Aktualisiert: 07.07.2021 - 19:58

Als reguläres Schulfach Ab kommendem Schuljahr wird es in Bayern "Islamischen Unterricht" geben

Ein neues Fach steht in Bayern in den Startlöchern. Es nennt sich "Islamischer Unterricht" und ist durch einen Modellversuch bereits bekannt.

Foto: Getty Images/Jonathan Kirn

Ein neues Fach steht in Bayern in den Startlöchern. Es nennt sich "Islamischer Unterricht" und ist durch einen Modellversuch bereits bekannt.

Bald unterrichten staatliche Lehrkräfte an zahlreichen bayrischen Schulen das Fach "Islamischer Unterricht". Doch diese Neueinführung bringt auch Kritik mit sich.

Seit 2009 gibt es in Bayern das Fach "Islamischer Unterricht" als Modellversuch. Mit diesem können vor allem Schüler/innen der muslimischen Glaubensrichtung etwas über die islamische Religion lernen. Nun soll sich ab dem kommenden Schuljahr aus dem Modellprojekt ein reguläres Schulfach etablieren. Das passt nicht allen, Kritiker leiteten bereits Maßnahmen gegen diese Einführung ein.

Bayern bekommt ab kommendem Schuljahr den "Islamischen Unterricht"

Es erwartet uns eine Neuerung an Bayerns Schulen mit dem anstehenden Schuljahr: Der "Islamische Unterricht" wir laut der Deutschen Presse-Agentur als Wahlpflichtfach eingeführt. Wer nicht an der bisherigen Relgionslehre oder am Fach Ethik teilnehmen will, wählt dann an den 364 teilnehmenden Schulen einfach das staatliche Angebot "Islamischen Unterricht". In diesem wird über die islamische Religion und grundlegende Werte, die mit dem Grundgesetz und der bayrischen Verfassung im Einklang stehen, auf Deutsch informiert.

Angekündigte Verfassungsklage wegen des "Islamischen Unterrichts"

Der Gesetzentwurf ist vom Februar und wurde nun vom Landtag genehmigt. Nicht alle sind mit dieser Entscheidung zufrieden. Die AfD beispielsweise lehnt diesen Religionsunterricht für Kinder und Jugendliche mit muslimischen Glauben ab. Die Partei war dafür verantwortlich, dass sich die Verabschiedung des Gesetzes um zwei Wochen verzögerte. Nun will sie erneut gegen den Beschluss vorgehen und vor den Bayrischen Verfassungsgerichtshof ziehen.

Auch die Grünen sind mit diesem Entschluss unzufrieden. Laut BR24 ist ihre Forderung: ein zum christlichen Religionsunterricht gleichberechtigter islamischer Religionsunterricht, bei dem die Kirchen ebenso Einfluss haben.

Auch ein anderes Schulfach, nämlich Nachhaltigkeit, das Timur Bartels wichtig findet, könnte interessant sein.

Andererseits kann man sich auch hervorragend anders zu diesem Thema informieren. So gibt es auch von uns verschiedene Tipps dazu. Wie wäre es mit diesen hier aus dem folgenden Video für ein umweltfreundlicheres Leben:

Nachhaltigkeit: 10 Tipps für ein umweltfreundlicheres Leben
Nachhaltigkeit: 10 Tipps für ein umweltfreundlicheres Leben

Aber auch unsere Themenseite Nachhaltig leben bietet viele hilfreiche Informationen.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe