Aktualisiert: 20.05.2021 - 19:18

Komplizierte Dinge einfach merken Bundesländer, Zeitumstellung und Co: Das sind die genialsten Eselsbrücken

Wie war das nochmal mit den deutschen KanzlerInnen? Eselsbrücken sind perfekte Gedächtnisstützen und lustig obendrein. Wir zeigen Ihnen hier die besten! Worüber der süße Kerl wohl grade nachdenkt?

Foto: GettyImages / Goddard_Photography

Wie war das nochmal mit den deutschen KanzlerInnen? Eselsbrücken sind perfekte Gedächtnisstützen und lustig obendrein. Wir zeigen Ihnen hier die besten! Worüber der süße Kerl wohl grade nachdenkt?

Wer sie kennt, kann sich mehr merken: An welche Eselsbrücken aus Kindertagen oder Schulzeit erinnern Sie sich denn noch?

Merksätze sind ein perfekter Trick, um sich komplizierte Sachverhalte, komplexe Zahlenreihen oder chronologische Besonderheiten zu merken. Wir zeigen Ihnen die tollsten Eselsbrücken.

Kanzler, Planeten und mehr: Das sind die besten Eselsbrücken

Eselsbrücken haben uns durch die Schulzeit gebracht und helfen uns immer noch, vermeintlich schwer zu merkende Abfolgen zu verinnerlichen.

Das einzig wichtige bei einer Eselsbrücke ist, dass Sie sich den Satz gut merken können. Wer die folgenden vorgeschlagenen Merksätze zu kompliziert findet, kreiert sich einfach einen eigenen Satz. Passend ist nur, dass die Anfangsbuchstaben den ersten Buchstaben des zu merkenden Wortes bilden. Ob der Satz sinnvoll ist, ist dabei total egal. Er muss nur für Sie erinnerbar sein. Eselsbrücken können auch bildlich funktionieren. Aber dazu unten mehr.

Römische Zahlen merken

Irgendwann mal in der Schule gelernt, aber auch wieder vergessen. Römische Zahlen kann man sich mit dieser Eselsbrücke aber super merken.

„Ich Verstehe niX, Lass Caesar Das Machen“. Easy, oder? So merken Sie sich die Reihenfolge der Zahlen, von der kleinsten zur größten: I = 1, V = 5, X = 10, L = 50, C = 100, D = 500, M = 1.000.

Deutsche Bundesländer aufsagen

An dieser Challenge beißen wir uns alle regelmäßig die Zähne aus. Sagen Sie mal aus dem Stegreif alle 16 Bundesländer auf! Einfacher als das Auswendiglernen kann eine Eselsbrücke sein. Vorgeschlagen wird im Internet gerne dieser: "Bis bald Sabrina, reite herum trostloser sandiger Sachse, nörgle niemals brandiger Berliner, bringe Hamburger mit, Schatz." Diese Eselsbrücke hat den Vorteil, dass die Bundesländer auch noch in geografischer Reihenfolge angeordnet sind, nämlich von Süd nach Nord. Etwas kompliziert, finden Sie? Dann basteln Sie sich ganz nach Belieben einen eigenen Satz.

"Bis bald Sabrina" = Bayern, Baden-Württemberg, Saarland

"Reite herum trostloser sandiger Sachse" = Rheinland-Pfalz, Hessen, Thüringen, Sachsen, Sachsen-Anhalt

"Nörgle niemals brandiger Berliner" = Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Brandenburg, Berlin

"Bringe Hamburger mit, Schatz" = Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein.

Bundeskanzler:innen in chronologischer Reihenfolge merken

Mit diesem Trick kann man richtig beeindrucken. Ein Merksatz, mit dem man alle bisherigen deutschen Bundeskanzler:innen nach 1949 im Kopf hat. Und zwar in chronologischer Reihenfolge.

Auch hier steht der Anfangsbuchstabe jeweils für den Nachnamen der Poltiker:innen: Adenauer, Erhard, Kiesinger, Brandt, Schmidt, Kohl, Schröder, Merkel. Beispiel: "Alle ehemaligen Kanzler bringen samstags knusprige Schrippen mit".

Zeitumstellung: Die Uhr vor- oder zurückstellen?

Ein wunderbares Beispiel, dass ein Merksatz auch bildlich funktioniert und nicht immer über Anfangsbuchstaben. "Im Frühling werden die Gartenstühle vor das Haus gestellt und im Herbst zurück". So können Sie sich ganz einfach merken, wann die Uhren eine Stunde vor oder zurück gestellt werden.

