17.11.2009 - 14:43

Noch mehr raffinierte Tafelfreuden Das Auge isst mit!

Von

Damit an der weihnachtlichen Tafelrunde gemütliche Festtags-Stimmung aufkommt, dürfen Kerzenschein und passender Weihnachtsschmuck nicht fehlen. Mit originell gefalteten Servietten und elegantem Tischdekor gelingt Ihnen der Überraschungseffekt für Ihre Gäste. Wir zeigen Ihnen, wie es geht!

Ein Löffel voller Gold
Einfach das Geschenkband mit goldenem Lackstift beschriften. Den Löffel mit dem Band und einer Praline dekorieren, auf dem Teller platzieren.

Die Serviette erblüht
Serviette mit der Vorderseite nach unten auflegen, jeweils eine Serviettenecke zur Mitte falten. Noch einmal wiederholen, so dass die Serviette immer kleiner wird. Serviette wenden und noch einmal vier gleichmäßige Dreiecke zur Mitte falten. Die vier Spitzen in der Mitte festhalten. Mit der anderen Hand unter die Serviette greifen und die vier Ecken nach oben ziehen, so dass ein Blütenblatt entsteht. Ein kleines Glas in die Mitte stellen und mit Pralinen dekorieren.

Leckere Überraschung
Serviette zu schmaler Bestecktasche falten: am unteren Rand zu einem Drittel einschlagen und längsseitig zwei Mal nach hinten umschlagen. Mit Geschenkband umwickeln. Praline mit Schleife verzieren und auf Serviette drapieren.






Alle Fotos auf dieser Seite: © Gaby Zimmermann/Ferrero

1 2 3 4 5 6
Halloween alles rund um das Gruselfest

Halloween alles rund um das Gruselfest

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe