11.06.2021 - 15:12 Anzeige

Helfen sie gegen Viren? Luftreiniger-Test: Ein Modell sorgt für optimales Raumklima

Luftreiniger im Test: Testsieger ist ein Modell von Philips.

Foto: Philips

Luftreiniger im Test: Testsieger ist ein Modell von Philips.

IMTEST hat im Luftreiniger-Test fünf Geräte auf Herz und Nieren geprüft. Welches Modell den Platz 1 belegt, erfahren Sie hier.

Die Nachfrage nach Luftreinigern ist seit dem letzten Jahr immens gestiegen, erhoffen sich doch viele eine Wirkung gegen Viren, Bakterien und Partikel in der Luft. Tatsächlich steuern Luftreiniger einiges zu einem besseren Raumklima dazu. Das Verbrauchermagazin IMTEST hat sich fünf Geräte ganz genau angesehen – und ein Modell zum großen Sieger im Luftreiniger-Test gekürt!

Luftreiniger im Test: Wie sinnvoll ist ein Luftfilter?

Luftreiniger sind eine gute Maßnahme zur Verbesserung der Luftqualität, ersetzen aber nicht das Stoßlüften, zu dem viele Experten raten. Grundsätzlich gilt: Luftreiniger können Pollen, Schimmelporen, Gerüche und Hausstaub filtern. Einige von ihnen sogar Bakterien und Viren. Für Allergiker sind Luftreiniger durchaus praktisch, um die Luft von lästigen Pollen zu befreien.

Lufreiniger Testsieger von Philips sorgt für reine Luft

Knapper Sieger im Luftreiniger-Test ist der Series 2000i AC2939/10 von Philips*. Er lieferte im Test tolle Ergebnisse und sorgte bereits innerhalb eines halben Tages für deutlich bessere Messwerte in der Luft. Das Schöne: Die Messwerte lassen sich auf dem kleinen Display anzeigen. Wer möchte, kann sich die Daten auch in einer App präsentieren lassen.

Der Stromverbrauch ist mit 3,6 Watt relativ niedrig. Besonders günstig ist das Modell aber nicht. Mit knapp 360 Euro ist der Luftreiniger im Test der teuerste. Außerdem muss der Filter alle sechs Monate ausgetauscht werden. Und der Wechsel schlägt mit 70 Euro zu Buche. Was man nicht alles für gute Luft macht!

Günstig, aber top: Xiaomi-Luftreiniger

Luftreiniger müssen nicht teuer sein. Das beweist der Xiaomi-Luftreiniger Mi Air Purifier 3H* sehr gut. Im Test zeigte sich der Luftreiniger siegessicher im Kampf gegen Zigarettenrauch. Innerhalb von drei Stunden war der Qualm entfernt. Nettes Feature: Der Luftreiniger kann per Sprachbefehl gesteuert werden.

Und gerade in der Nacht entpuppt sich das Modell als ruhiger Zeitgenosse. Mit 25,6 Dezibel war der Luftreiniger der mit Abstand leiseste Luftreiniger im Test. Für 115 Euro bekommen Sie hier einen wirklich günstigen Luftreiniger mit einer großartigen Performance.

Helfen Luftreiniger gegen Viren?

Gerade zu Beginn der Pandemie war der Hype um die Luftreiniger groß. Etliche Modelle waren innerhalb weniger Tage vergriffen. Wie effektiv Luftreiniger sich im Kampf gegen Viren zeigen, ist jedoch nicht ausreichend erwiesen.

Zwar werben Hersteller mit der unglaublich magischen Wirkung gegen Viren und Bakterien, Experten raten jedoch davon ab, einzig und allein Luftreiniger als Maßnahme einzusetzen. Andere Methoden, wie etwa regelmäßiges Lüften, seien wichtiger.

Lust, zu sparen? Hier geht es zu tollen Shopping-Gutscheinen bei IMTEST

Luftreiniger im Test: Gute Ergebnisse für gute Luft

Die Luftreiniger im Test haben sich bei IMTEST wacker geschlagen. Den Sieg holte sich ein Philips-Modell, das jedoch nicht ganz günstig ist. Die tolle App-Anbindung und die großartige Performance ließ die Tester aber beeindruckt zurück. Für nur ein Drittel des Geldes gibt es einen Luftreiniger von Xiaomi, der überraschenderweise im Test glänzte.

Mehr Tests rund um Technik, Freizeit und Co.

Tests faszinieren Sie? Hier geht es zum großen Smartwatches-Test, bei dem zehn Modelle um den Titel der besten Smartwatch kämpfen. Außerdem: ein Küchenmaschinen-Test, ein Pedelec-Test und ein spannender Bratpfannen-Test.

_______________________

*Der Artikel enthält sogenannte Affiliate-Links. Die verlinkten Angebote stammen nicht vom Verlag. Wenn Sie auf so einen Affiliate-Link klicken und über diesen Link einkaufen, erhält die Funke Digital GmbH eine Provision von dem betreffenden Online-Shop. Für Sie als Nutzer verändert sich der Preis nicht, es entstehen Ihnen hierdurch keine zusätzlichen Kosten. Die Einnahmen tragen dazu bei, Ihnen hochwertigen, unterhaltenden Journalismus kostenfrei anbieten zu können.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe