19.09.2017

Zum Selbermachen aus Wolle Häkel- und Strickanleitungen aus der BILD der FRAU

In den BILD der FRAU-Heften finden Sie immer wieder Hinweise auf Häkel- und Strickanleitungen, die Sie hier herunterladen können – aber nur für einen bestimmten Zeitraum! Greifen Sie also schnell zu!

 

11 wollig weiche Lieblingsstücke wecken Lust auf Stricken

Draußen wird's kühler? Dann jetzt ran an die Nadeln! Die Vorfreude auf das neue Kuschelteil wächst mit jeder Masche. (Aufgepasst: Diese Anleitungen sind nur bis zum 21.03.2018 online abrufbar!)

1. Schmeichelcape

Wärmt und sieht lässig aus! Es wird als Rechteck mit kleinem Perlmuster aus „Soft Mix“ 3-fädig gestrickt und erhält seine Form beim Zusammennähen. Mit Nadeln Nr. 6 schön schnell fertig. Einheitsgröße, Schachenmayr. > Hier geht's zur Anleitung.

2. Rollkragen Pulli

Schön frisch in Grün! Mit „Merino Extrafine 120“, aus der großen mix & knit Garn-Familie, gibt es viele Möglichkeiten, Farben und Garne zu kombinieren. Das Patentmuster braucht etwas Zeit. In Größe 32/34–48/50, Schachenmayr. > Hier geht's zur Anleitung.

3. Langer Schal

Gemütlich für drinnen und draußen! Aus „Soft Mix“-Garn wird 3-fädig mit Nadeln Nummer 12 kraus rechts gestrickt – damit ist das kuschelige Lieblingsteil ruck, zuck fertig. Ca. 36 x 200 cm, Schachenmayr. > Hier geht's zur Anleitung.

4. Kuschel-Set

Mütze, Loop und Stulpen sind aus einem Guss! Das 3er-Set wird nach einer Strickschrift aus „Regia“-Garn gefertigt. Mütze: ca. 52–56 Kopfumfang, Loop: ca. 71 cm Umfang, 32 cm hoch, Stulpen: ca. 35 cm Umfang, 40 cm lang, Schachenmayr. > Hier geht's zur Anleitung.

5. Dicker Mantel

Ersetzt die Daunenjacke an kühlen Tagen! Durch die lässige Form passt der Mantel in allen angegebenen Größen gleich gut. Aus „Estremo“-Garn wird er mit Nadeln Nummer 12 und 15ganz fix fertig. Gr. 36–42, Lana Grossa. > Hier geht's zur Anleitung.

6. Kurzes Jäckchen

Zartes Rosa – das passt immer! Aus „Cool Wool Alpaka“ wird das Grundmuster mit Nadeln Nummer 4,5 glatt rechts, die Bündchen ganz klassisch im Rippenmuster gestrickt. Gr. 36/38 und 44/46, Lana Grossa. > Hier geht's zur Anleitung.

7. Flauschiger Loop

Zum Einkuscheln! Der Loop wird aus drei verschiedenen Garnen 3-fädig mit Nadeln Nummer 15 im Halbpatentmuster gestrickt – doppelt warm und schnell fertig. Ca. 80 cm Umfang, 32 cm hoch, Gräfe und Unzer.> Hier geht's zur Anleitung.

8. Eleganter Mantel

Herbstliches Highlight! Aus „Alpaca 400“ und „Alta Moda Alpaca“ wird das feine Muster nach einer Strickschrift gearbeitet. Mit Nadeln Nummer 7 werden geübte Strickerinnen schnell fertig. Gr. 36/38–44/46, Lana Grossa. > Hier geht's zur Anleitung.

9. Pulli mit Zopf

Schlicht mit tollem Blickfang auf der Vorderseite! Der locker sitzende Pulli wird mit Nadeln Nummer 7 oder 8 glatt rechts, das Zopfmuster über 10 Maschen gestrickt. Gr. 34/36–42/44, Gräfe und Unzer. > Hier geht's zur Anleitung.

10. Luftige Weste

Ein Lieblingsteil für jede Gelegenheit! Das graue Cape wird 3-fädig aus „Soft Mix“ in einem Stück gestrickt, und mit Nadeln Nummer 10 ist es schnell gemacht. Einheitsgröße ca. 100 cm breit und 78 cm lang, Schachenmayr. > Hier geht's zur Anleitung.

11. Mollige Stola

Luxuriös mit opulenten Zöpfen! Aus „Garzato Fleece“ von Lana Grossa wird mit Nadeln Nummer 7 kraus rechts, das Zopfmuster glatt rechts gestrickt. Einheitsgröße ca. 56 cm breit und 190 cm lang, Gräfe und Unzer. > Hier geht's zur Anleitung.

(Aufgepasst: Diese Anleitungen sind nur bis zum 21.03.2018 online abrufbar!)

