10.09.2021 - 09:00

Verbesserter Service? DHL: Diese Neuerung für die Paketabholung sollten Sie kennen!

Wer sich ein Päckchen zu einer DHL-Packstation liefern lässt, benötigt beim Abholen den Abholcode aus der Post & DHL App.

Foto: IMAGO / Michael Gstettenbauer

Wer sich ein Päckchen zu einer DHL-Packstation liefern lässt, benötigt beim Abholen den Abholcode aus der Post & DHL App.

DHL stellt die Paketabholung an Packstationen für direkt dorthin gelieferte Sendungen um. Was Sie jetzt wissen müssen.

Seit gestern, dem 9. September, hat die Deutsche Post eine Änderung zur Paketabholung eingeführt. App und scanbarer Abholcode lösen die DHL-Kundenkarte ab. Das Unternehmen möchte damit eine einfachere Paketabholung für Kunden möglich machen.

DHL-Neuerung für das Abholen von Paketen – das ändert sich jetzt

Bisher brauchte man die DHL-Kundenkarte, um sein Paket an der Packstation abzuholen. Nun wird diese durch eine digitale Lösung ersetzt, wie RTL bereits berichtete. Fortan erzeugt die Post & DHL App einen Abholcode, den man an der Packstation einscannt, um das Fach mit dem eigenen Paket zu öffnen. Und hier hat die Deutsche Post eine verstärkte Sicherheit mit ins Spiel gebracht. Der Code hat eine zeitliche Begrenzung und ist gerätegebunden. Nur ein aktiviertes Endgerät des Kunden kann diesen Code überhaupt generieren. Das kennen Verbraucher bereits von Banken. Der Code wird mit zeitlichem Abstand jeweils neu in der App generiert und bietet damit eine höhere Sicherheit. Bequemer soll die Abholung damit auch werden – aber das ist wohl Ansichtssache.

Achtung, diese Neuerung betrifft allerdings nur Kunden, die sich ihre Pakete direkt an eine Packstation senden lassen. Heimlieferungen, die schließlich in den Packstationen landen, können, wie bisher mit der Benachrichtigungskarte im Briefkasten, in Empfang genommen werden.

So können Sie den neuen DHL-Service für die Packstationen nutzen

Bisher hatten Bestandskunden immer noch den Abholcode per E-Mail erhalten. Ist die Übergangsphase schließlich vorüber, entfällt auch das. In der App ist dann der scanbare Code zu finden. Um den neuen Service zu nutzen, muss die Post & DHL App heruntergeladen werden. Falls sie schon vorhanden ist, muss sie aktualisiert werden. Dann müssen Kunden ihr Endgerät einmal in der App aktivieren, und schon geht's los. Wer das gleich ausprobiert und noch nicht erfolgreich ist, sollte die Anmerkung von DHL beachten. In dieser heißt es, dass es in manchen App-Stores eine Verzögerung um wenige Tage bei der Bereitstellung der neuen Version der App geben könnte.

______________________

Immer mehr in unserem Leben wird über Apps geregelt. Sie kommen da nicht mehr so recht mit? Dann bietet Ihnen unsere Themenseite Handy sicherlich ein wenig Nachhilfe.

Sie wollen in Zukunft gern die Packstationen nutzen, denn bei nach Hause gesendeten Paketen ist bei Ihnen schon einiges schiefgelaufen? Können Sie gern tun, ansonsten haben wir diese Tipps bei verloren gegangenen Paketen oder Briefen. Auch auf unserer Themenseite Ratgeber Recht können Sie sich gerne umsehen.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe