Aktualisiert: 02.06.2021 - 21:22

Etwas verspätet! Mann gibt Schallplatte an Bibliothek zurück, die 1973 fällig gewesen wäre!

Eine Bibliothek bekommt unerwarteterweise nach 48 Jahren eine ausgeliehene Schallplatte zurück. (Symbolbild)

Foto: Getty Images/baona

Eine Bibliothek bekommt unerwarteterweise nach 48 Jahren eine ausgeliehene Schallplatte zurück. (Symbolbild)

In den 70ern hätte ein Mann eine ausgeliehene Schallplatte an die Bibliothek zurückgeben müssen. Er tat es knapp ein halbes Jahrhundert später. So entschuldigte er sich.

Haben Sie schon mal die Frist verpasst, zu der Bücher, DVDs und Co für die Rückgabe an die Bibliothek fällig gewesen wären? Ganz bestimmt, aber wie lang haben Sie überzogen, ein paar Tage, Wochen oder sogar Monate? Kann alles vorkommen. Was aber nicht so häufig passiert, ist, dass jemand knapp 50 Jahre lang das ausgeliehene Medium behält – und es dann sogar noch wieder zurückgibt. Doch diesen Fall gab es nun: Ein Mann gab nun 48 Jahre zu spät eine Bob-Dylan-Schallplatte an eine Bücherei im US-Bundesstaat Ohio zurück.

Mann sendet Schallplatte an Bücherei zurück, die 1973 fällig gewesen wäre

Die Bibliothek Heights Libraries in Cleveland erlebte eine besondere Überraschung, wie der Stern berichtete. Howard Simon sendete ein Paket mit komischer Form an sie. Der Inhalt: Das Doppelalbum "Self Portrait" von Bob Dylan. Er hatte sie 1973 im Alter von 14 Jahren ausgeliehen, aber damals nicht zum fälligen Datum zurückgebracht. Seitdem ist Howard Simon schon mehrere Male umgezogen, die Schallplatte hat er aber immer mitgenommen.

Nun, als er etwa 3500 Kilometer von der Bibliothek entfernt wohnt und Renter ist, kommt er auf die Idee, das Album dann doch einmal zurückzugeben – inklusive Entschuldigungsbrief. In diesem schrieb er: "Als frischgebackener Rentner ergreife ich die Gelegenheit, meine Aufmerksamkeit auf einige der vielen Episoden des Lebens zu richten, die aufgrund von Karriere und Familie in diesen vielen Jahren vernachlässigt wurden." Weiter: "In diesem Zusammenhang gebe ich mit diesem Brief ein überfälliges Exemplar zurück (nach meiner Zählung zum Zeitpunkt dieses Schreibens etwa 17.480 Tage überfällig)" und schließlich entschuldigte sich der reumütige Bibliothekskunde noch: "Es ist also ganz schön verspätet, und es tut mir ganz schön leid!"

Doch das Paket enthält noch mehr. Ein Scheck im Wert von 175 Dollar liegt für die Übertretung bei. Und ein Album namens "Western Reserve", das vom Absender persönlich stammt, denn dieser ist auch Musiker. Ob das Musikstück, das von Bob Dylans Musik inspieriert ist, nun in den Regalen der Bibliothek stehen darf, wird aktuell geprüft.

So reagiert die Bibilothek auf die außergewöhnliche Album-Rückgabe

Die Leiterin der Heights-Libraries-Zweigstelle Sara Philips nimmt die ganze Aktion gelassen hin und sieht sie mit Humor. "Das Lustige an der Sache ist, dass wir keine Mahngebühren mehr erheben – solange wir den Artikel zurückbekommen, sehen wir keine Notwendigkeit, die Leute zu bestrafen", so die Zuständige für diese ungewöhnliche Rückgabe.

Glücklicherweise hat die Platte über all die Jahre auch nicht mehr Schaden genommen, als sie zum Zeitpunkt der Ausleihe eh schon hatte. Diesen Umstand erklärt Simon folgendermaßen: "Das ist vor allem deshalb so, weil 'Self Portrait' zu den am wenigsten geliebten Alben Dylans gehört ... und das Exemplar aus der Bibliothek die meisten dieser vielen Jahrzehnte in meiner Sammlung verbracht hat, eingezwängt zwischen seinem Vorgänger und seinem Nachfolger ("Nashville Skyline" bzw. "New Morning"), die weitaus hörenswerter waren und sind."

Auch die folgende Geschichte hat mit etwas Ausgeliehenem zu tun: Frau stellt per Zufall fest, dass sie seit 21 Jahren mit Haftbefehl gesucht wird – wegen einer VHS-Kassette.

Sollten Sie mal Probleme mit Zahlungsaufforderungen haben, weil sie etwas ausgeliehen , aber angeblich zu spät oder nicht zurückgebracht haben, dann haben Sie gewisse Rechte, die Sie wahrnehmen sollten. So auch in anderen Lebenslagen. Dazu sollten Sie Ihre Rechte gut kennen. Wer bezüglich dieses Themenfeldes noch etwas Nachhilfe benötigt, der schaut sich am besten auf unserer Themenseite Ratgeber Recht um.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe