Aktualisiert: 29.05.2021 - 22:02

Schauspielerin im Interview Ulrike Folkerts: "Als nächstes werde ich Wettkampf-Schwimmerin"

Von Claudia Kirschner

In dem Buch "Ich muss raus", lässt Ulrike Folkerts die vergangenen 60 Jahre ihres Lebens Revue passieren.

Foto: imago-images.de/SKATA

In dem Buch "Ich muss raus", lässt Ulrike Folkerts die vergangenen 60 Jahre ihres Lebens Revue passieren.

Die "Tatort"-Kommissarin blickt anlässlich ihres Geburtstages im Mai in einem Buch auf ihr Leben zurück und verrät uns im Interview von einem ganz besonderen Wunsch.

Ulrike Folkerts wurde am 14. Mai 1961 in Kassel geboren. 1987 feierte sie Debüt als Filmschauspielerin in "Das Mädchen mit den Feuerzeugen". Seit 1989 spielt sie die Kommissarin Lena Odenthal im "Tatort" aus Ludwigshafen. Seit 2013 lebt sie in einer eingetragenen Lebensgemeinschaft mit der Malerin Katharina. Das Paar wohnt in Berlin.

Im Interview mit Bild der FRAU spricht Ulrike Folkerts über ihr neues Buch und darüber, wo sie sich in zehn Jahren sieht.

Ulrike Folkerts im Interview: Tator-Kommissarin "Lena" hat sie gerettet

BILD der FRAU: Runder Geburtstag und ein neues Buch: Worauf freuen Sie sich mehr, liebe Frau Folkerts?

Ulrike Folkerts: Im Moment auf das Buch, den Moment, es selbst in den Händen zu halten und es anzuschauen.

"Ich muss raus" lautet der Titel – das heißt aber nicht, dass Sie nach 74 "Tatorten" genug vom Image der toughen Kommissarin Lena Odenthal haben, oder?

Ich bin mit Lena und dem, was sie in meinem Leben "angerichtet" hat, durch dick und dünn gegangen, um heute sagen zu können: Sie war meine Rettung.

Das beruhigt uns, also kein Abschied. Warum hat "Lena" Sie denn gerettet?

Eine Kommissarin zu spielen heißt, eine starke Persönlichkeit zu sein, toughe Fälle zu lösen, irre Geschichten zu erzählen und mit einer Figur älter werden zu dürfen.

Welche Seiten kennen wir an Ihnen eigentlich noch nicht?

Oh, das sind viele. Ulrike ist auf jeden Fall sehr viel spaßiger und geselliger und weniger Einzelgängerin als die Lena aus dem "Tatort".

"Ich übe mich eher darin, im Hier und Jetzt zu leben."

Sie sind auch leidenschaftliche Joggerin. Können Sie mal megafaul sein?

Nichts lieber als das. Ich liebe es, mit meiner Katze auf dem Sofa zu liegen und nichts zu tun.

Denken Sie manchmal daran, was in zehn Jahren sein könnte?

Nicht wirklich, ich übe mich eher darin, im Hier und Jetzt zu leben. Ich weiß nur, dass ich dann 70 werde und immer noch als Schauspielerin arbeiten möchte.

Welchen Traum wollen Sie sich bis dahin noch erfüllen?

Ich möchte zu den "Gay Games" 2022 nach Hongkong und als Schwimmerin ins Becken springen. Mehr Zeit mit meiner Freundin zu verbringen ist ein weiteres Ziel, an einem Sehnsuchtsort am Meer.

Ein Kapitel in Ihrem Buch heißt: "Ich muss nicht mehr." Was denn nicht?

Das bezieht sich auf den eigenen Druck, höher, schneller, weiter zu wollen im Beruf. Ich bin längst sehr zufrieden mit dem, was ich erreicht habe, und wünsche mir, dass es so weitergeht.

Buch-Tipp: "Ich muss raus"

Mit Ihrer Lebensgefährtin Katharina sind Sie seit 17 Jahren zusammen. Was mögen Sie an ihr besonders?

Ihre Großzügigkeit, ihr Vertrauen, ihre positive Art, ihre Malerei und ihr unbeschreiblich schönes Lachen.

Ist es trotz allem Glück komisch für Sie, gemeinsam zu altern?

Überhaupt keine Sekunde!

Arbeiten Sie gegen Falten und graue Haare an?

Falten dürfen bleiben, graue Haare werden gefärbt.

Wie haben Sie Ihren Geburtstag im Mai gefeiert?

Coronabedingt im Freien und im kleinsten Freundinnenkreis.

________________

Nach Jahrzehnten, in denen sie im TV zu sehen ist, ist es für viele Zuschauer schwer die Tatort-Figur von der Schauspielerin zu trennen: Das unterscheidet Ulrike Folkerts und Lena Odenthal.

Gerade hat Ulrike Folkerts mit ihrer Teilnahme an der Aktion #allesdichtmachen für Aufregung gesorgt. Viele Stars rudern nun zurück.

Zum ersten Mal geht das neue "Tatort"-Team aus Bremen in "Neugeboren" an den Start. So bereiten sich Jasna Fritzi Bauer, Dar Salim und Luise Wolfram auf ihren ersten Einsatz vor.

Noch mehr zum Tatort und anderen aktuellen TV-Sendungen finden Sie hier.

Wenn Sie Ihre liebsten Stars und Sternchen ein wenig besser kennenlernen möchten, dann schauen Sie doch mal auf unserer Interview-Themenseite vorbei.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe