Aktualisiert: 07.07.2021 - 21:29

120.000 Quadratmeter Fläche Badespaß garantiert! Das ist der größte Pool der Welt

Von der Redaktion

Schwimmen auf 120.000 Quadratmetern? Das ist im größten Pool der Welt tatsächlich möglich.

Foto: Getty Images/Sven Hansche / EyeEm

Schwimmen auf 120.000 Quadratmetern? Das ist im größten Pool der Welt tatsächlich möglich.

Er bricht alle Rekorde: Der größte Pool der Welt ist 120.000 Quadratmeter groß. Hier lesen Sie, in welchem Land er steht und wie teuer er ist.

Nichts geht im Sommerurlaub über einen Sprung ins kühle Nass. Dem Strand ziehen viele Reisende aber den Pool vor. Umfangreiche Wasseranlagen gibt es auf der ganzen Welt und laden zum Badespaß ein.

Ein Hotel toppt in dieser Hinsicht aber alles: Es hat den größten Pool der Welt! In welchem Land sich dieser befindet und welche riesigen Ausmaße das Becken hat, erfahren Sie hier.

Größter Pool der Welt: Dieses Land hält den Rekord

120.000 Quadratmeter – umgerechnet rund 16 normal große Fußballfelder. Das ist die unglaubliche Fläche des Rekord-Pools. Dieser ist Teil einer Hotel-Anlage im ägyptischen Badeort Share El Sheikh, die sich aktuell noch im Bau befindet. Doch der Pool steht bereits und übt schon jetzt eine enorme Faszination aus.

Als die "größte von Menschenhand erschaffene Lagune" hat es der Pool bereits 2015 ins Guinness-Buch der Rekorde geschafft. "travelbook.de" hat mit dem Unternehmen "Crystal Lagoons" gesprochen, das den Mega-Pool erschaffen hat. Es ist bekannt für sein patentiertes System zur Erschaffung von Salzwasser-Lagunen.

video pool

Fällt wegen der Delta-Variante der Sommerurlaub schon wieder ins Wasser? Hier erfahren Sie mehr. Aber es gibt auch gute Nachrichten: Die Quarantäne-Pflicht für Reiserückkehrer aus Portugal und Großbritannien wurde gelockert!

Kosten bei wohl über 1,5 Milliarden Euro

"Die Lagune von Sharm el Sheikh wird mit salzhaltigem Wasser aus Brunnen in der Wüste versorgt, die keine andere Verwendung haben, wodurch eine tropische Oase in der Wüste entsteht", sagte der Sprecher von "Crystal Lagoons". Das Wasser ist besonders klar, da es aus den Brunnen gepumpt, gefiltert und wieder abgeführt wird.

Was der Pool in Sharm El Sheikh gekostet haben dürfte, lässt sich erahnen, wenn man sich den Preis für den zweitgrößten Pool der Welt im Resort San Alfonso del Mar in Chile anschaut. Die Baukosten lagen bei 1,5 Milliarden Euro für den acht Hektar großen und einen Kilometer langen Pool. Auch dieser wurde von "Crystal Lagoons" gebaut und wird mit Salzwasser aus dem Pazifik betrieben.

Mit dem Flieger in den Urlaub? Diese neue Airline geht bald in Deutschland an den Start. Und hier lesen Sie, wie einfach Sie eine Privatinsel mieten können.

Neuer Pool mit 400.000 Quadratmetern geplant

Jährlich kommen noch vier Millionen Euro Instandhaltungskosten dazu. Denn die Filteranlage und das Pumpsystem müssen regelmäßig gewartet werden. Immerhin fasst der zweitgrößte Pool der Welt unbegreifliche 250 Millionen Liter Wasser. Urlauber des chilenischen Hotels dürfen darin nicht nur tauchen, sondern sogar segeln und Kayak fahren.

All das dürfte beim größten Pool der Welt in Ägypten wohl auch möglich sein. Allerdings könnte der Rekord schon bald wieder gebrochen werden. Denn laut "travelbook.de" baut "Crystal Lagoon" einen neuen Mega-Pool in Dubai – und zwar mit einer Fläche von 400.000 Quadratmetern. Das wäre mehr als dreimal so groß wie der bisherige Rekordhalter!

Geheimtipps! Diese deutschen Küstenorte müssen Sie besuchen.

Haben Sie jetzt Lust bekommen, mal wieder wegzufahren? Auf unseren Themenseiten Urlaub und Reisen finden Sie tolle Anregungen für Ihren nächsten Trip!

Rekordverdächtig und darüber hoch hinaus geht's mit diesen riesigen Gebilden. Schauen Sie mal:

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe