Aktualisiert: 06.05.2021 - 22:21

Teurer Fehler! Deshalb sollten Sie Ihr Kind niemals allein mit teuren Dingen lassen

Warum an Rand des Papiers stoppen? Die ganze Welt ist eine Leinwand! Das dachte sich vermutlich auch die 5-Jährige, die sich auf der Chanel-Handtasche ihrer Mutter austobte... (Symbolbild)

Foto: Getty Images/ Predrag Popovski

Warum an Rand des Papiers stoppen? Die ganze Welt ist eine Leinwand! Das dachte sich vermutlich auch die 5-Jährige, die sich auf der Chanel-Handtasche ihrer Mutter austobte... (Symbolbild)

Was soll schon passieren, wenn man seine 5-Jährige kurz aus den Augen lässt? Das hier zum Beispiel! Chanel-Fans müssen jetzt stark sein…

Kinder können so niedlich sein – vor allem, wenn sie ihre Zuneigung durch Geschenke ausdrücken. Ob Gemälde oder Bastelei: Wenn Kinder ihren Eltern mit strahlenden Augen etwas selbst Fabriziertes überreichen, geht diesen das Herz auf, selbst wenn der Gegenstand oder das Bild nicht immer zweifelsfrei identifizierbar sein mag. Bei einer Dame aus Großbritannien lief eine solche Situation allerdings etwas anders ab. Die Britin ließ ihre kleine Tochter nur kurz außer Augen, doch offenbar reichte die Zeit dem Mädchen aus, um ihren künstlerischen Ambitionen zu folgen. Denn: In Reichweite der 5-Jährigen befand sich die Chanel-Handtasche ihrer Mutter – und ein blauer Stift…

5-Jährige verkünstelt sich mit Stift auf Chanel-Handtasche

Die englische Kette The Handbag Clinic ist ein Paradies für Handtaschenliebhaber. Sie können dort in aller Ruhe zwischen neuen Exemplaren und Second-Hand-Stücken stöbern – doch nicht nur das: Wie der Name es vermuten lässt, kümmern sich die Experten dort außerdem um Handtaschen, auf denen der Zahn der Zeit oder unglückliche Umstände Spuren hinterlassen haben.

5-Jährige verkünstelt sich auf Chanel-Handtasche

Die unglücklichen Umstände, die der Handtasche dieser Kundin böse mitgespielt hatten, stellten die Profis der Handtaschen-Klinik jedoch vor eine ganz besondere Herausforderung: Die einst strahlend weiße, elegante Chanel-Handtasche zierte ein mit dickem, blauem Stift erschaffenes Gemälde! Urheber des Kunstwerks: Die 5-jährige Tochter der Britin. Wert der improvisierten "Leinwand": umgerechnet circa 2.300 Euro. Das kann passieren, wenn man Kinder mal einen Moment aus den Augen lässt…

Wie Magie: Handtasche nach Behandlung wieder wie neu

Das Mädchen hatte sich sichtlich Mühe gegeben: Liebevoll hatte sie das weiße Leder mit einem Selbstportrait verziert, daneben prangten zwei Sterne und der Name der kleinen Künstlerin. Ein Bild, das auf einem Blatt Papier vermutlich für mütterlichen Stolz gesorgt hätte, in dieser Form bei der Besitzerin der Chanel-Handtasche aber wohl eher Schnappatmung auslöste…

Doch glücklicherweise sind die Mitarbeiter der Handtaschen-Klinik Meister ihres Fachs. Das obenstehende Video dokumentiert den Reinigungsprozess – und siehe da: Nach ausgiebiger Behandlung mit einer Reihe von Expertenprodukten sieht die Chanel-Handtasche tatsächlich wieder aus wie neu!

Nicht wenige haben ein Faible für schicke Luxus-Bags. Doch wie erkennt man eigentlich, ob die Luxus-Handtasche eine Fälschung ist? Mehr Infos hier.

Sie war und ist eine Mode-Legende: Diese 7 Kreationen verdanken wir Coco Chanel! Kein Wunder, dass sie eine der 6 erfolgreichsten Frauen der Modebranche ist.

Familie und Leben

Familie und Leben

Alles rund um Haus & Garten, Wissenswertes aus dem Alltagsleben und Ratgeberthemen sehen Sie in den Videos.

Beschreibung anzeigen
Eine Webseite der FUNKE Mediengruppe