Und das gab es früher mal zum Herunterladen bei uns... fügen Sie diesen Artikel zu Ihren Lesezeichen hinzu und schauen Sie regelmäßig bei uns vorbei für neue Strick- und Häkelanleitungen...

 

Katzenhaus zum Nachstricken

Das gefällt Katzen-Freunden ganz bestimmt: Zunächst werden aus Draht eine Rück- und eine Vorderfront, zwei Seitenteile und ein Dachfirst gebogen. Anschließend die fünf Drahtteile mit Kabelbinder zu einem Haus zusammenfügen. Das Katzenhaus besteht aus zwei Strickteilen: Rückwand und ein langes Mittelstück, das Dach, Seiten und Boden bildet. Gestrickt wird nur in rechten und linken Maschen.

Hier geht es zum Download der Anleitung samt Skizze: Einfach herunterladen und losstricken!

Die Anleitung stammt aus Große Maschen. 35 Projekte für ein gemütliches Wochenende von Hanna Charlotte Erhorn. Dorling Kindersley Verlag, 12,95 Euro.

 

Süßer Streifenbeutel

Eben noch an der Häkelnadel, jetzt schon auf dem Kopf: Weil die angesagte „Beanie“-Sommermütze in coolen Pastellfarben aus der aktuellen BILD der FRAU so schnell fertig ist, machen wir gleich noch eine Strandtasche dazu – und dann nichts wie ab ins Freibad!

>> Die aktuelle BILD der FRAU Nr. 26

Handtuch, Bikini und sogar ein dicker Schmöker haben hier locker Platz: Der rot-weiß-gekringelte Streifenbeutel gelingt auch Anfängerinnen völlig problemlos. Die Träger werden oben lässig verknotet – so können Sie deren Länge immer wieder ändern. Als Zeitaufwand sollten Sie insgesamt 8-10 Stunden einplanen.

Die Tasche wird aus Baumwoll-Mix-Garn von Lana Grossa gehäkelt (McWool Cotton Mix 80) und besteht nur aus festen Maschen. (Aufgepasst: Diese Anleitung ist nur bis zum 21.07.2017 online abrufbar!)

Infos zu älteren Anleitungen aus der BILD der FRAU finden Sie auf der nächsten Seite...

 

Tierisch süße Selbermach-Ideen

Zauberhaft, in was sich bunte Wolle verwandeln lässt! Über solch niedliche Kuscheltiere freuen sich nicht nur die Kleinen... aus der BILD der FRAU Nr. 17. (Aufgepasst: Diese Anleitungen sind nur bis zum 05.05.2017 online abrufbar!)

Quietsche-Entchen

„Piep, piep, piep, ich hab dich lieb“, sagt das flauschig-weiche Entenküken (Größe ca. 20 cm). Weil es aus mehreren Teilen besteht, die später auf- bzw. aneinander genäht werden, ist es auch für Anfänger leicht nachzumachen.

Drei coole Kumpel, ein Dackelpärchen und eine Krake

Kunterbunte Strick-Clique: Die beiden Affen verstehen sich ausgezeichnet mit dem Hasen (Größe jeweils ca. 30 cm), den sie freundschaftlich in ihre Mitte genommen haben. Die drei werden im Streifenmuster glatt rechts gestrickt und sorgen nicht nur im Kinderzimmer für Begeisterung.

Die lustige, bunte Krake (Kopf 12 cm ø) ist die perfekte Kuschelpartnerin, denn sie hat gleich acht Arme, mit denen sie ihren neuen besten Freund umarmen kann. Und weil sie so nett lächelt, tröstet sie auch über Miesepeter-Tage hinweg.

Sie wünschen sich einen kleinen Hund? Wie wär’s mit diesem niedlichen Dackelpärchen (je 8 cm hoch, 14 cm lang)? Damit sie nicht verloren gehen können, gibt’s ein kleines Glöckchen am Halsband.

Besuch aus Australien

Große glänzende Knopfaugen und puschelige Öhrchen sind typisch für diese Koalas. (Größe: Eltern 25 cm, Baby 15 cm). Mama, Papa, ein Baby und sogar ein Zweig mit Eukalyptusblättern lassen sich auch von Anfängern ganz leicht nachhäkeln.

Starker Beschützer

Schmusetier für die Kleinen oder Glücksbringer für die Großen: Mit Löwe „Richard“ (25 cm groß) verschenken Sie einen tapferen Gefährten, der gern mal kuschelt.

Märchen-Drache

Keine Angst vor Drachen! „Johnny“ (25 cm groß) hat zwar die typischen Zacken auf dem Rücken, aber diese hier sind ganz weich. Flügel helfen dem kleinen Weltenbummler, lange Reisen zu unternehmen, wann immer er möchte. Alles, was er unterwegs braucht, steckt er in das praktische Täschchen, das er sich um den Hals hängen kann. Darin lassen sich außerdem auch kleine Geheimnisse verstecken.

---

Mehr zu Häkeln und Stricken!

Seite

Kommentare