Aktualisiert: 26.07.2021 - 18:22

Aufgeblasen Geschäftssinn zahlt sich aus: Teenagerin bekommt 12.000 Euro für Tortilla-Chip

So sehen Tortilla-Chips normalerweise aus: flach. Ein ungewöhnlich geformter Chip der Marke Doritos brachte einer Teenagerin eine ordentliche Summe ein...

Foto: Getty Images/ jjwithers

So sehen Tortilla-Chips normalerweise aus: flach. Ein ungewöhnlich geformter Chip der Marke Doritos brachte einer Teenagerin eine ordentliche Summe ein...

Immer wieder verdienen Menschen bei absurden Online-Versteigerungen kleine Vermögen. Auch diese Teenagerin bewies Sinn fürs Geschäft...

Ein kleines Vermögen verdienen, ohne sich dafür anzustrengen? Diese Wunschvorstellung fasziniert viele – kein Wunder, dass Online-Verkaufsplattformen oder Versteigerungs-Shows im Fernsehen so beliebt sind. Wie herrlich wäre es doch, durch den Verkauf unnützen Krempels zu Reichtum zu kommen… Ähnliche Gedanken gingen wohl dieser Teenagerin durch den Kopf: Ein merkwürdig geformter Tortilla-Chip der Marke Doritos brachte der jungen Australierin umgerechnet 12.000 Euro ein. Diese erhielt sie aber nicht, wie eigentlich geplant, bei einer Online-Auktion…

12.000 Euro für Tortilla-Chip: Doritos-Hunger zahlt sich aus

Sind Sie beim Durchkämmen einer Chips-Tüte auch schon einmal auf einen ungewöhnlich geformten Chip gestoßen? Falls ja: Was haben Sie damit angestellt? Haben Sie belustigt gegluckst und den Ausreißer dann verspeist? Gut möglich, dass Sie sich dadurch die Chance verspielt haben, ein kleines Vermögen zu verdienen – hätten Sie nur so viel Geschäftssinn wie gehabt wie die Australierin Rylee Stuart.

Wie der australische Sender 9News berichtete, fand die 13-Jährige in einer Chips-Tüte der Marke Doritos einen Tortilla-Chip, der sich von den anderen Chips abhob: Im Gegensatz zu diesen war er nicht flach, sondern mit Luft gefüllt. Die Teenagerin lud ein Video des aufgeblasenen Tortilla-Chips auf der Video-Plattform TikTok hoch – und die begeisterten Reaktionen ließen nicht lange auf sich warten…

Chips-Marke belohnt "Unternehmergeist"

Das Video wurde mehr als zwei Millionen Mal angesehen. Rylee Stuart witterte eine einzigartige Gelegenheit – und schaltete eine Anzeige im Online-Auktionshaus Ebay. Dort waren Nutzer bereit, bis zu 100.000 australische Dollar für den Tortilla-Chip zu zahlen. Schlussendlich kam es dazu aber nicht: Die Teenagerin entfernte die Anzeige wieder.

Leer ging sie jedoch nicht aus: Doritos war so beeindruckt von Rylee Stuarts "Kühnheit und Unternehmergeist", dass das Unternehmen die Teenagerin mit 20.000 australischen Dollar belohnte – das sind umgerechnet beinahe 12.500 Euro.

Immer wieder sorgen verrückte Online-Versteigerungen für Aufsehen. Dieses Chicken McNugget brachte bei Ebay fast 100.000 Dollar ein. Und damit nicht genug: Auch diese 15 Ebay-Auktionen waren ziemlich skurril… Doch nicht alles darf auf der Plattform verkauft werden: Ebay untersagte in der Vergangenheit bereits den Handel mit Berechtigungsscheinen für FFP2-Masken.

Nicht nur bei Ebay gibt es aufsehenerregende Versteigerungen: Das traditionsreiche Londoner Auktionshaus Christie's hat ein JPEG-Bild für 58 Millionen Euro versteigert.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe