17.11.2009

Anleitung Mütze

Foto: © Knaur Ratgeber Verlag

Filz hat längst sein kratziges Image verloren und liegt voll im Trend. Filzstoff sieht gut aus, ist vielseitg verwendbar und kuschelig warm. Probieren Sie es doch einfach mal selbst aus und nähen Sie Ihr eigenes Lieblingsteil!

1. Schritt: Kopfumfang vermessen, danach Vorlage in der richtigen Größe ausdrucken (Vorlage entspricht einem "Zacken" aus der Krone).
Kopfumfang 53-60 cm (Erwachsene): Breite unten - 9cm, Breite Mitte - 11,5cm, Höhe - 20cm.
Kopfumfang 46-52 cm (Kinder): Breite unten - 7,5cm, Breite Mitte - 10cm, Höhe - 17cm.
2. Schritt: Legen Sie Filz und Futterstoff aufeinander und bringen Sie die Vorlage sechs Mal hintereinander auf den Stoff (siehe gebogene Krone auf Bild oben).
3. Schritt: Schneiden Sie die Krone mit Nahtzugabe (ca. 1cm) aus beiden Stoffen. Beide Teile rechts auf rechts aufeinanderlegen und am unteren Bogen zusammen nähen.
4. Schritt: Dann die beiden Stoffe auseinanderziehen. Kronenspitzen zusammennähen.
5. Schritt: Nähte auf Innenseite der Mütze auseinander bügeln und offene Seite zunähen. Dem Futterstoff eine Öffnung zum Umstülpen lassen. (Abbildung links unten)
6. Schritt: Mütze wenden und letzte Öffnung zunähen. Futter in Mütze schieben und Kante bügeln. Entlang der unteren Kante nochmals nähen, damit Futterstoff hält.



Vorlage zum Ausdrucken

Nähanleitung

Seite
1 2 3 4 5 6

Kommentare

Kommentare einblenden