08.09.2016 - 11:30

Für ein schöneres Auf und Ab Kreative Deko-Ideen für die Treppe

Von

Unsere kreativen Dekoideen für die Treppe verwandelt auch diesen Teil Ihres Heims in einen schönen Ort.

Foto: Getty Images/Catherine Falls Commercial

Unsere kreativen Dekoideen für die Treppe verwandelt auch diesen Teil Ihres Heims in einen schönen Ort.

Natürlich ist die Treppe kein Ort an dem man sich lange aufhält. Trotzdem kann man die Stufen mit wenigen Tricks kreativer gestalten.

Sie haben während der Corona-Zeit schon jeden Winkel Ihres Zuhauses umgestaltet und neu dekoriert? Wir haben eine weitere Idee für Sie, wie Sie ihr Zuhause noch gemütlicher machen können. Wie sieht es zum Beispiel mit den Setzstufen aus, der Teil der Treppe, auf den nicht getreten wird? Mit unseren kreativen Deko-Ideen für die Treppe können Sie mehr Schwung in Ihr Zuhauses bringen.

5 kreative Ideen für die Dekoration der Treppe

Zugegeben ist die Treppe kein einfacher Ort, um sich kreativ auszutoben. Es bleibt nicht viel Platz für viel Schnickschnack. Doch mit ein paar einfachen Tipps können Sie auch die Treppe zum stylischen Blickfang in Ihrem Zuhause machen.

1. Nutzen Sie den Platz mit einem Regal

Ein Treppenregal kann die perfekte Lösung sein, wenn Sie nicht viel Platz in der Wohnung haben und mehr Stauraum für Bücher brauchen. Außerdem sieht das Regal sehr dekorativ aus und kann mit Pflanzen oder Vasen bestückt werden.

Hierzu eignen sich natürlich nur Treppen, unter deren Stufen genug Platz für das Anbauen eines Regal ist. Doch ebenso können die Treppen zu einem Hochbett aus einer regalähnlichen Konstruktion gebaut werden.

2. Buchstaben auf den Setzstufen

Wie wäre es mit ein bisschen Alltagspoesie oder etwas Persönlichem? Die Setzstufen werden in vielen Haushalten außer Acht gelassen, dabei bieten sie ein wunderbare Möglichkeit für kreative Gestaltung.

Sogenannte Wandtattoos können hierfür benutzt werden. Diese sind in allen möglichen Varianten erhältlich und lassen sich kinderleicht auf die Stufen kleben. Hier können Sie ganz frei entscheiden, ob Sie einzelne Buchstaben oder ganze Sprüche auf die Treppe kleben.


3. Buntes Streifenfieber

Wie wäre es mit einer bunt gestreiften Treppe? Sie können selbst ein persönliches Design erstellen und dieses auf Trägermaterial drucken lassen. Doch mittlerweile sind in vielen Baumärkten auch Tapeten oder Klebefolie mit bunten Streifen erhältlich.

Vor der Anbringung sollten Sie jedoch prüfen, ob Ihre Treppe den richten Untergrund für solche Tapeten hat und und diese passgenau zuschneiden lassen.


3. Stylisch mit Mosaik-Fliesen


Marokkanischen Fliesenmuster können die Treppen auf elegante Weise verzieren. Für das Anbringen der Fliesen erfordert es etwas handwerkliches Geschick, doch das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Sie können statt mit Fliesen auch mit Kartoffeldruck arbeiten. Besonders einfache grafische Motive lassen sich mit dem guten alten Kartoffeldruck auch selbst herstellen.

4. Farbe bekennen mit Pastelltönen

Im Treppenbereich sorgen Pastelltöne für mehr Farbe, die nicht zu aufdringlich wirkt. Mit grafischen Mustern können Sie Wände oder Stufen verzieren und so den Raum optimal nutzen.

Wie dieser unten stehende Instagram-Post zeigt, kann die Treppe mit einem pastellfarbenen Samtstoff überzogen werden und angrenzende Wände in dazu passenden Farben gestaltet werden.

5. Urban Jungle auf der Treppe

Zimmerpflanzen gehören zu einer den angesagtesten Wohntrends 2021. Die grünen Helfer sehen nicht nur schick aus, sondern reinigen ebenso die Luft und verbessern die Laune!

Auch auf der Treppe können Zimmerpflanzen zum Einsatz kommen. Entweder können Sie dieses an einer Seite der Treppe platzieren oder an die angrenzenden Wände hängen.


6. Tapetenwald

Sie möchten lieber auf lebende Pflanzen verzichten oder haben einfach nicht genügend Licht für einen urbanen Dschungel? Dann können Sie mit Hilfe von Tapeten ein bisschen mehr Grün in die Treppe bringen.

Hierzu können Sie entweder die Wände an der Treppe mit einem Tapetenwald bestücken oder die einzelnen Stufen mit der Tapete verzieren.

7. Es werde Licht

Auch ein kreativer Umgang mit Licht kann mehr Schwung in das eigene Treppenhaus bringen. So können Sie zum Beispiel Spots innerhalb der Setzstufen montieren. Diese sehen nicht nur schick aus, sondern helfen auch dabei, keine Stufe zu übersehen.

Außerdem können an der Seite der Treppe oder unter dem Geländer LED-Lichter angebracht werden. Diese bringen ein warmes Licht in den Treppenbereich und machen diesen moderner.

8. Mehr Fotos

Auch Fotos eignen sich gut für eine individuelle Dekoration im Treppenbereich. Sie können dabei mit Größe und Form spielen und viele Fotos miteinander kombinieren.

Damit verleihen Sie Ihrer Treppe einen individuellen Anstrich und könne beim Auf und Ab in Erinnerungen schwelgen.

_________________________________

Sie haben Ihre Treppe bepflanzt? Wir zeigen wie Sie Pflanzen richtig gießen: DIESEN Fehler machen fast alle!

Wussten Sie, dass dieses Stück ein Revival erlebt? Designerteppich: Das hippe Wohnaccessoire feiert ein Comeback!

Weniger ist manchmal mehr. Versuchen Sie es doch einmal mit einem Interior Detox: Ein Zuhause, das guttut.

In unserem Video zeigen wir Ihnen hilfreiche Tipps für ein schönes Zuhause in Corona-Zeiten:

Relaxt im Lockdown: 6 Dinge, die das Leben schöner machen
Relaxt im Lockdown: 6 Dinge, die das Leben schöner machen

Weitere Haushaltstipps finden Sie auf unserer Themenseite!

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe