02.10.2019 - 16:09

Die fünf Preisträgerinnen GOLDENE BILD der FRAU 2019: Starke Frauen für ein starkes Land

Von

Die Preisträgerinnen der GOLDENEN BILD DER FRAU 2019: (v.li.) Andrea Voß, Corinna Hölzer, Jacqueline Flory, Ines Helke, Isabel Peter.

Foto: BILD der FRAU / Dirk Schmidt

Die Preisträgerinnen der GOLDENEN BILD DER FRAU 2019: (v.li.) Andrea Voß, Corinna Hölzer, Jacqueline Flory, Ines Helke, Isabel Peter.

Jahr für Jahr wieder verleiht BILD der FRAU Deutschlands wichtigsten Frauenpreis! Zum 13. Mal werden Frauen ausgezeichnet, die sich mit viel Engagement für mehr soziales Miteinander, Umweltschutz und Gerechtigkeit stark machen. Dürfen wir vorstellen: die Preisträgerinnen der GOLDENEN BILD der FRAU 2019!

Einmal im Jahr spricht BILD der FRAU ganz explizit ein großes Dankeschön aus. Ein Dankeschön an großartige Frauen, die Vorbild und Inspiration zugleich sind. Denn sie setzen sich mit Mut und Leidenschaft, mit Kraft und Kompetenz für mehr Gerechtigkeit, mehr soziales Miteinander und mehr Umweltschutz ein.

Zum 13. Mal werden am 23. Oktober außergewöhnliche Frauen ausgezeichnet. Wie bereits 65 Preisträgerinnen zuvor leisten sie Einzigartiges. Deshalb wird ihnen am 23. Oktober in Hamburg im Rahmen einer feierlichen Gala die GOLDENE BILD der FRAU verliehen. Dieses Jahr sind es fünf engagierte Frauen, die sich vor allem für ein soziales Problem, aber ökologisch engagieren. Sie haben ihren Verein, ihr Projekt oder ihre Initiative selbst gestartet und aufgebaut. Sie machen die Welt dadurch auch für uns ein wenig wärmer, gerechter und besser. Und das ist allemal einen Preis wert! Wir stellen Ihnen die fünf Preisträgerinnen der GOLDENEN BILD der FRAU 2019 vor.

GOLDENE BILD der FRAU 2019: Das sind die Preisträgerinnen

  • Andrea Voß (39) schafft Glücksmomente gegen Krebs. Selbst zwei Mal erkrankt, weiß die Willicherin, wie wichtig positive Erlebnisse für Krebs-Patienten sind, um Kraft und Mut zu schöpfen. Mit ihrem Verein „Wir können Helden sein! e.V.“ ermöglicht sie z.B. Konzertbesuche, Fotoshootings – und Auszeiten im Wohnmobil „Heldencamper“!
  • Corinna Hölzer (54) will die Bienen retten – und damit die Welt. Deutschlands Bienen und die Artenvielfalt sind durch Pestizide und Monokulturen bedroht. „Deutschland summt!“, die Initiative der Berlinerin, klärt Kinder und Erwachsene auf, hilft beim bienenfreundlichen Gärtnern, startet bundesweit Aktionen.
  • Jacqueline Flory (43) gibt Flüchtlingskindern die Chance auf Bildung. Mit ihrem Verein „Zeltschule e.V.“ macht die Münchnerin syrische Kriegskinder stark für den Frieden, schenkt ihnen Zukunft. Im Flüchtlingscamp, wo die Kinder oft seit Jahren leben, baut sie provisorische Klassenzimmer, betreut den Unterricht. Denn Wissen ist stärker als Waffen.
  • Ines Helke (48) bringt Menschen mit und ohne Behinderung zusammen. Die hörbehinderte Hamburgerin leitet den Gebärdenchor „HandsUp“, der Musik mit Gesten „singt“. Sie zeigt, wie Inklusion unverkrampft, mit viel Spaß gelingen kann. Ihr Ziel? Menschen mit Handicap dürfen nicht vom gesellschaftlichen Leben ausgeschlossen sein.
  • Isabel Peter (28) holt schwerstkranke Kinder nach Hause. Ihre kleine Schwester starb mit 13 Jahren an einem aggressiven Knochenkrebs – im Krankenhaus, nicht daheim, weil es keine entsprechende Palliativ-Versorgung gab. Mit der „Stiftung Valentina“ will die Allgäuerin das ändern, hat schon 150 betroffenen Familien geholfen.

Wollen Sie noch mehr über diese großartigen Frauen lesen? Auf goldenebildderfrau.de erfahren Sie weitere Details.

Welche Frau soll den Leserpreis bekommen? Stimmen Sie mit ab!

Gewonnen haben schon jetzt alle fünf Preisträgerinnen, das ist klar. Deshalb wird jede Initiative mit 10.000 Euro unterstützt. Ein Preis steht allerdings noch aus: der Leserpreis der GOLDENEN BILD der FRAU. Welches der fünf Projekte soll zusätzlich ausgezeichnet werden? Das mit den meisten Stimmen erhält zusätzlich noch einmal 30.000 Euro, gestiftet von der Deutschen Postcode Lotterie.

Stimmen Sie mit ab! Ab sofort und bis zum Vorabend der Preisverleihung am 23. Oktober in Hamburg können Sie für Ihre ganz persönliche Heldin des Alltags abstimmen. Klicken Sie dafür auf der Seite goldenebildderfrau.de unten einfach das Bild Ihrer Favoritin an – und dann auf "Jetzt abstimmen".

Aktuelle Infos zur GOLDENEN BILD der FRAU auch auf facebook unter: www.facebook.com/goldenebildderfrau/

Wissenswertes und Artikel zur GOLDENEN BLD der FRAU finden Sie auch in unserem Themen-Special.

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Die neuesten Videos von BILD der FRAU

Beschreibung anzeigen
Eine Marke der FUNKE Mediengruppe