19.06.2017

Zum Selbermachen aus Wolle Häkel- und Strickanleitungen aus der BILD der FRAU

Tolle Sachen aus Wolle – mit den Häkel- und Strickanleitungen aus der BILD der FRAU sind sie ganz einfach umzusetzen.

Foto: Lana Grossa GmbH | Fotos: Nicolas Olonetzky c/o Bascha Kicki Fotografen

Tolle Sachen aus Wolle – mit den Häkel- und Strickanleitungen aus der BILD der FRAU sind sie ganz einfach umzusetzen.

In den BILD der FRAU-Heften finden Sie immer wieder Hinweise auf Häkel- und Strickanleitungen, die Sie hier herunterladen können – aber nur für einen bestimmten Zeitraum! Greifen Sie also schnell zu!

Süßer Streifenbeutel

Eben noch an der Häkelnadel, jetzt schon auf dem Kopf: Weil die angesagte „Beanie“-Sommermütze in coolen Pastellfarben aus der aktuellen BILD der FRAU so schnell fertig ist, machen wir gleich noch eine Strandtasche dazu – und dann nichts wie ab ins Freibad!

>> Die aktuelle BILD der FRAU Nr. 26

Handtuch, Bikini und sogar ein dicker Schmöker haben hier locker Platz: Der rot-weiß-gekringelte Streifenbeutel gelingt auch Anfängerinnen völlig problemlos. Die Träger werden oben lässig verknotet – so können Sie deren Länge immer wieder ändern. Als Zeitaufwand sollten Sie insgesamt 8-10 Stunden einplanen.

Die Tasche wird aus Baumwoll-Mix-Garn von Lana Grossa gehäkelt (McWool Cotton Mix 80) und besteht nur aus festen Maschen. (Aufgepasst: Diese Anleitung ist nur bis zum 21.07.2017 online abrufbar!)

>> Hier geht es zur Anleitung.

Infos zu älteren Anleitungen aus der BILD der FRAU finden Sie auf der nächsten Seite...

 

Tierisch süße Selbermach-Ideen

Zauberhaft, in was sich bunte Wolle verwandeln lässt! Über solch niedliche Kuscheltiere freuen sich nicht nur die Kleinen... aus der BILD der FRAU Nr. 17. (Aufgepasst: Diese Anleitungen sind nur bis zum 05.05.2017 online abrufbar!)

Quietsche Entchen

„Piep, piep, piep, ich hab dich lieb“, sagt das fluschig-weiche Entenküken (Größe ca. 20 cm). Weil es aus mehreren Teilen, besteht, die später auf- bzw. aneinander genäht werden, ist es auch für Anfänger leicht nachzumachen.

Drei coole Kumpel, ein Dackelpärchen und eine Krake

Kunterbunte Strick-Clique: Die beiden Affen verstehen sich ausgezeichnet mit dem Hasen (Größe jeweils ca. 30 cm), den sie freundschaftlich in ihre Mitte genommen haben. Die drei werden im Streifenmuster glatt rechts gestrickt und sorgen nicht nur im Kinderzimmer für Begeisterung.

Die lustige, bunte Krake (Kopf 12 cm ø) ist die perfekte Kuschelpartnerin, denn sie hat gleich acht Arme, mit denen sie ihren neuen besten Freund umarmen kann. Und weil sie so nett lächelt, tröstet sie auch über Miesepeter-Tage hinweg.

Sie wünschen sich einen kleinen Hund? Wie wär’s mit diesem niedlichen Dackelpärchen (je 8 cm hoch, 14 cm lang)? Damit sie nicht verloren gehen können, gibt’s ein kleines Glöckchen am Halsband.

Besuch aus Australien

Große glänzende Knopfaugen und puschelige Öhrchen sind typisch für diese Koalas. (Größe: Eltern 25 cm, Baby 15 cm). Mama, Papa, ein Baby und sogar ein Zweig mit Eukalyptusblättern lassen sich auch von Anfängern ganz leicht nachhäkeln.

Starker Beschützer

Schmusetier für die Kleinen oder Glücksbringer für die Großen: Mit Löwe „Richard“ (25 cm groß) verschenken Sie einen tapferen Gefährten, der gern mal kuschelt.

Märchen-Drache

Keine Angst vor Drachen! „Johnny“ (25 cm groß) hat zwar die typischen Zacken auf dem Rücken, aber diese hier sind ganz weich. Flügel helfen dem kleinen Weltenbummler, lange Reisen zu unternehmen, wann immer er möchte. Alles, was er unterwegs braucht, steckt er in das praktische Täschchen, das er sich um den Hals hängen kann. Darin lassen sich außerdem auch kleine Geheimnisse verstecken.

---

Mehr zu Häkeln und Stricken!

Seite

Kommentare

Kommentare einblenden