19.10.2018

"Do it yourself!" Basteln mit Kastanien: Herbstdeko einfach selbst machen

Von

Basteln mit Kastanien

Einfache Kastanien-Tiere zum Basteln für den Herbst.
Mi, 17.10.2018, 12.54 Uhr

Basteln mit Kastanien

Beschreibung anzeigen

Der Herbst ist da und die Natur zeigt ihre schönsten Farben. Bei einem schönen Herbstspaziergang lohnt es sich, die Augen offen zu halten, wenn die Bäume aufs Neue ihr "Kleid" ablegen um sich für den Winter bereit zu machen. Am Wegesrand sind so manche Schätze zu finden: unter anderem die tiefbraun schimmernde Nussfrucht der Kastanie. Wir zeigen Ihnen die schönsten Bastelideen rund um die braunen "Perlen des Waldes" – für Zuhause oder als Geschenk.

An einem schönen Nachmittag im Herbst können Sie die Zeit nutzen, mal wieder etwas liebevoll zu basteln. Hier finden Sie die Inspiration und Anleitungen für das alljährliche Basteln mit Kastanien und um daraus dieses Jahr etwas ganz besonderes zu machen und zauberhafte Stücke entstehen zu lassen. Und dafür braucht man meist nicht mehr als das, was die Natur zu dieser Jahreszeit schon für uns bereit hält.

Basteln mit Kastanien: Ein Herz für (aus) Kastanien

Das Draht-Herz aus Kastanien eignet sich besonders gut als Geschenk für die Liebsten oder als Herbstdekoration für Zuhause. Es ist schnell gemacht und sieht einzigartig aus. Der liebevolle Kranz macht besonders an der Haustür einen guten Eindruck, wo ihn jeder sehen kann. Ein wahres Herzstück!

Was Sie dafür benötigen:

  • Stabilen Draht, der sich biegen lässt
  • Handbohrer
  • Zange für den Draht
  • Kastanien

Und so wird´s gemacht:

  1. Kastanien in der Mitte durchbohren.
  2. Auf den Draht auffädeln und am Ende zusammendrehen.
  3. Dann alles in Herzform biegen und einen Faden oder Draht an den oberen Herzbögen befestigen.

Kastanien-Katze: Auch für Kinder!

Diese süße Katzenfigur ist zwar nicht so weich wie eine echte Katze, aber genau so süß anzuschauen! Sie ist besonders einfach herzustellen und darf an keinem Bastelnachmittag fehlen!

Was Sie dafür benötigen:

  • Zahnstocher
  • Kastanien
  • Handbohrer
  • Messer

Und so wird’s gemacht:

  1. Verbinden Sie zwei Kastanien mittig miteinander. Schnitzen Sie nun mit einem Messer alle Teile für Augen, Schnurrhaare und Ohren. Alternativ können Sie die Zahnstocher auch brechen.
  2. Machen Sie mithilfe des Handbohrers Löcher an den entsprechenden Stellen und geben Sie so der Kastanien-Katze ihre Gestalt und Form.

Kastanien mit Filz-Schale: Neue Heimat für die Nüsse

Mit der Filz-Schale können Sie der Kastanie ein ganz neues Zuhause geben.

Was Sie dafür benötigen:

  • Bunte Vlieswolle zum Filzen (grün und beige)
  • Schüssel mit warmen Wasser
  • Olivenseife
  • Nadel

Und so wird´s gemacht:

Um die Schale für die Kastanien herzustellen, müssen Sie zunächst eine Kugel filzen.

  1. Legen Sie eine etwa handgroße Wollplatte aus der beigen Wolle aus.
  2. Zupfen Sie dabei die äußeren Ränder der Wolle gut auseinander, damit sich die Wolle anschließend schön verfilzt und sich keine Falten bilden.
  3. Nun die Wolle in die Handfläche legen und mittig mit Seifenwasser anfeuchten.
  4. Daraus eine lockere Kugel formen.
  5. Diesen Wollknäuel nun mit kreisenden Bewegungen in der Hand zu einer Kugel rollen.
  6. Die Arbeit immer nur leicht in das Seifenwasser tauchen und in den Handflächen die Kugel ständig weiter formen.
  7. Ist der Druck beim Rollen in der Hand anfangs noch leichter, sollte er mit der Zeit immer fester werden. Filzen Sie nun aus der grünen Wolle um die beige Wolle herum, so dass der Kern der Kugel beige ist.