Apropos Zeit: Wie merkt man sich den Unterschied zwischen dem englischsprachigen AM und PM am besten? AM steht für ante meridiem, also vormittags, PM dagegen meint post meridiem, d.h. nachmittags. Wie wäre es mit diesem Trick? AM = Am Morgen, also kann PM nur der Nachmittag sein.

Hat der Monat 30 oder 31 Tage?

Ganz physisch funktioniert die Eselsbrücke, die Sie bestimmt noch von Ihren Eltern gelernt haben. Welcher Monat hat 31, welcher 30 Tage?

So geht's: Legen Sie dafür Ihre Hände zu Fäusten geformt nebeneinander. Die Daumen verstecken Sie dabei in den Handinnenflächen. Beginnen Sie mit der Monatsaufzählung an der linken Hand (von links nach rechts), also auf dem Knöchel des kleinen linken Fingers. Die erhöhten Knöchel stehen für Monate mit 31 Tagen, die Vertiefungen zwischen den Knöcheln symbolisieren die Monate mit 30 Tagen (dazu gehört auch der kurze Februar mit 28 bzw. 29 Tagen). Der Zwischenraum zwischen den Händen zählt nicht mit. Hintergrund: Juli und August sind zwei Monate mit je 31 Tagen.

Zu- oder abnehmender Mond

Wenn wir schon bei Monaten sind, dann verraten wir Ihnen gleich noch einen Trick zum Mond. Sieht die Mondsichel am Himmel wie eine "Klammer zu" aus ), dann nimmt der Mond auch zu. Ist die "Klammer auf" (, nimmt er entsprechend ab.

Die bekannteste Eselsbrücke

Diesen Spruch, um sich die Reihenfolge der Planeten unseres Sonnensystems zu merken, haben bestimmt alle Kinder einmal gehört: "Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unseren Nachthimmel", hier gehen Bildlichkeit und Anfangsbuchstabentrick die perfekte Verbindung ein. Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun. Ach ja,schöner geht's nicht.

Am Rande: Sicher erinnert sich der eine oder andere noch an die erweiterte Fassung "Mein Vater erklärt mir jeden Sonntag unsere neun Planeten", als der Pluto noch zu den Planeten gezählt wurde. Seit 2006 ist er "nur" noch ein Zwergplanet und wurde offiziell aus der Aufzählung verbannt.

Nachkommastellen von Pi merken

Zugegeben, diese Eselsbrücke ist vielleicht nicht täglich gefragt, aber Spaß macht sie trotzdem, und beeindrucken kann man damit auch. Können Sie sich noch an die Zahl Pi und die Stellen nach dem Komma erinnern? Pi beschreibt bekanntlich das Verhältnis von Kreisumfang zu Durchmesser. Die Stellen nach dem Komma sind zwar unendlich, aber mit dieser Eselsbrücke können Sie sich an die magische Kreiszahl inklusive beachtlicher sieben Stellen nach dem Komma einfach erinnern.

Eine Möglichkeit ist dieser Satz: "May I have a large container of coffee?" Aber auch jeder andere Satz mit der richtigen Anzahl an Buchstaben funktioniert auf diese Art.
Die Lösung: Zählen Sie jeweils die Anzahl der Buchstaben jedes Wortes, so kommen Sie auf diese Zahl, nämlich Pi: 3,1415926.

Auch Redewendungen sind äußerst spannend. Kennen Sie die Urspünge dieser hier? "Das ist Zukunftsmusik" oder "Jemanden aufgabeln". Und woher stammen die Bezeichnungen "Auf Wolke Sieben schweben" und "In den Seilen hängen"?

Unsere Sprache ist faszinierend und sogar etwas verrückt. Das sind die 10 witzigsten Beweise! Auch wenn wir uns viel über Satzzeichen aufregen können: Gucken Sie mal, wie wichtig diese in der deutschen Sprache sind.

Deutsche sind Deutsche, oder? Stimmt nicht so ganz, denn in anderen Ländern sind wir alle Sachsen, Schwaben oder Hessen.

Die Jury hat entschieden: DAS sind die Unwörter des Jahres 2020

Uns fehlen aber auch ein paar Worte: Wiedererwachendes Körperteil? Dieses und 13 andere Wörter gibt es nicht im Deutschen!

Mehr erfahren Sie auf unserer Themenseite Sprache.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe