25.02.2016

Film-Tipp und Verlosung Birnenkuchen mit Lavendel

Foto: © Neue Visionen Filmverleih

Eine romantische Komödie um Louise, einer Witwe, die sich in den Mann verliebt, den sie anfährt.

In "Birnenkuchen mit Lavendel" geht es um Louise (Virginie Efira), die mit ihren zwei Kindern Emma und Felix auf dem Birnenhain ihres Mannes lebt. Diesen versucht sie nach seinem Tod alleine zu betreiben. Doch Louise kommt mit der Pflege des Obstgartens, dem Betreiben der Imkerei und den wirtschaftlichen Anforderungen des Familienunternehmens an ihre Grenzen. Abgelenkt durch ihr Handy fährt sie eines Tages einen Fremden auf der Straße an und nimmt ihn mit nach Hause, um ihn zu versorgen.

Pierre (Benjamin Lavernhe), der Angefahrene, ist sehr ehrlich, zwanghaft und eigen, gleichzeitig aber einfühlsam und sensibel. Außerdem kann er hervorragend mit Zahlen umgehen, ist naturverbunden und kann Louise und ihre Familie so unterstützen. Obwohl er an Asperger, einer autistischen Störung leidet, öffnet er sich Louise zunehmend. Auch Louise entwickelt Gefühle, doch weil sie immer noch an ihrem verstorbenen Mann hängt, will sie Pierre nicht zu nahe an sich rankommen lassen.

>> Asperger – diese Anzeichen verraten das Syndrom

Eine Romanze, die nicht zuletzt aufgrund der wunderschönen Landschaftbilder der Drôme in der Provence verzaubert. Der Kinostart von "Birnenkuchen mit Lavendel" ist am 10. März 2016.

Wenn Sie nun Lust auf Birnenkuchen bekommen haben, haben wir ein passendes Rezept für Sie: Versunkener Birnenkuchen

Verlosung:

Wir verlosen passend zum Kinostart 5 mal 1 Kochbuch "Meine Weinlese in Frankreich - Rezepte & Lebensart", das im Coppenrath Verlag erschienen ist.

Verraten Sie uns bis zum 6. März in den Kommentaren, was Sie besonders an der französischen Küche lieben oder Ihr Lieblingsrezept aus Frankreich. Mit ein wenig Glück wird Ihr Name gezogen und Sie bekommen eins der begehrten Exemplare zugeschickt.

Die Weinlese im Beaujolais und im südlichen Burgund. Spätsommerliche Fotos, Rezepte aus der Region, persönliche Geschichten und die spürbare Gastfreundschaft der französischen Winzer machen dieses Buch zu einem einzigartigen Kleinod für Weinliebhaber und Fans der französischen Lebensart.

Teilnahmebedingungen: Zugelassen sind Personen ab 18 Jahre. Der Gewinn ist pro Gewinner ein Kochbuch. Die Teilnahme erfolgt über einen Kommentar unter dem Artikel oder dem Facebook-Post. Das Gewinnspiel endet am 6. März um 23:59 Uhr. Das Los entscheidet. Es werden lediglich die Kontaktdaten der Gewinner erfragt zur Zusendung des Gewinns, diese werden zu keinem Zeitpunkt gespeichert geschweige denn weiterverarbeitet.

Die Gewinnerinnen stehen fest:

Wir haben am Montag ausgelost und 5 Gewinnerinnen gezogen. Wer ein Kochbuch ihr Eigen nennen darf, erfahren Sie hier:Birnenkuchen mit Lavendel: Die Gewinner stehen fest

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Coronavirus: Das alles sollten Sie jetzt wissen

Beschreibung anzeigen