Am Schluss schlitzen Sie die Filzhülle mit einem scharfen Messer auf. Man kann dann nochmal mit einer Nadel Fäden ziehen und diese zu kleinen Stacheln drehen, um sie realistisch aussehen zu lassen. So bekommt das Basteln mit Kastanien eine ganz neue Dimension.

Kastanienlicht: Selbst Kerzen machen

Wenn die Tage kürzer und dunkler werden, spendet vor allem Kerzenlicht die fehlende Wärme. Besonders schön ist es, so ein wärmendes Licht aus schon bestehenden Materialien zu basteln, die die Natur zu bieten hat. Also wie wäre es mit einer Kerze in einer Kastanienschale? Die Anleitung ist natürlich auch mit anderen Gefäßen wie zum Beispiel einer Nussschale machbar. Sie können die kleinen Lichter auch in einer Schüssel mit Wasser schwimmen lassen, dabei ist nur zu beachten, dass nicht zu viel Wachs die Schale ausfüllt, so dass das Schiffchen am Ende nicht sinkt.

Was Sie dafür benötigen:

  • Teelichter
  • Schüssel mit warmem Wasser
  • Kastanienschalen

Und so wird´s gemacht:

  1. Das Teelicht aus der Aluschale nehmen und in warmem Wasser (nicht kochend!) ca. 10 Minuten lang schwimmen lassen, bis es so weich ist wie eine Knetmasse.
  2. Jetzt können Sie das Wachs inklusive Docht in die Kastanienschale drücken und das überschüssige Wachs wegstreichen.

Buchstaben aus Kastanien: Schriftzüge fürs Heim

Eine etwas schlichtere, aber durchaus charmante Variante für die Herbstdekoration sind Buchstaben aus Kastanien. Wer viel Geduld hat, kann sogar ganze Schriftzüge basteln, der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt.

Was Sie dafür benötigen:

  • Zahnstocher
  • Kastanien
  • Handbohrer

Und so wird’s gemacht:

  1. Legen Sie zuerst die Kastanien auf den Boden oder einen großen Tisch, und ordnen Sie die Nussfrüchte so an, wie Sie sich das Endergebnis wünschen.
  2. Nun in alle mittigen Enden Löcher Bohren und die Kastanien mithilfe der Zahnstocher verbinden.

Spinnennetz aus Kastanien: Halloween kann kommen!

Dies ist eine etwas anspruchsvollere Kreation, doch der Aufwand lohnt sich garantiert! Gerade zu Halloween passen diese Spinnennetze besonders gut. Überzeugen Sie sich selbst!

Was Sie dafür benötigen:

  • Zahnstocher
  • Kastanien
  • Handbohrer
  • Wolle in verschiedenen Farben
  • Nähnadel

Und so wird´s gemacht:

  1. Bohren Sie an den äußeren Enden der Kastanie mehrere Löcher und ordnen Sie die Zahnstocher wie auf dem Bild an.
  2. Fädeln sie einen Wollfaden ein und beginnen Sie, kreisförmig um die Streichhölzer und die Kastanie herum zu weben. Wenn Sie zwischendurch die Farbe wechseln, können Sie schöne Muster erzeugen!

Das Basteln mit Kastanien ist beliebt bei Groß und Klein. Nutzen Sie doch die Gelegenheit und machen ihren Liebsten mal wieder eine Freude oder beschenken Sie sich selbst. Zwei weitere Ideen, die sich auch fürs Basteln mit Kindern eignen, finden Sie oben im Video.

Mehr Inspiration für einen Bastelnachmittag finden Sie auf unserer Themenseite zum Thema Bastelideen.. Und was Sie sonst noch alles machen können, um sich den Herbst gemütlicher zu machen – auch da finden Sie Inspiration bei uns.

Seite