regal.

5. Rustikal aus Rohren

"Aus alt wird neu" ist das Motto dieses Schuhregals. So könnte man meinen, dass diese Schuhablage aus alten Wasserrohren besteht – und vielleicht macht genau das sie zum echten Hingucker. Tipp: Der schlichte Style lässt sich am besten mit anderen Möbelstücken im Industrial Look und einer Grünpflanze kombinieren.

6. Perfekt für dreckige Gummistiefel

Matsch und Dreck mag wohl niemand gern in seinem Flur. Mit dieser praktischen Schuhhalterung können Gummistiefel und nasses Schuhwerk abtropfen und im danach gereinigt werden. Besonders für Familien mit Kindern eine nützliche Anschaffung.

7. Ölfass-Schuhregal

Schmierige Ölfässer und glänzende High Heels passen auf den ersten Blick sicher wenig zusammen. Aber dieses coole Schuhregal aus einem alten, aufgemotzten Ölfass beweist das genaue Gegenteil. Mit der eingebauten Beleuchtung werden die teuren Schuhe perfekt in Szene gesetzt. Ein einzigartiges Möbelstück für toughe Mädels! Tipp: Die neuen High Heels sind zwar wunderschön, aber laufen sich leider überhaupt nicht ein? Mit diesen Tricks passt jeder Schuh!

8. Hinter der Tür

Zu viele Schuhe und zu wenig Platz? Diese Schuhhalterung an der Tür ist ein wahres Platzwunder. Der neue Ordnungshelfer kann problemlos an Ihrer Zimmer- oder Schranktür eingehangen werden. Das praktische Regal eignet sich besonders für kleine Wohnungen.

Und das beste: Der Raum kann weiterhin zum Posieren genutzt werden! Probieren Sie doch mal die Stiefeltrends diesen Winter – Renate Zott zeigt Ihnen die Schuh-Trends 2020/2021 !

9. Außergewöhnliche Schuh-Leiter

Simpel und genial! Mit dieser Schuh-Leiter haben Sie Ihre Schuhe immer griffbereit. Weiterer Pluspunkt: Eine Montage braucht es nicht – eine Wand zum Anlehnen genügt, damit dieses Schuhregal zu einem stabilen Helfer im Alltag wird.

10. Vom Bücherregal zum Schuhregal

Dieses Bücherregal beweist, dass man manchmal einfach um die Ecke denken muss. Warum sollen darin nur Bücher präsentiert werden? Schicke Schuhe finden darin ebenfalls ihr zu Hause. Stylish und praktisch zugleich!

Weitere praktische Haushaltstipps und angesagte Modetrends finden Sie auf unseren Themenseiten. Außerdem gibt Ihnen das Topagemodel Renate Zott die besten Ratschläge zu den Themen Mode und Fitness.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU
Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe