18.05.2021 - 07:30

Keine Reihenfolge mehr Ab 7. Juni wird die Impfpriorisierung aufgehoben

Einen Corona-Impftermin können sich alle Bürger:Innen ab dem 7. Juni geben lassen.

Foto: Getty Images/StefaNikolic

Einen Corona-Impftermin können sich alle Bürger:Innen ab dem 7. Juni geben lassen.

Ab dem 7. Juni geht es nicht mehr ums Alter oder um Vorerkrankungen: Dann hat jeder ein Recht darauf, sich einen Termin für die Corona-Impfung geben zu lassen.

Viele Menschen warten seit Monaten auf ihren Impftermin. Viel Geduld war gefragt, denn sie ließen erst den Älteren und den Risikogruppen den Vortritt. Nun sind auch sie dran: Denn ab dem 7. Juni können sich alle Bürger:Innen den Termin für den Piks gegen Corona bei den Hausärzten und wahrscheinlich auch im Impfzentrum holen – Alter oder Vorerkrankungen spielen dann bei der Buchung keine Rolle mehr.

Impfpriorisierung ab 7. Juni außer Kraft gesetzt

Gesundheitsminister Spahn verkündete am gestrigen Montag, nachdem er mit den Ressortchefs der Länder den Beschluss gefasst hatte, die frohe Botschaft, wie die Deutsche Presse-Agentur und Reuters berichteten. Demnach können sich alle Bürger:Innen ab dem 7. Juni ohne Beachtung der derzeit noch bestehenden Impfreihenfolge einen Termin für ihre Corona-Impfung beim Hausarzt und voraussichtlich auch in den Impfzentren geben lassen. Betriebs- und Privatärzte sollen dann auch mitimpfen. Zudem betont Spahn aber, dass die Aufhebung der Impfreihenfolge nicht damit gleichgesetzt werden kann, dass dann jeder auch sofort einen Termin erhalten kann. Die Impfungen laufen "bis weit in den Sommer hinein".

Diese Länder heben die Impfpriorisierung früher auf

Die Länder dürfen aber weiterhin die Impfpriorisierung in den Impfzentren aufrechterhalten. Andersherum heben einzelne Länder die Impfpriorisierung in den Arztpraxen schon früher auf, beispielsweise passierte das für Baden-Württemberg gestern schon. In Bayern soll das noch diese Woche geschehen. In Brandenburg wurde die Prioritätsgruppe 3 komplett freigegeben, und in Hessen soll die Impfreihenfolge zum Junibeginn fallen.

Mehr zu den Themen Corona und Impfung lesen Sie auf unseren Themenseiten. Auf Ersterer erfahren Sie, ob Vitamin D gegen Covid-19 sinnvoll ist.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe