19.04.2016

Keine Panik! Muttertag vergessen! Was tun?

Foto: ©iStock/Tim Denison

Am 8. Mai ist Muttertag. Viele haben dieses Datum jedoch nicht auf dem Schirm. Doch was tun, wenn man das Muttertags-Geschenk vergisst? Wir verraten tolle Notlösungen!

Der Muttertag wird zu Ehren der Mütter bereits seit 1914 gefeiert. Die Amerikaner haben es vorgemacht und mittlerweile gehört er auch in Deutschland jedes Jahr dazu. Da er allerdings kein festes Datum hat, sondern immer am zweiten Sonntag im Mai gefeiert wird, vergessen viele den Ehrentag ihrer Mütter! Zwar ist der Muttertag kein so kommerzieller Tag wie beispielsweise der Valentinstag, doch eine kleine Aufmerksamkeit sollte es für die liebe Mama dann doch schon geben. Aber was tun, wenn einem erst in letzter Sekunde einfällt, dass am 8. Mai Muttertag ist?

Last-Minute-Geschenk-Ideen

Wem Samstag einfällt, dass Sonntag Muttertag ist, hat noch eine Chance, etwas Schönes und Passendes zu ergattern! Meistens werden Müttern Blumen, Pralinen und eine schöne Karte überreicht, doch das ist langweilig und absolut einfallslos. Wenn Ihre Mama gerne liest, könnten Sie ihr beispielsweise ein Buch über die Mutter-Kind-Beziehung schenken. Wenn sie gerne shoppen geht, dann passt ein Gutschein hervorragend. Vor allem, weil Sie sie beim Stadt-Bummel begleiten und sich gleichzeitig einen schönen Nachmittag machen können.

DIY-Last-Minute-Geschenk-Ideen

Wenn Sie mit Schere und Kleber umgehen können und Ihnen erst Sonntag morgen aufgefallen ist, dass Muttertag ist, dann können Sie schnell etwas ganz Wunderbares für ihre liebe Mutter basteln: z.B. ein Origami Herz. Zum Fotos bestellen ist es zwar zu spät, doch Bilder lassen sich auch hervorragend auf Papier ausdrucken und bearbeiten. So kann eine Karte personalisiert werden. In einen Blumenstrauß gesteckt macht aber auch etwas her!

Es kostet wenig Zeit und Geld, doch der sentimentale Wert ist unbezahlbar. Sollten Sie ihre Mutter zum Kaffee eingeladen haben, könnten Sie neben einem selbstgebackenen Kuchen auch eine Dia-Show mit alten Kinderfotos vorbereiten. Eine Zeitreise in die Vergangenheit, die garantiert für Freude sorgt!

Letztendlich geht es beim Muttertag um eine nette Geste und nicht um wertvolle, teure Geschenke. Das wissen auch Mütter...

Weitere Tipps zum Thema Muttertag finden Sie hier:

Grußkarten

23 Zitate zum Muttertag - damit machst Du jede Mama glücklich

SMS zum Muttertag: 7 schnelle SMS-Grüße für Mama

Mehr zum Thema Bastelideen

Mehr zum Thema Muttertag

Seite